Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Katherine Hepburn

  1. #1
    Hauptdarsteller Avatar von Cpt. Kirk
    Registriert seit
    08.03.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    579

    Katherine Hepburn

    Katherine Hepburn, eine der größten Schauspielerinnen des 20. Jahrhunderts ist im Alter von 96 Jahren verstorben. Ich war immer ein großer Fan von ihr und Filmen wie "Bringing Up Baby", "The Philadelphia Story", "The African Queen", "Guess Who's Coming to Dinner", "On Golden Pond" etc..

    Ich werde Sie sehr vermissen.

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    375

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Ich habe es erst gar nicht glauben können. Wenige Tage nach Gregory Peck jetzt auch Katherine Hepburn. Leider gibt es heute keine Schauspielerinnen wie sie oder auch Bette Davis.
    Bringing Up Baby, Guess who's coming to Dinner, African Queen usw. Solche Filme werden heute nicht mehr gedreht und schon allein deshalb werde ich sie vermissen.
    You're no good and neither am I. That's why we deserve each other.
    Out Of The Past

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Und wieder ist jemand ganz Großes von der Bühne abgetreten - für immer leider. Zumindest durfte sie sich eines sehr hohen Alters erfreuen.

    Ich mochte sie sehr, fast noch lieber als Audrey Hepburn. Audrey wirkte mehr wie ein großes Mädchen, Katherine wie eine richtige Dame auf mich.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Leonardo, New Jersey
    Beiträge
    275

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Zitat Zitat von Wolfe
    Ich mochte sie sehr, fast noch lieber als Audrey Hepburn. Audrey wirkte mehr wie ein großes Mädchen, Katherine wie eine richtige Dame auf mich.
    und genau deshalb kann (und sollte) man sie auch nicht vergleichen, nur weil sie den gleichen nachnamen haben.
    on every street there´s a nobody who dreams of being somebody.
    he´s a lonely forgotten man desperate to prove that he´s alive.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Katharine Hepburn war unvergleichlich. Allein die Szene in "Bringing Up Baby", in der sie versucht, den Leoparden ins Haus zu zerren... herrlich.

    Sie war eine wirkliche Legende, eine ureigene Diva, eine atemberaubende Schauspielerin und eine wunderschöne Frau.

    Ich bin froh, daß ihr ein so langes Leben vergönnt war.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Hm kommt das nur mir so vor oder sind ALLE Schauspieler unter den größten ihrer Zeit wenn sie sterben?
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Nein, bei denen die nichts Besonderes waren kriegt das nur keine Sau mit...

    Kenn sie zwar nicht so gut, aber ich denke das Format hat heutzutage wirklich kaum eine Schauspielerin.

  8. #8
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Kahtrine Hepburn war die Größte !

    Sie galt als schwierig, starrköpfig und wiederspenstig, gab ungern Interviews und selten Autogramme.
    Heute würde man sagen: Sie hatte ein ausgeprägtes Selbstbewußtsein.
    Trotzdem - oder deswegen - war sie beim Publikum so beliebt.
    Ihr kaltschnäutzigen Charme fand besonders bei den Frauen Ihrer Generation höchste Anerkennung.
    Obwohl sie kein Hollywood-Darling war gewann sie 4(!) Oscars und wurde sage-und-schreibe 12 mal nominiert.

    Über 60 Jahre arbeitete sie im Showbiz.
    Theater, Kino, TV-Produktionen. Katherine Hepburn spielte Überall und Alles. Komödie und Tragödie mit den ganz Großen Ihrer Zeit.
    Z.B. neun mal mit Spencer Tracy - mit dem Sie über 25 Jahre zusammenlebte.

    "Die Hepburn" bleibt die Größte !

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Welche andere Schauspielerin kann schon von sich behaupten, die Karriere eines George Cukor (acht Kinofilm unter seiner Regie, mindestens zwei davon, "Adam's Rib" und "Philadelphia Story", gehören zu Cukor's größten Filmen) von den frühesten Anfängen an ("Little Women", 1933) so maßgeblich beeinflußt zu haben? Ich bin der festen Überzeugung, ohne Hepburn wäre Cukor nie diejenige Regielegende geworden, die er am Ausagng seiner Karriere schließlich war.


    Hepburn strahlte nicht nur selber, sie schien auch reihenweise andere Sterne mit ihrer Gegenwart heller denn sonst leuchten zu lassen.

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.721

    Re: Katherine Hepburn verstorben

    Katherine Hepburn ist wahrlich DIE größte Schauspielerin aller Zeit gewesen, und das wird sie auch noch eine ganze Weile bleiben. "The African Queen" ist immer noch einer meiner absoluten Lieblingsfilme und ihre Darstellung neben dem schon damals alkoholkranken und wohl unglaublich unsympathischen Humphrey Bogart bleibt unvergessen. Eine der ganz großen ist nun von uns gegangen. Immerhin ist ihr ein enorm langes Leben vergönnt worden, mit jeder Menge Auszeichnungen und wunderbarer Filme auf die jeder gerne zurückblicken wird.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36