Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Andrew McCarthy

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    165

    Andrew McCarthy

    Wer kennt eigentlich noch Andrew McCarthy ?

    In den 80ern hauptsächlich bei den Mädels sehr bekannt und beliebt, für seine Rollen als smarter Nice-Guy in Teenie-Filmen wie Pretty in Pink, Mannequin oder St. Elmo´s Fire. Bis Mitte der 90er liefen seine Filme noch ständig im Fernsehen. Seit dem scheint er von der Bildfläche verschwunden zu sein. Allerdings ist er immer noch sehr aktiv im Filmgeschäft tätig nur hat er Hollywood aus persönlichen Gründen bewusst den Rücken gekehrt. Heute spielt er hauptsächlich in TV- und Independent-Filmen mit und widmet sich seiner 2. großen Leidenschaft: dem Theater.
    Unter seinen neueren Filmen sind wirklich einige gute Sachen dabei und beweisen auch das er mehr kann als nur den netten Jungen von Nebenan zu spielen. In den USA ist er nach wie vor ein begehrter Cast (hauptsächlich für TV-Produktionen). Schade, das sein Talent hier so wenig gewürdigt wird. Für mich einer der besten und wandelbarsten Schauspieler den ich kenne.

    Ich beantrage einen STERN auf dem WALK OF FAME für Andrew McCarthy. Nach über 20 Jahren im Filmbusiness wird´s mal Zeit.

  2. #2
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Andrew McCarthy

    Hmmm... meinst Du wirklich? - Also, ich fand ihn immer etwas blaß und steif.
    Nicht schlecht - aber irgendwie... gehemmt.
    Er lachte nie so richtig oder fippte aus, wie die anderen in seinem Alter.
    Aber seine Filme haben mir trotzdem gefallen.
    "Mannequin" ist mir da in besonderer Erinnerung. Den find ich sehr gut - auch heute noch.

  3. #3
    Statist
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    165

    Re: Andrew McCarthy

    Es gibt ja wirklich noch Leute die ihn kennen...

    Das ist genau das Problem. Die meisten Leute kennen ihn auch nur aus dieser Zeit (Mannequin, Pretty in Pink, usw.) Aber in Weekend at Bernie´s war er doch schon ein bisschen flippiger :wink: . Nee, aber mal im Ernst, er hat sich in den Jahren schauspielerisch schon sehr weiterentwickelt. Nur hat das keiner mehr so großartig mitbekommen. Ich denke, dass da auch sein Lebenswandel in den 80ern einen Großteil dazu beigetragen hat (er war Alkoholiker), dass er seine Karriere Mitte der 90er in eine neue Richtung gelenkt hat. Ein besonders flippiger Typ ist er immer noch nicht, aber er wirkt heute wesentlich glücklicher und das spiegelt sich auch in seinen Filmen wieder.
    In dem film Stag (1997) z.B. überzeugt er als fieser Drogendealer, man erkennt ihn fast nicht wieder . Zwei meiner absoluten Lieblings-Filme mit ihm sind Straight from the Heart (2003) und Anything But Love (2001). Ist zwar die romanische Schiene, aber seine Charaktere sind wesentlich interessanter und nicht so platt wie in den 80er-Jahre-Streifen.
    Dann ist da noch die kanadische Independent-Produktionen New Waterford Girl (1999), da hat er zwar nur eine Nebenrolle, aber nichts desto trotz großartig. Und seine absolut beste Leistung bisher war in der Stephen King Serie Kingdom Hospital (2004). Hoffe die wird irgendwann auch mal bei uns ausgestrahlt.
    Ich könnte ewig so weiter machen ... - Sag bescheid wenn ich irgendwie auf die Nerven gehe. :wink:

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    112

    Re: Andrew McCarthy

    Den fand ich ja sooooooooooooo süß!
    Hab den letztens irgendwo im Fernsehen gesehen, der ist ja ech alt gworden. Jaja, der Zahn der Zeit...

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    165

    Re: Andrew McCarthy

    Alt geworden ist er in der Tat. (Wie konnte das bloß passieren ? ) Aber ich finde er sieht für sein Alter recht gut aus und mir gefällt er ehrlich gesagt optisch heute noch viel besser als damals. (na ja, nicht nu optisch, wie ich oben ja bereits erwähnte )

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    22

    Re: Andrew McCarthy

    Hi, ich bin neu hier und wollte mich für deine tolle Info bedanken sa.m.

    Ich bin seit "Pretty in Pink" ein großer Andrew McCarthy Fan und ich hab mich immer schon gefragt, wo der Mann abgeblieben ist.

    Im Internet find ich auch nix über den, deshalb bin ich froh, deine Infos über ihn zu lesen und das er immer noch Filme dreht. Das er Alkoholiker ist oder war, ist natürlich schlimm.

    Wenn du wieder mal was Neues über ihn hast, würde ich micht echt freuen, hier darüber zu lesen sa.m. Danke schön

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    165

    Re: Andrew McCarthy

    Immer gerne. :wink:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36