Andere Manga-Verfilmung von ONE, dem Macher von One-Punch Man, die mir auch sehr gut gefällt.

Den leicht labilen Grundton von OPM findet man auch hier wieder, genauso wie die sehr eigene und, für mich, was Anime angeht, mit Abstand interessanteste Art von Humor.

Leider gibts nur 13 Folgen oder so, also werd ich mir das Ganze ein wenig aufsparen zwischen Hunter-Folgen. Die ersten beiden Folgen strotzten aber schon vor lauter aberwitzigen Ideen, Gags, Charactere und Action-Sequenzen. Auch der aberwitzige Zeichenstil macht wieder Spaß, hier wird sogar noch mehr ausgerastet was Action-Skribbel angeht und das gefällt auch.
Nur der Blowhard-Charakter macht mir zu schaffen, da ich die Trope inzwischen schon echt satt bin. Aber kann man verkraften dank der sonstigen Kreativität.