Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Eure All-Stars in einem Film!

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Eure All-Stars in einem Film!

    Wer hat Lust mal Produzent zu spielen?

    Das Etat ist unbegrenzt und es gibt keine Testscreenings, die den Film verhindern können, außerdem sind alle Stars und Nicht-Stars verfügbar, ob tot oder lebendig!

    Gebt eine Besetzungsliste an (Hauptdarsteller, Regie, Musik, etc.) und gebt dem Film auch einen Namen und wenn es geht noch einen kurzen Plot.

    Um das ganze nicht zu unübersichtlich zu machen, nehme ich mal folgende Abkürzungen:

    Hauptdarsteller = HD
    Nebendarsteller = ND

    Hier mein erster Film 8) :

    Zwei Brüder auf dem Weg zur Hölle

    James (Sean Penn) und Jones (Michael Madsen) zwei Brüder, die bei der Geburt getrennt werden (aus Kostengründen, arme Familie, usw.), treffen zufällig beide in einer Stadt namens Badertown ein. Natürlich verlieben sie sich in die gleiche Frau (Helena B. Carter) und können dies nur mittels einem ultrabrutalem Showdown lösen, bei dem der Überlebende als Sieger hervorgeht. James wird dabei unterstützt von dem hießigen Gangsterboss Tony (James Gandolfini) und Jones bekommt Unterstützung von einem zwigespaltenem Dorftrottel (Edward Norton).
    Erst als James seinen Bruder in Grund und Boden geschossen hat, sieht er ihn genauer an und erkannt das gleiche Muttermal, das er auch trägt. Aus Trauer und Zorn heraus schießt er sich in den Kopf und der Film ist rum.

    Cast:

    Regie: Sergio Leone
    HD: Sean Penn und Michael Madsen
    ND: James Gandolfini, Helena B. Carter, Edward Norton
    Musik: Ennio Morricone
    Kamera: Darius Khondji

    Nominiert für sieben Oscars, darunter bester Film ever
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    Nette Idee, da zieh ich mir auch mal was aus dem Finger:

    Out of Hell

    Der Teufel (Klaus Kinski) schließt mit Gott (Greta Garbo) einen Pakt: Er muss zehn Jahre als normaler Mensch auf der Erde leben und alle Qualen eines einsamen Daseins erleiden. Wenn er das schafft, darf er die folgenden tausend Jahre alleine über die Welt herrschen. Der Teufel kommt also auf die Erde und schlägt sich die ersten fünf Jahre ganz gut als Staubsaugervertreter, verliebt sich dann aber in eine Kundin (Anita Ekberg). Er geht ein paarmal mit ihr aus, sie verliebt sich jedoch in einen anderen (Christian Bale). Der Teufel sieht das eine Weile mit an und will den beiden Steine in den Beziehungsweg legen, was ihm aber nicht gelingt. Irgendwann rastet er aus und tötet Bale im Blutrausch, anschließend drängt er sich seiner Liebe als Trostspender auf. Im Affekt verbringt Ekberg die Nacht mit Kinski, am nächsten Morgen wacht er jedoch alleine in seinem Bett auf und sie ist spurlos verschwunden. Kinski beginnt eine Affäre mit einer blutjungen Frau (Eva Green), die ihn im Inneren jedoch unerfüllt lässt. In seinem achten Jahr auf der Erde trifft er Ekberg zufällig wieder, sie hat sich nie wieder verliebt und ist ihm gegenüber abweisend und kalt, zahlreiche Annäherungsversuche bleiben erfolglos. Der Teufel bereut seine Tat und geht zur Beichte (als Priester: David Lynch in einem Cameo-Auftritt), anschließend tötet er sich selbst. In der letzten Szene liegt Kinski weinend in den Armen der Garbo. Ende.

    Regie: Wim Wenders

    Musik: Tom Waits

    Sieger der Palme d'Or in Cannes, nominiert für keinen Oscar.

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    Auch nicht schlecht
    Nominier dich trotzdem für einen Oskar: Bestes Drehbuch

    Kannst dich ja nicht gegen die Nominierung wehren
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    IOWA

    Eine Kleinfamilie in einem Kaff in den USA. Vater (Harrison Ford), Mutter (Michelle Pfeiffer), (Tochter (19 jahre) (Alison Lohman). Nachdem die Mutter an Krebs stirbt bricht für den Vater die Welt zusammen, verliert seinen Job und verfällt dem Alkohol. Die Tochter geht zur Schule und arbeitet nebenbei in einem Supermarkt und als Zeitungsverteilerin um Geld ins Haus zu bringen. Sie verliebt sich in einen Mitschüler (Chris Carrabba) und der Vater verbeitet ihr den Umgang mit dem tätowierten jungen Mann.
    Als sie sich nicht daran hält, dreht der Vater durch und versucht seine Tochter im Rausch zu vergewaltigen.
    Die Tochter flieht mit ihrem Freund und lernt eine Anwalt (Matt Damon) kennen, mit dem sie den Vater verklagt.
    Sie gewinnt den Prozess und ihr Vater muss eine menge Geld an sie zahlen und seiner Tochter nicht mehr zu nah kommen. Sie darf zusammen mit ihrem Freund in einer Wohngemeinschaft wohnen.


    Regie: Clint Eastwood
    Drehbuch: Zach Braff
    HD: Alison Lohman, Harrison Ford
    ND: Chris Carrabba, Matt Damon, außerdem. Edward Norton (als Richter oder so), Julia Jentsch (als Schulfreundin), Audrey Hepburn (als Großmutter die in Gedanken zu der Hauptdarstellerin spricht)
    Musik: Soundtrack: Chris Carrabba, Bryan Adams und Jon Bon Jovi, Score: weiß ich noch nicht

    Der Titel gefällt mir noch nicht so richtig.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    17

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    woha, aber für die Ideen

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    Zitat Zitat von Julia
    Der Titel gefällt mir noch nicht so richtig.
    Hmm...wie wäre es mit:

    Once Upon A Time In Iowa

    oder

    Iowa - A True Story
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    Zitat Zitat von der_bobster
    Zitat Zitat von Julia
    Der Titel gefällt mir noch nicht so richtig.
    Hmm...wie wäre es mit:

    Once Upon A Time In Iowa

    oder

    Iowa - A True Story
    Es muss nicht unbedingt IOWA drin vorkommen!

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    An American Hero

    Bill (Tom Cruise), ein typischer US-Bürger der oberen Mittelschicht, führt ein gewöhnliches Leben. Er lebt getrennt von seiner Ex-Frau und verdient sich sein Geld als Jetpilot der US-Army. Als er auf einer Parade der Republikaner, bei der auch der Präsident der Vereinigten Staaten (Jon Voight) anwesend ist, ändert sich sein Leben schlagartig:
    Er rettet geistesgegenwärtig dem Präsidenten das Leben, indem er eine Kugel abfängt, die eigentlich für den Präsidenten gedacht war.
    Der Präsident ernennt ihn sofort zu seinem persönlichem Bodyguard, nach anfänglichem Grämen stimmt Bill zu.
    Aber die nächste Bedrohung lässt nicht lange auf sich warten:
    Ortswechsel - Zip (Christian Slater) arbeitet bei der NASA in der Abteilung "Bedrohung durch Kometen". Eines Abends schlürft er an seinem Kaffee, als es plötzlich *BING*BING* aus seinem PC schallt. Er verprustet den Kaffee über die Tastatur, macht schnell ein Ausdruck davon und rennt zum Chef des Kontrollzentrums (Robert Duvall). "Wir haben einen 417, wir haben einen 417!!", schreit Zid. Der Chef "Was Junge? Das kann nicht sein, gib mal her....BEI GOTT EIN 417 !!! Ruft sofort den Präsidenten an !!!" Angesichts dieser Bedrohung schickt der Präsi seinen besten Mann: Bill. Als Verstärkung steht ihm ein Team von Ölbohrern bei (u.a. Danny Trejo, Goldberg) und Zid wird auch noch mit geschickt, falls es Probleme technischer Art geben sollte.
    Das schnell zusammengestellte Team wird in einer Turbo-Ausbildung zu Astronauten ausgebildet(MONTAGE, MONTAGE). Sie vollbringen das Wunder und sprengen den Kometen im Weltall, bei der allerdings Zip zurückbleibt, weil sein Laptop zu schwer war und das hätte zuviel Treibstoff verbraucht.
    Auf der Erde angekommen (fast wäre die Kapsel verglüht) kommt Bill nicht zur Ruhe: Terroristen haben den Präsidenten in seiner Abwesenheit im Weißen Haus zur Geißel genommen. Bill schnappt sich den zweitbesten Bodyguard des Präsi John Hard (Bruce Willis) und gemeinsam machen sie die Terroristen platt. Aber zu früh gefreut! Dem Präsidenten wurde eine Bombe umgeschnallt und der Counter ist schon bei T Minus 10 Sekunden. Bill und John reißen mit vereinten Kräften eine Amerika-Flagge samt Pfosten aus der Wand und entfernen die Bombe mittels Hebelwirkung. Bill schmeißt die Bombe im letzten Augenblick aus dem Fenster, die bei der Detonation noch einen Spion der Kommunisten tötet.
    Bill wird zum Held der Nation und heiratet zum Schluß die Tochter des Präsidenten (Katie Holmes).

    Regie: Michael Bay
    HD: Tom Cruise, Christian Slater, Bruce Willis
    ND: Jon Voight, Robert Duvall, Danny Trejo, Goldberg, Katie Holmes
    OST: Celine Dion
    Kamera: Stevie Wonder

    Nominiert für alle goldenen Himbeeren
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    @Julia:

    Gettin' Adult Hard ???

    ...is aber auch schwer bei einem Film mit soviel Tragik :wink:
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.055

    Re: Eure Allstars in einem Film!

    Cooler Thread

    "Being Funny"

    Joe (Robert de Niro) und Albert (Al Pacino) arbeiten schon seit vielen Jahren gemeinsam als Clowns, sehr erfolgreich. Dann infiziert sich der schwule Albert aber mit Aids. Soll heißen, er hat es schon eine ganze Weile, aber nun bricht es völlig aus, die Lebenserwartung schwindet immer mehr dahin. Trotzdem arbeiten die beiden zunächst weiter, wobei vor allem Joe aber an der Krankheit seines Buddys zu knabbern hat. Einige Monate später muss Albert ins Krankenhaus, es kann sich nur noch um Tage handeln. Während Albert die Bekanntschafft des depressiven Howard (Phillipp Seymour Hoffmann) macht, der allen Lebensmut wegen Prostatakrebs verloren hat, und versucht ihn aufzuheiten, mit all seinen Clownsweisheiten, trifft Joe Debbie (Scarlett Johannsson). Die junge Krankenschwester nimmt sich des todtraurigen Joe an und bereitet ihn auf den baldigen Verlust seines besten Freundes vor.


    Hmm, ich denke ich werd in den nächsten Tagen noch ein paar andere Ideen verbraten.

    Regie? Keine Ahnung, vielleicht jemand frisches, jemand mit Humor aber Sinn für Tragik, denn der Film muss beide Seiten haben.
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Vergebliche suche nach einem Song......
    Von RedNox im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 22:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 23:00
  3. Suche Titel zu einem bestimmten Film
    Von renft im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 11:25
  4. Auf der Suche nach einem Klassiker...
    Von Gin Baker im Forum Home Entertainment
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 16:14
  5. Die Another Day (Stirb an einem anderen Tag)
    Von Argonaut im Forum Filme
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.01.2003, 19:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36