Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Neues aus den Medien

  1. #1
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Neues aus den Medien

    Würde hier mal gerne ein Sammeltopic für Neuigkeiten und Allgemeines aus der TV- und Medienwelt etablieren, damit nicht für jeden Teilbereich ein eigenes Topic eröffnet werden muss.

    Und so darf ich heute gleich mit drei mehr oder minder bemerkenswerten Nachrichten beginnen:

    Ab 30. Januar 2009, und dann immer (wie gewohnt) freitags um 20:15 h, starten auf SAT1 neue Folgen der Impro-Comedy Schillerstraße. Nachmieter von Cordula Stratmann in der schlecht isolierten Wohnung ist Jürgen Vogel. Ansonsten werden sich die üblichen Verdächtigen als mehr oder weniger regelmäßige Gäste tummeln, aufgestockt von dem ein oder anderen neuen Gesicht. Sicherlich eine sehr interessante Sache, dass sich Jürgen Vogel dieser Herausforderung stellt, da er ja in erster Linie kein Comedian ist. Aber wer ihn von diversen Auftritten in Talkshows kennt weiß, dass er in dieser Form sicher sehr gut funktionieren wird.


    Dann bahnt sich für die kommende Saison wiederum ein Wechsel an der Moderatorenstelle des so beliebten ZDF Fernsehgartens an. Der diesjährige ZDF-Neuling Ernst-Marcus Thomas steht jedenfalls hierfür nicht mehr zur Verfügung, wobei die genauen Hintergründe bislang nicht benannt wurden, allerdings darf spekuliert werden, ob es mit den im Vergleich zu früheren Jahren eher durchwachsenen Einschaltquoten zusammenhängt. Apropos Spekulationen, nun brodelt bezüglich der künftigen Person am Mikrofon die Gerüchteküche und es wird von einer Rückkehr von Andrea Kiewel gemunkelt, die als Vorgängerin von Thomas über eine kleine Schleichwerbe-Affäre stolperte.


    Beim kommenden Eurovision Song Contest 2009 gibt es mal wieder Veränderungen. So werden die Punkte künftig 50/50 nach Zuschauervoting und Jury-Entscheid vergeben. Demgemäß hat sich nun auch die ARD bzw. deren zuständige Sendeanstalt, der NDR, dazu entschlossen, den nationalen Vorentscheid in der zuletzt praktizierten Weise abzuschaffen. Vielmehr können sich interessierte Künstler nun direkt bewerben, wobei eine Fachjury über den bzw. die Sieger entscheiden wird, welche/r sich dann im kommenden Jahr in Moskau der europäischen Konkurrenz stellen darf.


    [Quelle: jeweils dwdl.de]
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    Re: Neues aus den Medien

    Helge war beim Raab und hat poker gespielt und ich hab's nicht gesehen.

    wiederholung? youtube-link (außer dem aufgeführten song)? anyone?
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.492

    Re: Neues aus den Medien

    WTF! Warum sagt mir das keiner!!!!

  4. #4
    Regisseur Avatar von Chefkoch
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    3.868

    Re: Neues aus den Medien

    Wer hätte erahnen können, dass es wirklich Leute auf diesem Planeten gibt, die sich Helge Schneider gerne anschauen.
    This is what comes of blood for blood, Hector. Sangre por sangre.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Re: Neues aus den Medien

    Zitat Zitat von Bob
    Helge war beim Raab und hat poker gespielt und ich hab's nicht gesehen.

    wiederholung? youtube-link (außer dem aufgeführten song)? anyone?
    ProSieben bringt im TV keine Wiederholung. Aber hier kann man sich einzelne ausgewählte Highlights anschauen.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  6. #6
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Re: Neues aus den Medien

    Zitat Zitat von Chefkoch
    Wer hätte erahnen können, dass es wirklich Leute auf diesem Planeten gibt, die sich Helge Schneider gerne anschauen.
    Hier ist einer.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  7. #7
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    Re: Neues aus den Medien

    Helge Schneider = Gott.

    @Kalervo: thx!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Re: Neues aus den Medien

    QTom revolutioniert das Musikfernsehen

    Klingeltonwerbung ade, willkommen individuelles Musik-TV! Bei QTom verändert der Zuschauer die Musik intuitiv mit Drehreglern und bekommt ein nach seinen Wünschen maßgeschneidertes Programm. Was passiert, wenn man das Beste von "MTV" und "iTunes" verbindet? Man revolutioniert das Musikfernsehen.

    QTom ist das neue interaktive Musik-TV im Internet.

    Zum Launch im Mai 2009 auf http://www.qtom.tv stehen dem Zuschauer drei Musikwelten zur Verfügung, in denen er je nach Musikgeschmack, Laune oder Situation seinen Einstieg in ein Universum von Musikvideos findet.

    Mit einer neuen und einzigartigen Technologie lässt sich das laufende Programm mit drei einfachen Reglern den eigenen Wünschen anpassen. Der Zuschauer reguliert seine Musik dabei ganz intuitiv und erhält sein maßgeschneidertes Programm. Ob Alternative-Rock-Channel, die aktuellen Hits am Stück, ruhige Loungemusik zum Chillen, Classic-Rock, Old-School Hip Hop. Hinter QTom verbergen sich tausende personalisierbare Musiksender. So kann QTom immer das sein, was man gerade fühlt, wünscht und ohne Kompromisse haben will. Der Zuschauer wird zum Programmchef und greift als "VJ" spontan und intuitiv ins Programm ein.

    Eine kompetente Redaktion kümmert sich immer um die neuesten und angesagtesten Videos, die in die jeweiligen Channels in bester Qualität aufgespielt werden. In zweijähriger Entwicklungsarbeit haben die QTom Erfinder und Unternehmer Oliver Koch und Tobias Fröhlich ihre Vision des Musikfernsehens der Zukunft patentiert und umgesetzt. "Keine Kompromisse bei der persönlichen Musikauswahl, schnelles und direktes Eingreifen in die Musikfarbe und ganz einfache Bedienbarkeit, das war uns wichtig. Wir wollten endlich wieder Spaß beim Musikfernsehen haben", bringt Tobias Fröhlich die Idee auf den Punkt. "Dabei ist es aber wichtig, dass der Zuschauer kein Musikexperte sein muss. Bei den ganzen MP3-Playern muss ich ja vorher wissen was mir gefällt, bei QTom dreh ich ein bisschen am Regler und BINGO!", freut sich Oliver Koch über das Produkt.

    [...]
    Hört sich interessant an... hat das schon mal jemand probiert ? Ich werd' mir das am Wochenende mal anschauen/-hören.


    Noch ein Nachtrag zum Eurovision Song Contest (Hauptveranstaltung am Samstag, 16.5. ab 21:00 h in der ARD; Vorberichte ab 20:20 h). Dieses Jahr ist vieles anders. Nicht nur der Wegfall eines Publikumsvotings für den Vorentscheid, nicht nur die Rückkehr zur Jury-Entscheidung (zumindest hälftig), nein, der deutsche Zuschauer und -hörer muss auch auf die gewohnte Stimme von Peter Urban verzichten, der sich einer wichtigen Operation unterziehen muss. Ersatzmann ist der hr3-Hörern bekannte Tim Frühling, der laut eigener Aussage ein großer Fan der Veranstaltung ist. Kann ihn mir gut vorstellen (denke er wird sich bei "mutigen" Auftritten auch nicht zurückhalten mit entsprechenden Kommentaren), auch wenn Urban natürlich vermisst werden wird.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    Re: Neues aus den Medien

    ist eigentlich mal jemandem aufgefallen, dass 3Sat ab und an OmU sendet? gucke deshalb seit letzter zeit mal wieder öfters in die glotze, der sender zeigt an sich auch sehr interessante beiträge, viele magazine drehen sich um film und filmschaffende. wirklich klasse.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Neues aus den Medien

    Zitat Zitat von Kalervo
    QTom revolutioniert das Musikfernsehen

    Klingeltonwerbung ade, willkommen individuelles Musik-TV! Bei QTom verändert der Zuschauer die Musik intuitiv mit Drehreglern und bekommt ein nach seinen Wünschen maßgeschneidertes Programm. Was passiert, wenn man das Beste von "MTV" und "iTunes" verbindet? Man revolutioniert das Musikfernsehen.

    QTom ist das neue interaktive Musik-TV im Internet.

    Zum Launch im Mai 2009 auf http://www.qtom.tv stehen dem Zuschauer drei Musikwelten zur Verfügung, in denen er je nach Musikgeschmack, Laune oder Situation seinen Einstieg in ein Universum von Musikvideos findet.

    Mit einer neuen und einzigartigen Technologie lässt sich das laufende Programm mit drei einfachen Reglern den eigenen Wünschen anpassen. Der Zuschauer reguliert seine Musik dabei ganz intuitiv und erhält sein maßgeschneidertes Programm. Ob Alternative-Rock-Channel, die aktuellen Hits am Stück, ruhige Loungemusik zum Chillen, Classic-Rock, Old-School Hip Hop. Hinter QTom verbergen sich tausende personalisierbare Musiksender. So kann QTom immer das sein, was man gerade fühlt, wünscht und ohne Kompromisse haben will. Der Zuschauer wird zum Programmchef und greift als "VJ" spontan und intuitiv ins Programm ein.

    Eine kompetente Redaktion kümmert sich immer um die neuesten und angesagtesten Videos, die in die jeweiligen Channels in bester Qualität aufgespielt werden. In zweijähriger Entwicklungsarbeit haben die QTom Erfinder und Unternehmer Oliver Koch und Tobias Fröhlich ihre Vision des Musikfernsehens der Zukunft patentiert und umgesetzt. "Keine Kompromisse bei der persönlichen Musikauswahl, schnelles und direktes Eingreifen in die Musikfarbe und ganz einfache Bedienbarkeit, das war uns wichtig. Wir wollten endlich wieder Spaß beim Musikfernsehen haben", bringt Tobias Fröhlich die Idee auf den Punkt. "Dabei ist es aber wichtig, dass der Zuschauer kein Musikexperte sein muss. Bei den ganzen MP3-Playern muss ich ja vorher wissen was mir gefällt, bei QTom dreh ich ein bisschen am Regler und BINGO!", freut sich Oliver Koch über das Produkt.

    [...]
    Hört sich interessant an... hat das schon mal jemand probiert ? Ich werd' mir das am Wochenende mal anschauen/-hören.
    Das klingt euch interessant. Ab wann läuft das denn genau?

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nettes aus den unendlichen Weiten...
    Von Fenrisulfr im Forum Plauderecke
    Antworten: 6466
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 21:17
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 14:59
  3. Neues aus der Gerüchteküche!
    Von Stewart im Forum Walk of Fame
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:35
  4. Hardcore aus den USA!!!
    Von Captain Nemo im Forum Plauderecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 22:12
  5. Rollt den roten Teppich aus...
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Plauderecke
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.10.2001, 14:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36