Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: R.I.P Stan Winston

  1. #1
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    R.I.P Stan Winston

    Stan Winston



    Stan Winston (* 7. April 1946 in Richmond; † 15. Juni 2008 in Los Angeles) war ein amerikanischer Experte für Special Effects und Makeup-Design, der durch seine Arbeit in zahlreichen Hollywood-Produktionen bekannt wurde. Zu seinen Kreationen gehören die Geschöpfe aus den Terminator-, Predator- und Jurassic Park-Filmen.Winston war auch als Regisseur aktiv, sein Debüt gab er 1987 mit dem Horrorfilm Das Halloween Monster.

    Winston wurde vier Mal mit dem Oscar ausgezeichnet. Ebenso oft erhielt er den Saturn Award. Seinen ersten Oscar gewann er 1987 für die Effekte in Aliens – Die Rückkehr. Gleich zwei Mal gewann er die Trophäe in den Kategorien Beste Spezialeffekte und Bestes Make-up für Terminator 2 – Tag der Abrechnung im Jahr 1992. Den letzten Oscar gewann er 1994 für Jurassic Park.


    Zitat Zitat von [url=http://derstandard.at/?url=/?id=3379165
    derStandard.at[/url]]Los Angeles - Der mit vier Oscar-Trophäen ausgezeichnete Spezialeffekte-Meister Stan Winston, der zu den besten Trickkünstlern Hollywoods zählte, ist tot. Wie die "Los Angeles Times" am Montag berichtete, starb der 62-Jährige am Vortag (15. Juni) in Los Angeles nach einem langjährigen Krebsleiden.
    Oh mann, es ist mal wieder soweit. Ich hasse es und diesmal trifft es mich echt hart. Diesem Mann verdanke ich den beeindruckendsten Special Effekt meiner Jugend: die Alien Queen. Auch seine Arbeiten an den Terminator-, Predator- und Jurassik Park-Filmen werden auf ewig in meiner Hirnrinde eingebrannt bleiben und mich bis zu meinem eigenen Grab begleiten. Für mich ist dieser Mann vor allem in Zeiten von übermäßigen CGI-Effekten ein Pionier und Genie seinesgleichen gewesen. Ich sah in ihm immer einen legitimen Nachfolger von Ray Harryhausen. 62 Jahren sind echt kein Alter für so einen Meister. Auch wenn ich Bedenken gegenüber der neuen Terminator-Trilogie habe, wäre Winstons Beteiligung für mich ein gewisser Garant für Qualität gewesen. Anyway, Winston ist nicht nur in meinem Buch der coolen Leute, sondern gehört für mich auch zu meinen persönlichen Filmlegenden. Thx buddy for the great work.

    Hier noch eine kleine Auswahl der Kreaturen, bei denen er mitgeholfen hat sie zu kreieren:









    Out of order for a long time ago.

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: R.I.P Stan Winston

    Och nöööö. Nicht der Meister. Und das auch noch mit 62.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  3. #3
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: R.I.P Stan Winston

    Schade, der schien echt was aufm Kasten zu haben!

    Was ist denn an dem Alter so schlimm, außer dass es zu früh ist Argo?

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: R.I.P Stan Winston

    Zitat Zitat von Julia
    Was ist denn an dem Alter so schlimm, außer dass es zu früh ist Argo?
    Nichts.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.942

    Re: R.I.P Stan Winston

    fuck, das ist echt schade. stan winston war einer der wenigen hollywood-namen, die wirklich immer eine garantie für qualität waren. jedenfalls konnte man sich auch bei dem schlechtesten film über den einsatz seiner kreaturen freuen. kann mich nur dudes post anschließen, besonders JP wäre niemals so ein burner ohne seine arbeit gewesen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: R.I.P Stan Winston

    Die Jungs von JoBlo haben ein schönes Tribute Video zusammengestellt:

    Stan Winston Tribute Video
    Out of order for a long time ago.

  7. #7
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.942

    Re: R.I.P Stan Winston

    Zitat Zitat von CallMeDude
    Die Jungs von JoBlo haben ein schönes Tribute Video zusammengestellt:

    Stan Winston Tribute Video
    *gänseschauer*

    schade, meine original-vhs von JP liegt bei 'nem kumpel, sonst würd ich mir den heute noch geben. hatte den vor 'nem jahr oder so wieder mal gesehen, und die effekte für zeitlos befunden. da kann der noch aktuellste cgi-film nicht mithalten. puppen sind das wahre.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #8
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: R.I.P Stan Winston

    Sehr schönes Video!

    Man kann nur danken, dass es ihn überhaupt gab...R.I.P.!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

Ähnliche Themen

  1. Stan Brakhage
    Von Matt im Forum Walk of Fame
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 10:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36