Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Michael Kamen

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Michael Kamen

    http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,15 ... 75,00.html

    Einer der ganz grossen Komponisten von Filmmusik ist mit 55 Jahren erschreckend jung verstorben.
    Neben seinen bekannten Scores wie z.B. für 'Leathal Weapon' hat mich als Metallica-Fan seine Mitarbeit an derem S&M-Album begeistert.
    Jammerschade, dass er von uns gegangen ist.

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    32

    Re: Michael Kamen verstorben

    Oh Gott, ich war eben auch etwas geschockt, als ich Deinen Beitrag gelesen habe, ich dachte, ich seh nicht richtig.
    Auch mich als Metallica-Fan hatte seine Arbeit bei S&M beindruckt...
    "...wie ich schon sagte:
    Ich bin eine Frau
    und ich bin unberechenbar.
    Das Leben ist launisch
    -und ich bin es auch!"

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Michael Kamen verstorben

    Was soll ICH als des Boards größter Fan von Hollywood-Musik :wink: da erst sagen - tragisch tragisch


    Ich bin auch geschockt, denn ich mochte ihn und seine Musik eigentlich schon, in letzter Zeit zwar nicht mehr sooo sehr aber ne Zeitlang war ich ganz heiß auf seine Action-Scores a lá DIE HARD oder LETHAL WEAPON oder die eher epische Musik zu HIGHLANDER.

    Am liebsten ist mir allerdings sein CONCERTO FOR SAXOPHONE AND ORCHESTRA, zu welchem ich nicht nur die CD sondern auch die Videokassette habe, wo man den "Maestro" auch ein wenig persönlich kennenlernt.

    Denke schon, daß Kamen einer der Großen der derzeitigen Filmmusikszene war, wenngleich er sich bzw seine Musik doch sehr wiederholte. Aber das machen Andere auch


    R.I.P.

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Michael Kamen verstorben

    "sad but true"

    Das ist fürwahr eine sehr traurige Meldung, denn Michael Kamen war vielleicht nicht einer der talentiersten Komponisten, aber einige Filmmusiken haben mir enorm gut gefallen.

    Einige Scores die mir immer in guter Erinnerung bleiben werden:
    "Brazil"
    "Highlander"
    "Die Hard"
    "Robin Hood: Prince of Thieves"
    "Mr. Holland's Opus"
    "Fear and Loathing in Las Vegas"
    "The Iron Giant"

    ...und viele andere. Wenn ich mir seine Composer-Filmographie auf der imdb so betrachte sehe ich das Kamen doch einige höchst ansprechende Scorese zu Papier gebracht hat. Insbesondere höre ich keinen Film-Theme so gerne wie den zu "Robin Hood" (1991). Er konnte es zwar nicht schaffen Bryan Singer's "X-Men" einen einprägsamen und wirklich gelungene Score zu verschaffen, aber dennoch bleiben einige seiner Werke ansprechend. Das er dann 1999 das San Francisco Symphony Orchestra zu "Metallica" dirigerte hat mir auch sehr gut gefallen, vor allem der Coversong von Ennio Morricone's "Ecstasy of Gold" ist einfach genial gewesen.

    Jetzt bleibt uns nur noch auf den Start von "Open Range" zu warten, um noch einmal den Klängen Kamen's im Kino lauschen zu können.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Michael Kamen verstorben

    Ja aber leider ist "OPEN RANGE" einer der IMO schwächsten Scores von ihm, wenig westernhaft und nicht wirklich das große "Vermächtnis" des Maestro!

    Auf des Meisters übrigens sehr schöner Homepage (mit Hörproben seines Schaffens) gibt es eine Kondolenzliste -> http://www.michaelkamen.com/forum195/viewforum.php?id=6

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Dandy Place
    Beiträge
    47

    Re: Michael Kamen verstorben

    Oh Gott, ich muss auch sagen, dass mich ziemlich erschrocken habe, ich ich das gelesen habe. Denn vorhin noch habe ich einen seiner Soundtracks gehört...

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    VS-Villingen
    Beiträge
    143

    Re: Michael Kamen verstorben

    Habe seine Soundtracks gerne gehört,sehr natürlich in LETHAL WEAPON!!!
    Geblatenel Leis,du Plolet!!!

    MFG Stefan.

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Michael Kamen verstorben

    Sorry, aber sind deine Aussagen immer so ausführlich?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Michael Kamen verstorben

    In der Kürze liegt die Würze, oder auch: Weniger ist Mehr :wink: .

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Michael Kamen verstorben

    In diesem Fall wohl nicht.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Michael Clayton
    Von Julia im Forum Filme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 12:52
  2. Michael Crichton verstorben
    Von Wolfe im Forum Walk of Fame
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:54
  3. Michael vs. Pinhead
    Von mirko im Forum Filme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:35
  4. Michael Keaton
    Von George im Forum Walk of Fame
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2001, 16:52
  5. Michael Douglas
    Von Neofeopeo im Forum Walk of Fame
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 22:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36