Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Kevin Spacey

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    Kevin Spacey

    Der Mann hat auf jeden Fall ein eigenes Topic verdient und ich empfinde es beinahe als Schande, dass ich bis jetzt nich auf die Idee gekommen bin, dem Folge zu leisten...
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Kevin Spacey

    In meinen Augen angesichts seiner jüngsten Leistungen gegenwärtig der weltbeste männliche Schauspieler! In "American Beauty" brachte er eine Darbietung, die in die Geschichte des Kinos einging, in "The Usual Suspects" konnte er den "Wolf im Schafspelz" mit einer unnachahmlichen Gleichgültigkeit darstellen und in "L.A. Confidential" gab er uns genial den Edelcop und den Moment, in dem er das Zeitliche segnet, kann man eigentlich gar nicht oft genug anschauen, so vielsagend und tief ist sein durchschneidender Blick in diesen Sekunden.
    Selbst in dem ansonsten verunglückten Kitschfilm "Pay It Forward" konnte er noch dazu beitragen, daß der Film nicht vollkommen zur Lachnummer wurde...

    Der Mann ist schlichtweg ein Phänomen!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: LesterBurnham am 2001-07-11 16:15 ]</font>

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    409

    Kevin Spacey

    In den einhelligen Lobgesang will ich mich auch gleich einreihen! Kevin Spacey gehört definitiv zur Elite der weltbesten Schauspieler.
    Sein komödiantisches Talent ist in "The Ref - Gute Geiseln sind selten" unter Beweis, in "Usual Suspects" täuschte er uns alle und in "L.A. Confidential" und "American Beauty" war er ebenfalls schlichtweg genial, in beiden Fällen Figuren, über deren Charaktere man noch lange nachdenken kann.

    Ferner gefällt mir an ihm, daß er sein Privatleben möglichst bedeckt hält, und so recht selten in den Klatschblättern auftaucht bzw. sich gar nicht erst ein festes Bild von K.S. als Privatmann in den Köpfen der Zuschauer festsetzen kann.

    @Lester: sag mir doch mal bitte den dt. Titel von "Pay It Forward", ist das der Streifen, in dem er den Film-Produzenten spielt? Der war in der Tat nicht so besonders...

    Da fällt mir ein, lief "Das Glücksprinzip" eigentlich schon im Kino? Habe mal etwas darüber gelesen, aber den Weg in mein Stammkino hat er anscheinend nicht geschafft.
    Zwerge haben kurze Beine

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    09.02.2001
    Ort
    L.A., REDONDO
    Beiträge
    1.025

    Kevin Spacey

    Teffi-San schrieb am 2001-07-11 16:30 :
    In den einhelligen Lobgesang will ich mich auch gleich einreihen! Kevin Spacey gehört definitiv zur Elite der weltbesten Schauspieler.
    Sein komödiantisches Talent ist in "The Ref - Gute Geiseln sind selten" unter Beweis, in "Usual Suspects" täuschte er uns alle und in "L.A. Confidential" und "American Beauty" war er ebenfalls schlichtweg genial, in beiden Fällen Figuren, über deren Charaktere man noch lange nachdenken kann.

    Ferner gefällt mir an ihm, daß er sein Privatleben möglichst bedeckt hält, und so recht selten in den Klatschblättern auftaucht bzw. sich gar nicht erst ein festes Bild von K.S. als Privatmann in den Köpfen der Zuschauer festsetzen kann.

    @Lester: sag mir doch mal bitte den dt. Titel von "Pay It Forward", ist das der Streifen, in dem er den Film-Produzenten spielt? Der war in der Tat nicht so besonders...

    Da fällt mir ein, lief "Das Glücksprinzip" eigentlich schon im Kino? Habe mal etwas darüber gelesen, aber den Weg in mein Stammkino hat er anscheinend nicht geschafft.
    Der deutsche Titel zu Pay It forward Glücksprinzip!
    Verpasst du auch einem Mann eine Fussmassage?

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    409

    Kevin Spacey

    Hoppla!
    Aber wie heißt dann der Titel zu dem Film über den sadistischen Produzenten und seinen Lakaien??? :???:
    Zwerge haben kurze Beine

  6. #6
    Hauptdarsteller Avatar von Cpt. Kirk
    Registriert seit
    08.03.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    579

    Kevin Spacey

    Der Film heißt "Swimming with sharks" Der einfallsreiche "deutsche" Titel ist "The Hollywood Factor". Der Film ist dieses Jahr auf DVD herausgekommen.

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    409

    Kevin Spacey

    Hab's schon, "Swimming With Sharks" war das. Habe auch noch ein paar Filme vergessen, seine Rolle als homosexueller Lebemann in "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" und das Rededuell mit Samuel Jackson in "The Negotiator".
    In jedem Fall ein äußerst vielfältiger Schauspieler!
    Zwerge haben kurze Beine

  8. #8
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Kevin Spacey

    Kann mich den Lobgesängen nur anschließen!Meine Lieblingsszene ist ja in American Beauty die,wo er mit seiner Frau im Bett liegt,er ihr gerade seine Meinung gesagt hat und sich dann zur Seite dreht.Schon allein in diesem Blick steht so viel geschrieben!
    Das kann er eben: 1000 Worte mit nur einem Blick ausdrücken.
    Von "The Usual Suspects" fange ich gar nicht erst zu schwärmen an,das wäre nämlich endlos.
    Und was hab ich mich gefreut,als er endlich den Oscar bekommen hat!Für die Hauptrolle mein ich jetzt natürlich.Selten hat ihn jemand so verdient wie Kevin Spacey!!!
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  9. #9
    Gast

    Kevin Spacey

    Kevin Spacey ist ohne Frage ein hervorragender Schauspieler- er hat ja nicht umsonst bereits zwei Oscars bekommen. In "The Usual Suspects" war er umwerfend gut und hat uns Zuschauer ganz schön verarscht. In "American Beauty" hat er meiner Meinung nach als Lester Burnham noch eine Schippe draufgelegt und seine bis jetzt beste schauspielerische Leistung gezeigt. Aber seine Darstelleung des psychopathischen John Doe in "Se7en" ist sicherlich auch nicht zu verachten!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tyler am 2001-07-12 10:17 ]</font>

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Kevin Spacey

    Oh ja, Tyler! Selten hat man doch eine Filmfigur so sehr gehasst wie John Doe, stimm!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kevin Smith Filme
    Von Raven im Forum Filme
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 23:16
  2. Kevin Bacon
    Von Reiner Zufall im Forum Walk of Fame
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 21:04
  3. Kevin Costner- Was ist nur aus ihm geworden?
    Von Ethan Hunt im Forum Filme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 18:58
  4. Gibts hier Kevin Smith Fans?
    Von Holden im Forum Filme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.08.2001, 19:58
  5. Kevin & Perry Go Large
    Von TheCrow im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 10:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36