Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sean William Scott

  1. #1
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Sean William Scott

    Wollte diesen jungen Witzbold auch mal hier aufgeführt haben.
    Sicher nicht einer der Besten Schauspieler (jedenfalls noch nicht) aber ich sehe ihn immer sehr gerne, vor allem, weil er einfach eine herrliche und lockere Stimmung in jeden Film mitbringt.
    Andererseits finde ich, dass er in der Mimik und Aussprache sehr stark meinem Lieblingsschauspieler gleicht...(wer kann das wohl sein?!?)
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Sean William Scott

    Ich mag den Kerl. In American Pie 2 hat er mit dem Finch-Darsteller eine grandiose Leistung hingelegt. Überhaupt hatte ER den besten Witz in AP2:

    Mutmassliche Lesbe: "So küsst man nicht. So küsst man höchstens seine Mutter!"

    Stiffler (zu Finch): "Und du halt bloss die Schnauze!"

    Obwohl ich Blödel-Filme nicht so mag, hat AP2 mir sehr gut gefallen.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    204

    Sean William Scott

    Ich glaub ich werd mein ganzes Leben NIEMALS seinen Blick vergessen,als er im ersten Teil seine Mutter mit Finch erwischt hat :-l
    "Waren sie hier auf www.russenschlampen.de??

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Sean William Scott

    Mag sein, dass er in Filmen wie 'American Pie' und 'Hey, Mann, wo ist mein Auto' ganz gut aufgehoben ist. Ob er aber was anderes spielen kann, als angeprollte, debile Charaktere, muss er meines Erachtens erst noch beweisen.

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Sean William Scott

    Gerry schrieb am 2002-01-07 14:21 :
    Mag sein, dass er in Filmen wie 'American Pie' und 'Hey, Mann, wo ist mein Auto' ganz gut aufgehoben ist. Ob er aber was anderes spielen kann, als angeprollte, debile Charaktere, muss er meines Erachtens erst noch beweisen.
    Keiner hat was anderes behauptet. Vor allem wird es schwer sein, aus dieser Schublade zu kommen.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  6. #6
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Sean William Scott

    Als ich Ihn zum ersten mal in AP1 sah, bei seiner Party, da dachte ich zuerst einfach: "Hey, der bewegt sich und spricht genau wie Jim Carrey!"...ist das sonst niemandem aufgefallen?
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  7. #7
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.661

    Sean William Scott

    Ich sheh diesen Schauspiler auch sehr gerne, OK Dude where`s my car hab ich mir nicht angetan,weil ich auch meine Grenzen habe, was Prolokomödien betrifft. Aber in Evolution hat er mir relativ gut gefallen, weil er so überzeugend einen Loser dargestellt hat. Aber es wird wirklich schwer sein, gegen sein Image anzukämpfen, Jeder Schauspieler hat mit einem bestimmten genre angefangen. Brad Pitt hat am anfang seiner Karriere auch nur tennies gemimt und Bruce willis war nur in Actionstreifen zusehen. Sean William Scott ist ja noch jung und hat alle zeit der Welt, seine Schauspielfähigkeiten auszubauen.
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    16.01.2002
    Ort
    in der Besenkammer unten im Keller
    Beiträge
    484

    Sean William Scott

    Ja,aber er sollte so langsam wirklich auch mal andere Rollen spielen, obwohl er die perfekte Verkörperung eines ganz normalen durschnitts Losers ist (übrigens habt ihr noch "Road Trip" in der Auflistung vergessen...). Meiner Meinung nach war Evolution schon ein guter Anfang, immerhin keine Teenieklamotte. Auch ich denke wir werden seinen Namen in Zukunft noch öfter lesen...
    The hardest thing in the world is to live in it

  9. #9
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Sean William Scott

    Hab' mir letztens mal "Final Destination" angeschaut (guter Streifen btw) und da hat er mir auch gut gefallen, auch wenn sein Charakter etwas kurz kam.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    16.01.2002
    Ort
    in der Besenkammer unten im Keller
    Beiträge
    484

    Sean William Scott

    Der hat auch in Final Destination mitgespielt? Da is er mir irgendwie nicht aufgefallen... Hatte wohl nur dieses brennende Flugzeug im Kopf *gg
    naja, der Film hat meine Flugangst nicht gerade gemildert.
    Was für eine Rolle hatte er denn da drin?
    The hardest thing in the world is to live in it

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ridley Scott
    Von laertes im Forum Walk of Fame
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 17:28
  2. Sean Penn
    Von fairplay im Forum Walk of Fame
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 15:07
  3. Sean Connery
    Von ste im Forum Walk of Fame
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 01:18
  4. Sean Conery in Star trek X
    Von OZz im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2002, 21:34
  5. William Castle Filme gesucht
    Von jk124 im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2002, 19:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36