Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Willem Dafoe

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Willem Dafoe

    Immer wieder überrascht dieser hervorragende (und leider oft unterschätzte und von den Medien gern vergessene) Darsteller, wie z.B. als tuntiger Profiler in "The Boondock Saints", als Söldner in "Clear and present Danger", in der Rolle des Lt. Elias in "Platoon", "Leben und Sterben in L.A., "Mississippi Burning" oder jüngst in "Shadow of the Vampire" als "Max Schreck" und demnächst als "Green Goblin" im Spiderman-Streifen. Unglaublich wandlungsfähig!
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    09.02.2001
    Ort
    L.A., REDONDO
    Beiträge
    1.025

    Willem Dafoe

    Willen Dafoe ist ein sehr guter Schauspieler einer der besten unserer Zeit. Leider wird er wirklich sehr oft hintergangen, sowohl von der Presse als auch bei diversen Filmfestspielen.
    Seine Rollen in Wild At Heart, The Last Tempation of Christ und letzlich mit Boondock Saints sind sehr beeindruckend.
    Er ist in den letzten Jahren sehr produktiv geworden und weiß einen ein ums anderemal zu überraschen.
    Besonders gespannt bin ich auf seine Rolle in Once Upon aTime in Mexico und in Spiderman.
    Verpasst du auch einem Mann eine Fussmassage?

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    409

    Willem Dafoe

    Ich habe zwar meine Zeit gebraucht, mit ihm einigermaßen "warm zu werden", aber speziell seit "Boondock Saints" muß ich sagen, Hut ab!

    Als Max Schreck hat er mir ebenfalls gefallen *zisch*, auch wenn man ihn unter der Mords-Maske kaum erkannt hat.
    Zwerge haben kurze Beine

  4. #4
    laertes
    Gast

    Willem Dafoe

    nicht zu vergessen: 'the english patient' - ein wirklich vollendetes schauspielern, das uns herr dafoe da abliefert! ich war begeistert.

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Willem Dafoe

    Den sehe ich immer wieder gerne. Ist ein richtiger Charaktertyp. Fand den schon in PLATOON besser als Sheen oder Berenger. Die Rolle in eXistence war zwar etwas kurz aber wirklich gut. Schade das er in SPIDERMAN höchstwahrscheinlich mehr in Green Goblin Verkleidung zu sehen sein wird.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    20.07.2003
    Beiträge
    3

    Re: Willem Dafoe

    Ich kannte Defoe vor Spider-Man nicht.

    Aber darin überzeugte er in seiner "Doppelrolle". Die Szene mit dem Spiegel ist faszinierend in ihrer Eindringlichkeit...

    Das macht Appetit auf mehr.

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Willem Dafoe

    Auch wenn ich "Spider-Man" sehr liebe: Aber wenn dir Dafoe's Darstellung des Norman Osborn gefallen hat, dann schau ihn dir unbedingt in Filmen wie "Heaven's Gate" (1980), "Platoon" (1986), "The Last Temptation of Christ" (1988), "Wild at Heart" (1990), "Clear and Present Danger" (1994), "The English Patient" (1996), "eXistenZ" (1999), "American Psycho" (2000) und "Shadow of the Vampire" (2000) an. Natürlich hat er noch zahlreiche weitere Rollen die er mehr als überzeugend gespielt hat, aber das sind die Filme mit ihm die mir jetzt direkt eingefallen sind.

    Auf jeden Fall ein richtig guter Charakterdarsteller der viele gute Leistungen hervorgebracht hat.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Willem Dafoe

    Er spielt auch eine Klasse Rolle in *Der Blutige Pfad Gottes*
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    416

    Re: Willem Dafoe

    dort hat er in der tat eine richtig geniale Leistung abgeliefert! lag aber wohl auch an der story, dass er glänzen konnte, denn viel bzw. abwechslungsreich mußte er ja nicht unbedingt spielen.

    und, da geb ich Matt recht, dass er in "eXistenZ" auch sehr gut war, obwohl er meiner Meinung nach etwas hinter Jennifer Jason Leigh zurücksteckte...

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Willem Dafoe

    In eXistence parodiert er hervorragend sich selber, die Rolle ist auf ihn zugeschnitten worden. Jennifer Leigh dagegen fand ich eher nicht gut, und Jude Law.. naja ging. In Gattaca ist er tausendmal besser!
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36