Die lächerlich "ach so gruselige" Thrilltime ist genauso spannend wie Das Musikantenstadl mit Florian Silbereisen.In den letzten zwei Wochen hab ich mich mal geopfert und sag euch nun wie doof man nur sein kann so einen Horror-Thriller-Abklatsch zu fabrizieren.

Gonger 2-Das Böse schläft nie 1/10

Ist es nicht schön das Pro7 so einen Quotenzuschuss kriegen das wir uns nun jede Woche mit der lächerlichen Thrilltime begnügen dürfen? Hier wurden die Drehbuchautoren viel zu hysterisch mit ihrem klischee-haften Gör unter "The Ring"-Manier.Jedoch kommt keine Gruselstimmung auf. Vor allem sind die Charaktere so trottelig das sie sich sogar quasi selber ermorden beim Gedanke daran das sie überhaupt mal auf der Schule gewesen sind.

Fazit: Ich hoffe nur zu stark das es diesen Gonger wirklich gibt, er sollte den Drehbuchautoren mal den Unsinn aus dem Hirn blasen!

Hepzibah-Sie holt dich im Schlaf 1/10

Es fängt schon total idiotisch an das sich ein Mädchen mit dem Messer selber aufschlitzt nur weil ihr irgend so ein schlechtgekleidetes Dorfhexchen über die Füße latscht.
Schon nach den ersten 20 Minuten wird es langweilig, zu meinem Teil kann ich nur sagen das die Darsteller auch hier wieder so doof gespielt haben und die Charaktere mal wieder als dumm und dämlich dargestellt wurden.

Fazit:Hepzibah-Sie wiegt dich in den Schlaf (Gääähn)

Sagt nun eure Meinung zum Käse-Entertainment!