Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Horst Buchholz

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Horst Buchholz

    Der international bekannte HORST BUCHHOLZ ist im Alter von 69 Jahren gestorben.

    Zu seinen größten Erfolgen zählten

    "DIE GLORREICHEN SIEBEN" und "EINS; ZWEI; DREI".

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Horst Buchholz

    Habe es gerade gelesen und es überraschte und traf mich.

    Ich mochte Buchholz' warme Leinwandpräsenz. Dieses Väterliche, das er in seinen späteren Rollen oft ausstrahlte, die gewisse Zerbrechlichkeit hinter seiner kantigen Mimik. Sein Gesicht wird fehlen...

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Horst Buchholz

    Kann dir nur zustimmen Janis, der Mann hatte was Väterliches. Ein sehr guter Schauspieler wie ich finde. Seinen letzten Film habe ich erst vor einem Monat im Kino gesehen. Wirklich Schade.

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.729

    Horst Buchholz

    wirklich zu schade......
    in Billy Wilder's "One, Two, Three" ist er mir wohl am stärksten in Erinnerung geblieben.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Gast

    Horst Buchholz

    Ja, obwohl er in der letzten Zeit doch ziemlich abgebaut hatte, kam das jetzt sehr überraschend...
    In "Eins, zwei, drei" hab ich ihn auch am lebhaftesten in Erinnerung. Das war 'ne klasse Rolle!
    Und war er in den "Glorreichen Sieben" nicht ein mexikanischer Jüngling? Auch 'ne schöne Besetzung für einen Deutschen, aber er hatte schon so'n bißchen was südländisches...
    Von seinen späten Rollen ist mir irgendwie so gar keine im Gedächtnis geblieben. Wißt ihr was er die letzten Jahre so gemacht hat? Schwerpunktmäßig vielleicht mehr Theater?

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Horst Buchholz

    Naja, er hatte 98 eine kleine Rolle in "La Vita e bella", aber das ist ja schon eine weile her.

    Sein letzter Film "Detective Lovelorn" lief am 31. Januar bei uns an. Ist ein Trash-Horror-B-Movie. Fand den ganz nett.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Horst Buchholz

    @Beast:

    Das stimmt, in den letzten Jahren seines Lebens hatte sich Buchholz - wie viele andere große Schauspieler im Alter - vornehmlich dem Bühnengeschehen zugewandt.


    Ich mochte übrigens auch seinen Auftritt in Bob Fosses "Cabaret" sehr gerne. Ich weiß nicht, aber dieser Song, den er dort singt, der hat etwas Nostalgisches, Melancholisches für mich. Er ist eine irgendwo formvollendete Hommage an die Tage des Varieté und der "gepflegt-dekadenten" Unterhaltung...

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Horst Buchholz

    In "La vita e bella" hat er mir sehr gut gefallen... R.I.P.

Ähnliche Themen

  1. Horst Schlämmer - Isch kandidiere!
    Von reimemonster im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 11:39
  2. "Die Geschichte vom kleinen Kino 'Horst'"
    Von Anne im Forum Plauderecke
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 14:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28