Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Will Quadflieg

  1. #1
    laertes
    Gast

    Will Quadflieg

    Er war der vielleicht berühmteste "Faust" und galt als einer der Größten seines Fachs. Jetzt ist der Schauspieler Will Quadflieg im Alter von 89 Jahren gestorben.

    Hamburg - Wie das Hamburger Thalia Theater heute mitteilte, starb der bekannte Künstler bereits am vergangenen Donnerstag. Der Schauspieler war einer der großen alten Männer des deutschen Theaters und hat mit fast allen renommierten Kollegen seiner Zeit zusammen gearbeitet. In der berühmten Faustinszenierung von Gustav Gründgens spielte er den Faust. Die Beisetzung erfolgte auf Wunsch des Verstorbenen bereits im engsten Familienkreis.
    Die Beisetzung erfolgte auf Wunsch Quadfliegs bereits im engsten Familienkreis. Der Künstler lebte in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen. Das Thalia Theater, wo Quadflieg unter der Intendanz von Jürgen Flimm bis zu seinem Bühnenabschied im Jahr 1999 fest engagiert war, wird am 18. Januar mittags zu einer Gedenkstunde einladen.
    Bis an sein Lebensende war Quadflieg auch als Rezitator aktiv. Im Fernsehen begeisterte der Schauspieler, der sich für Umwelt- und Tierschutz engagierte, in dem Vierteiler "Der große Bellheim" 1993 die TV-Zuschauer.
    Ein erstes Engagement als Schauspieler erhielt Quadflieg 60 Jahre zuvor am Theater seiner rheinländischen Geburtsstadt Oberhausen. Die weitere Bühnenlaufbahn führte über Gießen, Gera und Düsseldorf 1937 an die Berliner Volksbühne und ans Schiller-Theater, wo Heinrich George sein Lehrmeister war. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Quadflieg in Lübeck, baute in Hamburg 1945 die Junge Bühne mit auf und war 1947 bis 1964 am Deutschen Schauspielhaus unter Vertrag.
    1952 bis 1959 spielte Quadflieg bei den Salzburger Festspielen alljährlich den "Jedermann". Als ein Höhepunkt seiner Theaterlaufbahn gilt die Zusammenarbeit (1956-1962) mit dem Regisseur und Schauspieler Gustaf Gründgens während dessen Intendanz am Deutschen Schauspielhaus Hamburg.

    (Quelle: spiegel.de)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Will Quadflieg verstorben

    R.I.P. -


    ich mochte ihn sehr im "Tatort" und im Wedel-Mehrteiler "Der große Bellheim" :/

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Will Quadflieg verstorben

    Quadflieg habe ich immer ungeheuer bewundert.
    Nicht nur als Schauspieler - einen der größten des 20. Jahrhunderts - sondern unter anderem auch als grandiosen Rezitator von Lyrik.

    Man höre nur einmal seine Aufnahme des "Prometheus". Eine Stimme wie Donnerhall. Der Geist dieses Gedichts ist selten so erfasst worden.


    Ein Ausnahmegenie.
    R.I.P.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36