Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Sandra Bullock

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Sandra Bullock

    Ich kann mich noch genau an den Tag, die Uhrzeit, das Kino, den Sitzplatz und die Begleitung erinnern, als ich vor einer halben Ewigkeit Speed gesehen habe. Fragt mich nicht wieso. Ist halt so. Wie so viele andere habe auch ich Sandra Bullock da zum ersten mal gesehen und natürlich fand ich die ganz große klasse. Ein Jahr später spielte sie dann die Hauptrolle in While You were sleeping, einer wunderbaren Romantic Comedy und machen wir uns nichts vor, der Film isn Klassiker. Von da an gehörte Sandra Bullock zu Hollywoods beliebtesten Schauspielerinnen und genau das ist sie auch heute noch. Sie verdient Millionen, wird von eben sovielen geliebt und ihre Filme werden regelmäßig zu Kssenerfolgen. Aber wieso eigentlich? Man möge sich mal das belanglose Zeugs angucken, daß die Frau in all den Jahren so abgeliefert hat. Nicht jeder Film war scheiße, aber keiner von ihnen war auch nur annähernd herausragend. The Net, Die Jury, In Love and War, Practical Magic, Forces of Nature, Two if by Sea, Speed 2, 28 Days, Miss Congeniality, Murder by Numbers und so weiter und so weiter. Klar ist die Frau süß, aber irgendwann geht einem "süß" allein auch auf den Keks. Ich frage mich jetzt gerade, ob das nur mir so geht und falls nicht, wieso die Frau eigentlich immer noch so ein Publikumsmagnet ist. Ich gönns ihr ja wirklich, nur wäre ein herausragender Film pro Dekade schon ganz nett bei dem Gehalt, das die Frau einstreicht. Andere Schauspielerinnen kommen und gehen im Sekundentakt, Sandra Bullock is here to stay. Was hat sie was andere nicht haben?

  2. #2
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Sandra Bullock

    Keine Ahnung. Vielleicht läßt sich mit ihr gut und unkompliziert arbeiten. Ich persönlich finde sie gerade mal ganz nett, aber sie ist kein ausschlaggebender Grund für mich einen Film zu sehen. Aber was mich wundert, gehört die nicht auch zu den Schauspielerinnen die dann und wann um die 15-20 Mio. pro Film abgreifen? Oder irre ich mich da jetzt?
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Sandra Bullock

    Funny, daß DU das erwähnst, Thomas, ich kann mich auch noch genau "ans erste Mal" erinnern (Toronto, ein Mittwoch abend, Sneak von SPEED zwei Wochen vor US-Start, danach mit der U-Bahn heimgefahren :wink: ) Und auch ich war damals von SPEED, dem Film, und Sandra begeistert, aber auch von Reeves und Jeff Daniels, der mir ganz besonders gefallen hatte.

    Sandra Bullock begeisterte dann auch mit WHILE YOU WERE SLEEPING, den ich zwar auch sehr mag, jetzt aber nicht soo überbewerten würde.

    Außer THE JURY, der so ok war (aber nicht wegen Sandra) habe ich die ganzen anderen Filme mit ihr nicht gesehen bis heute, außer MISS CONGENIALITY (ebenfalls ok aber nix Besonderes, abgesehen von Michael Caine, der wirklich ihr die Schau stahl und dem herrlichen, sich selbst veralbernden William Shatner). Und letztens eben MURDER BY NUMBERS, in dem ich sie wirklich gut fand.

    Aber die Beste Schauspielerin issi deswegen nicht.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Sandra Bullock

    Ein herausragender Film pro Dekade wegen des Gehalts?
    Julia Roberts und Mel Gibson verdienen auch 20 Millionen Dollar pro Film...

    In Hollywood wird man nicht für Qualität bezahlt, sondern dafür, wie viele Zuschauer man im Kino quäl... äh... unterhält... :wink:

    Und Ms. Bullock scheint ja noch immer recht erfolgreich zu sein - aber Filme wie "Hey Dude, Where's My Car" sind das ja schließlich auch... :wink:

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    536

    Sandra Bullock

    Ich möchte hier mal anmerken das Mel Gibson jawohl sehr gute schauspielerische Fähigkeiten gezeigt hat im Laufe seiner Karriere.

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.729

    Sandra Bullock

    stimmt bei der einen Simpsons Folge hat er sich gut synchronisiert!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Sandra Bullock

    Matt. schrieb am 2002-07-10 14:11 :
    stimmt bei der einen Simpsons Folge hat er sich gut synchronisiert!
    Sehr richtig!
    ... sonst noch was? :wink:

  8. #8
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    536

    Sandra Bullock

    Ihr müsst euch nur mal seine Filme alle ansehen und ihr bemerkt das er unterschielichste Charaktere spielen kann, das mit Was Frauen wollen könnt ihr ruhig außer acht lassen!

  9. #9
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Sandra Bullock

    Naja, guck' dir doch z.B. mal die Preise an, für die sie nominiert war, bzw. die sie gewonnen hat: People's Choice, Teen's Choice, Blockbuster Entertainment Award, MTV Movie Awards, gut, ein paar Razzies-Nominerungen sind auch dabei, aber egal . Worauf ich hinauswill: Die Frau ist beliebt, kommt gut an. Wenn die Leute ihren Namen auf dem Kinoplakat sehen, gehen sie in den Film. Ist doch klar, dass sie mit dieser 'Eigenschaft' in Hollywood gefragt ist! Das dabei keine filmhistorischen Meisterwerke rauskommen, ist natürlich auch jedem klar...

    Und ausserdem ist ihr deutsch ganz passabel. "Ich will Bratwurst"

    _________________
    Concentrate on the donut, not on the hole!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: NickySantoro am 2002-07-10 17:24 ]</font>
    If it wasn't this... it'd be something else.

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Sandra Bullock

    Ich finde sie auch ganz nett, aber sie ist nicht gerade ein Grund weshalb ich mir ein Film im Kino anschaue, eher im Gegenteil: Ich meide sie meist und schaue sie mir erst an wenn sie im TV kommen, da ihre Filme meist doch recht belanglos sind.

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28