Die französische Schauspielerin Karen Bach, die mit dem Sex-Skandalfilm "Baise-moi" Schlagzeilen machte, hat Selbstmord begangen. Die 31-jährige ehemalige Porno-Diva nahm sich in der Nacht zum Samstag in der Wohnung von Freunden in Paris das Leben.