Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Coupling

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Coupling

    Die neue BBC-Serie im Anschluss an 'Sex and the City' auf Pro7. Hat´s jemand gesehen?
    Ich muss zugeben, dass ich anfangs wenig begeistert war. Nach den intelligenten Off-Kommentaren von Sarah Jessica Parker in SatC haben mich vor allem die eingespielten Lacher gestört. Ausserdem bin ich auf den Anfang hereingefallen und dachte auch zunächst (was wohl beabsichtigt war), dass die Frau und der Mann, die mit ihrer gleichgeschlechtlichen Begleitung den Treffpunkt in der Bar ansteuern, jeweils von einander sprechen, was ich sehr plump fand. Nachdem sich auflöste, dass von ganz anderen die Rede war, hat auch die Serie für mich an Reiz (sprich: Spaß gehabt) gewonnen.
    Die Beziehungskisten, wenn auch natürlich überzogen, waren in der Tat sehr komisch, wie die verzweifelten Versuche des einen, mit seiner Freundin Schluss zu machen, die das einfach nicht zur Kenntniss nehmen wollte/will. Das gemeinsame Essen zu sechst nach gescheitertem Date scheint ja dann nun den Grundstein für zukünftige Folgen mit reichlich Irrungen gelegt zu haben. Ich bin gespannt.

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    16.01.2002
    Ort
    in der Besenkammer unten im Keller
    Beiträge
    484

    Coupling

    Ich fand die Serie eigentlich ganz in Ordnung. Die Gags haben mich teilweise vom Stil her an 'Smack the Pony' erinnert und allgemein finde ich die Serie mal was anderes. Bin mal gespannt wie sich da alles entwickelt Allerdings nervt das Hintergrundgelächter fürchterlich (ich hab bis jetzt immernoch nicht verstanden, welchen Zweck dieses Gelächter haben soll :???.
    Ich denk, ich schau die serie auch weiterhin an, zumal um die Uhrzeit eh nix anderes gescheites läuft
    The hardest thing in the world is to live in it

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    19

    Coupling

    Ich find die Serie urkomisch...hab aber eh einen sonderbaren Geschmack, was Humor angeht:

    "In einem Raum mit einer Frau im Mini-Rock, gibt es immer einen VIW: Einen visuellen Idealwinkel." :P
    "In der rätselhaften Welt des Kinos wächst die Feigheit proportional der Menge des investierten Geldes." - Peter Ustinov

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    04.01.2003
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    111

    Coupling

    Ich mag die Serie, viel lustiger und intelligenter als Sex and the City, okay, dat is auch keine Kunst
    i was looking for some action
    but all i found was cigarettes and alcohol

  5. #5
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Coupling

    na na na...
    ich war sehr sehr lange ein großer gegner von sex and the city, weil ich es furchtbar flach und unlustig fand
    ABER:
    jetzt find ich's super!
    macht das jetzt irgendwie sinn? ich hoffe mal...
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    Coupling

    heißt das: Ich, als "Sex and the City"-Nicht-Möger sollte mir das jetzt auch mal anschauen? Naja, eigentlich bleibt mir ja demnächst nix anderes übrig, da es ab dienstag zwischen 2 Serien läuft die ich mir auf jeden fall anschauen werde.

  7. #7
    Zuschauer
    Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    19

    Coupling

    ich für meinen teil finde "coupling" sehr gelungen. die charaktere sind bunt gemischt und die dialoge sind manchmal nur schräg.

    ich lache bei diese serie genauso oft, wie bei harald s. schrägen scherzen.

    Ich sag nur VIW, oder die Nasen-Abwinkel-Taktik...
    "In der rätselhaften Welt des Kinos wächst die Feigheit proportional der Menge des investierten Geldes." - Peter Ustinov

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Nirgendwo in Bayern
    Beiträge
    467

    Coupling

    Nur schade, dass es jetzt vorbei ist mit Coupling

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Coupling

    Anfangs war Coupling ja tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem, da sie direkt nach SatC kam. Gegenüber dem Chic der New Yorker Mädels die bodenständigeren Briten. Zudem die Lacher vom Band. Mitlerweile habe ich die Serie jedoch voll akzeptiert und finde es schade, dass jetzt eine wohl recht lange Pause herrscht.
    Auch die Stilmittel wie Splitscreen und wechselnde, zeitliche Erzählebenen fand ich klasse, sieht man nicht in jeder Comedy-Serie. Wenn Jeff allerdings zu seinen Monologen ansetzt und sich immer tiefer in Peinlichkeiten verstrickt, würde ich am liebsten den Ton wegdrehen, positiv gemeint :wink: . Vollkommen abgedreht auch die Scene in der letzten Folge, wo Susan feststellen musste, dass Steve zum Abgeben der Spermaprobe in der Fruchtbarkeitsklinik seine beiden Kumpel mit in den Raum genommen hat. Da hätte es mich fast zerrissen .

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.464

    AW: Coupling

    Hach, wenn man die Dialoge doch nur ohne Laughtrack sehen könnte. Aber auch so ist Coupling extrem lustig und originell.
    "Stop playing Reservoir Dogs!"
    Forget about Freeman

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Coupling
    Von KeyzerSoze im Forum Serien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 23:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36