Series Cast


Staffel 1:
Mehr oder weniger Doctor Who mit Superhelden. Man packt alle sympathische Figuren aus Arrow und Flash in dieses Spin-Off, es gibt Time-Masters, einen Helden der fleißig durch die Zeit reist (lustigerweise mit Arthur Darvill auch eine der wichtigsten Figuren aus Doctor Who in der Rolle des "Doctors") und eine düstere Vergangenheit hat und packt das Ganze auf recht amüsante Art und Weise an ... ja, definitiv Doctor Who mit Superhelden. Ich mag Darsteller und Figuren, Brendon Routh beweist einmal mehr dass er extrem unterbewertet ist und auch wenn die Zeitreiselogik je weiter es Richtung Staffelfinale geht immer unglaubwürdiger wird: Macht Spaß, ist aber noch deutlich Potential nach oben.