Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Drehen Stars Filme im Paket?

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Drehen Stars Filme im Paket?

    Ich habe vor längerer Zeit einmal gelesen, dass Schauspieler, die gut im Geschäft sind, Verträge gleich für mehrere Filme abschließen sollen/müssen (z.B. 3 für 30 Mio.).
    Wegen der zum Teil gigantischen Gagen, soll es üblich sein, dass Stars sich bereit erklären auf jeden Fall noch einen weiteren Film mit den gleichen Produzenten zu drehen. Egal mit welcher Story.
    Dafür kassieren sie aber nur einen Bruchteil der ersten Gage, da Diese jaschon so hoch war (z.B. durch Gewinnbeteiligung).

    Das würde eventuell erklären, warum manche Filme unserer "Lieblinge" so mittelmäßig sind und sie so lustlos agieren.

    Mel Gibson: erst "Braveheart"... dann "Fletchers Visionen"
    Brad Pitt: erst "SE7EN"... dann "Rendevous mit Joe Black"
    Robert de Niro: erst "Heat"... dann "15 Minutes"
    Julia Roberts: erst "Erin Brochovich"... dann "The Mexican"

    Die Liste läßt sich beliebig erweitern.

    Was meint/wisst ihr?...

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    24

    Re: Drehen Stars Filme im "Paket"?

    Boah also ich kann mir zwar vorstellen das dies der Fall ist aber ich kann mir nicht vorstellen das sie dafür nur einen bruchteil der Gage beziehen sondern fast genausoviel halt nur nicht soviel mehr.

    Aber was ich dir sagen kann ist das deine hier 4 gewählten Beispiele auf keinen Fall gut gewählt waren denn wie ich finde sind die 4 Filme nicht unbedingt schlechter als ihr vrohergegangenen ... 15 minutes finde ich Persönlich sogar sehr gut und auch Fletchers Visionen hat mir stark zugesagt. Also langeweile haben die Schauspieler oder die Drehbücher da nicht für mich aufkommen lassen...
    Brot kann schimmeln ... was kannst du ?

    Kiffen macht gleichgültig, aber das ist mir egal.

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    375

    Re: Drehen Stars Filme im "Paket"?

    Zitat Zitat von Stewart
    Julia Roberts: erst "Erin Brochovich"... dann "The Mexican"
    Erst scheisse... dann scheisse
    wo ist da denn wieder der Unterschied?
    You're no good and neither am I. That's why we deserve each other.
    Out Of The Past

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    20.09.2003
    Ort
    Nah bei Hamburg
    Beiträge
    2.574

    Re: Drehen Stars Filme im "Paket"?

    Also "Erin Brockovich" fand ich noch gut...
    "Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen." Ingmar Bergman

Ähnliche Themen

  1. Ungeschminkte Stars
    Von Cobra-Kai im Forum Walk of Fame
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 21:10
  2. Stars
    Von Fabian im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 15:28
  3. Die ersten Filme der Stars
    Von BaconFan im Forum Quiz & Fun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 12:14
  4. Wenn ich einen Film drehen würde...
    Von cdog im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 10:11
  5. Selber was drehen: Was ist erlaubt?
    Von Johnny B. im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36