Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Andromeda

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    568

    Andromeda

    Seit ca. 2 Wochen läuft auf RTL2 jetzt die neue SF-Serie "Andromeda" mit Hekules-Star Kevin Sorbo.

    Die Idee stammt aus der Feder von Gene Roddenberry, dem Vater und Erfinder von Star Trek.

    Worum geht es? Das größte und stolzeste Schiff des Commonwealth gerät in ein schwarzes Loch und "überlebt" so nur mit seinem Captain ein großangelegten Angriff, der das Commonweälth vernichtet. Für den Caiptain und das Schiff vergehen im Sog des schwarzen Loches nur ein paar Minuten, aber "draußen" vergehen über dreihundert Jahre. Das Schiff wird gerettet und macht sich auf, wer weiß wohin um was weiß ich zu tun.

    Erstmal die Mängel: Eine schlechte Synchronisation, und die Geschichte mit dem Commonwealth erinnert stark an die "United Federation of Planets", zudem ist das "Missionsziel" der Andromeda ziemlich unklar. Also, eigentlich schonmal gähn.

    Aber, ... die Serie hat einige Dinge, die mich doch recht erstaunt haben.

    Das was in Star Trek nie passieren wird, der Untergang der Föderation, des "Guten", hat man hier verwirklicht, es wird ein Universum in Chaos und Krieg gezeigt, was einem viel mehr an die Erde erinnert. Es gibt auch nicht die permanente StarTrek-Moral, nach der sich alle sittsam und etwas prüde verhalten. Im Gegenteil, der Chefingeneur, programmiert das Hologram des Bordcomputers zu einem realen Hologram und das ist dann erstmal nackt (Schöner Anblick :wink. Man kann sich also viel mehr identifizieren. Zu dem werden auch Themen wie Rassenhass, Fanatismus und Vorurteile wesentlich drastischer und deutlicher gezeigt.

    Und, ich war von der ersten Folge nach dem Pilotfilm erstaunt. Normalerweise dauert es etwas, bis so eine Serie in Schwung kommt und gut wird, aber die erste Folge war schon so gut, dass ich echt verwundert war.

    Wie ist Eure Meinung dazu, freue mich auf Eure Replies.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    Andromeda

    Also ich hab mir den Piloten angeschaut und fand das ganze totlangweilig und Kevin Sorbo passt überhaupt nicht in seine Rolle! Werde auf weitere Folgen verzichten!

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Andromeda

    Synchrosisation hin oder her - ich finde das diese Serie verdeutlicht, dass Kevin Sorbo nicht schauspielern kann. Das hat vielleicht für Hercules gereicht, wo er mit einer gewissen Selbstironie muskelbepackt durch die Walachei stapfen konnte, bei Andromeda ist er meiner Meinung nach stark überfordert.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die dümmlichen Dialoge, die er aufsagen muss, nur Schuld der dt. Synchro sind.
    Aber das ist noch gar nicht gegenüber den wirklich billigen Effekten: CGI wie aus einem Videospiel der vorletzten Generation und Masken wie von Halloween-Feten.
    Obwohl ich BIG Mike recht gebe, aus dem Thema hätte man mehr machen können.
    Na ja, ich geb der Serie noch ein paar Folgen Zeit...

  4. #4
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Andromeda

    Ich habs mir gar net erst angetan!
    Da ich Kevin Sorbo und RTL2 HASSSSEEEEE!

    Also Roddenberry hat schon besseres geleistet
    siehe Star Trek und Mission Erde.
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36