Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Jodie Foster

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    121

    Jodie Foster

    Wer ist Jodie? Was ist Jodie?
    Ist Jodie die hochintelligente Intelektuelle, die sich immer selbst inszeniert? Ist sie die eigensinnige kleine Frau, die ein unbekanntes Wesen bleiben möchte und sich eigenlich immer mit ihrer Unnahbarkeit zeigt. Künstlicher Auftritt ist immer gefragt bei der Selbstinszenierung, wohlgemerkt ist Frau Schauspielerin von Beruf. Wer lächelt eigentlich mehr in der Öffentlichkeit, die englischen Royals oder die Hollywood-Mega-Stars? Alles gehört zum Beruf, das öffentliche Auftreten mit entsprechender Mime sowie das professionelle Inszenieren eines Protagonisten am Set.
    Doch warum das Geheimnis um das Privatleben? Hier gibt es nur das zu entdecken, was bei uns allen zu sehen wäre: ein gewöhnlicher Mensch mit allen seinen Höhen und Tiefen, Schwächen und Stärken und seiner Natürlichkeit. Daher vielleicht das Geheimnis. Kein Bild wie wir es kennen. Das öffentliche Bild ist das was wir schätzen: ein Star zum Ansehen nicht zum Durchschauen.
    Doch warum das große Rätsel um die Sexualität? Darf dieses tatsächliche Bild nicht an die Öffentlichkeit, weil es nicht den gern gesehenen Normen entspricht? Paßt die Wahrheit hier auf keinen Fall zum Marketing-Bild der Firma Foster? Fällt die Beantwortung der Frage unter den Tisch? Ist Jodie ihr Erfolg derart in ihre Psyche übergegangen, sodass Frau die übrige Menschheit nicht mehr braucht und sich von allem abkoppelt? Vielleicht liegt die Antwort dieser Fragen viel näher als man vermutet, da den Mega-Stars immer ein falsches, unnahbares Übermenschen-Image anhaftet. Geraten doch Fans in entzückendes Schreien, wenn der Halbgott zu Ihnen vor die Tür kommt und fließbandmäßig, routiniert Autogramme verteilt. Fortsetzung folgt.
    Wer sind die Schauspieler die uns verzaubern, die uns unterhalten; sind sie Licht und Schatten, sind sie Wahrheit, sind sie Fiktion? Ein Bild von uns allen sind sie, und sind und wissen es nicht, in uns allen.

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Berlin Lichtenberg
    Beiträge
    219

    Re: Who is Jodie Foster?

    das machen doch viele schauspieler so...sich aus der öffentlichkeit ziehen.sie spielt einfach gerne,was nicht heißt,dass sie deswegen immer überall im fernsehen sein will,sich in jeder zeitung sehen will,wie andere stars.paris hilton und so finden das schön,sie aber vielleicht nicht.
    es ist aber umso fieser,dass fotos der stars,die ,öglichst nirgends erkannt werden wollen,immer die meiste kohle bringen,weil es von denen eben zu wenig gibt.deshalb würde ich nich paparazzo werden könne.mann kann doch nich mit dem privatleben anderer so viel knete machen.das gehört sich einfach nicht.
    dazu kommt,dass es viel glaubwürdiger wirkt,wenn man möglichst wenig über einen star weiß.viele andere stars ziehen es auch vor,sich nie zu zeigen und möglichst unerkannt ihr haus zu verlassen,ohne,dass eine horde fotographen da lauern.ich glaube,bei manchen weiß man noch nicht mal,wo die wohnen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt " - Albert Einstein

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11

    Re: Who is Jodie Foster?

    naja... auf jeden fall kann sie schauspielern...
    flightplan war echt gut inszeniert
    was meint ihr?
    "I'm alone
    can't wait until I feel your rain" (Guano Apes)

  4. #4
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Re: Who is Jodie Foster?

    "Flightplan" war sehr gut und richtig spannend. Außergewöhnliche Geschichte. Wenn man mal überlegt, dass der größte Teil des Films in einem Flugzeug spielt. Hut ab vor dem Regisseur, dem Drehbuchautor und natürlich Jodie Foster die großartig in dem Film war.
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  5. #5
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.147

    Re: Who is Jodie Foster?

    Zitat Zitat von Martin Siodlaczek
    "Flightplan" war sehr gut und richtig spannend.
    Mir wird schlecht.

    Zitat Zitat von Martin Siodlaczek
    Außergewöhnliche Geschichte.
    Ja, Außergewöhnlich dämlich.

    Fand den ganzen Film schrecklich und die Story ist sowas von an den Haaren herbeigezogen, das man kotzen möchte. Auch Schauspielerisch konnte mich in diesem Streifen niemand überzeugen (Jodie Foster schon garnicht).
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  6. #6
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Re: Who is Jodie Foster?

    Komisch, er wurde von vielen seiten hoch gelobt. War längere Zeit auf Platz 1 der kino charts... hmmm, vielleicht liegt es nur an deinem geschmack soulassassin

    aber egal, nicht jeder kann jeden film mögen
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  7. #7
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.147

    Re: Who is Jodie Foster?

    Zitat Zitat von Martin Siodlaczek
    Komisch, er wurde von vielen seiten hoch gelobt. War längere Zeit auf Platz 1 der kino charts...
    Das sollte jetzt aber kein Argument für den Film sein, oder?

    Ich weiss nicht ob du "Red Eye" gesehen hast. Dort kommt richtig spannung auf und bei diesem Film sind die Schauspieler gut, wenn auch nicht herrausragend. Auch kein Überfilm aber um längen besser als "Flightplan"

    Flightplan = Liebloser Hollywood-Rotz!
    Red Eye = Spannendes und unterhalsames wenn auch nur durchschnittliches Hollywoodkino das Spaß macht.

    Aber wie du schon sagtest sind Geschmäcker nun mal verschieden. Aber sooooo verschieden!!! :wink:
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  8. #8
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Re: Who is Jodie Foster?

    Genau... ich denke somit ist diese Diskussion damit beendet oder?
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  9. #9
    Statist
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    121

    Re: Who is Jodie Foster?

    Antwort auf Siodlaczek.
    Leider ist die Diskussion damit nicht beendet. Der Film Flightplan hat keine durchweg guten Kritiken bekommen. Vielleicht liest du ja noch einmal die Kritiken durch und nicht nur die Filmankündigungen. Es wurden sogar solche Kritiken laut wie: dass sich ein so guter Name, wie derer von Jodie, sich für so etwas her gibt. Das blieb manchem Kritiker unverständlich.
    Auf jeden Fall kann man den Streifen in die Kategorie einordnen in der Jodie Foster ihre letzten Rollen gebucht hat , in die Business-Class (all-inclusiv: Panik-Room)! In diese hat Jodie wohl mal wieder eingechekt, als sie sich ein Ticket für Flightplan durch Vertragsunterschrift sicherte.

    Bleibt noch einiges zu erwähnen, zum Beispiel die Tatsache dass Jodie ursprünglich nicht als Ertsbesetzung für Flightplan genannt wurde sondern eine andere Hollywood-Größe. Kann sein dass ich da mal den namen Nicole Kidmann gelesen hatte. Aber das ist kein Einzelfall. Eine Absage geschieht oft. Kann sich jemand Sean Connery als "Gandalf" in der Herrn der Ringe Trilogie vorstellen, ich eigentlich gut. Das war z.b. die Erstbesetzung für den Zauberer in dem größten Leinwandmärchen unserer Tage.

    Was mir daran leid tut, ist die Tatsache, dass Jodie zu anderen Leistungen fähig ist. Was man von anderen Stars und Sternchen nicht behaupten kann, um einfache Antworten auf diesen Beitrag zu vermeiden.
    Die billigste Weisheit: in der Filmbranche ist eines dominant: der Faktor Geld und es klingelt die Kasse am rauschenden Bach!! Cinema ist eine Industrie, die so manchen Millionär hervorgebracht hat. Was Jodie Foster ihr eigen nennt, macht sich im Vergleich dazu noch als normal aus.
    Wer sind die Schauspieler die uns verzaubern, die uns unterhalten; sind sie Licht und Schatten, sind sie Wahrheit, sind sie Fiktion? Ein Bild von uns allen sind sie, und sind und wissen es nicht, in uns allen.

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    382

    Re: Who is Jodie Foster?

    jodie foster ist eine graue lesbische maus, die schauspielert
    nicht mehr und nicht weniger :wink:
    mariuhana kills.....i love that shit

Seite 1 von 3 123 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36