Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: From Dusk till Dawn

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    From Dusk till Dawn

    Grade auf Netflix die ersten beiden Staffeln "verschlungen" in den letzten zwei Wochen.

    Zuerst kam ich schwer rein und fands recht gewöhnungsbedürftig. Auch tun sich hier neue Sachen auf
     
    (Vampire spritzen Gift wenn sie wollen und NUR DANN verwandelt sich ein Gebissener/ Vampire wandeln auch bei Tag herum)
    , die mir vom Film zumindest nicht erinnerlich sind. Hab allerdings den Film nur einmal seinerzeit gesehen im Fernsehen und auch da bin ich erst reingestolpert, als unsere "Helden" in den Titty Twister Saloon reinstolpern, also ohne die ganze Vorgeschichte der Gekko-Brüder.

    Die Serie nun, entwickelt von Roberto Rodriguez, zeigt in den ersten 6, 7 Episoden der ersten Staffel quasi eine Langform-Nacherzählung des Filmes, bevor dann davon abgewichen wird und neue Wege gegangen werden.
    Und diese sind recht interessant, auch in Staffel 2, wenngleich mir manchmal das Ganze mehr wie ein pulpy Trashfest vorkam.

    Von den Effekten bzw. den Ekelszenen gibt es schon so Einiges, besonders, wenn man es nicht so mit Schlangen hat. Man gewöhnt sich zwar an die Gore/Splatterszenen, manche sind auch harmloser, aber es gibt schon auch ein paar Episoden, wo das Ganze in ein Schlachtfest mündet.

    Schauspielerisch gefiel mir das Ganze gut.

    D.J. Cotrona und Zane Holtz als die Gekko-Brüder sind zwei echte Volltreffer. Mochte den Einen zunächst gar nicht (Holtz), aber Beide haben ihre Szenen und Momente. Und sind, nunja, "sympathisch". Die Schlangengöttin Eiza Gonzalez is ne sexy Hexy und dazu gibts noch mit Jesse Garcia, Wilmer Valderrama und Esai Morales drei echt charismatische Akteure.

    Vervollständigt wird das Ganze schauspielerisch mit u.a. Robert Patrick, Jeff Fahey, Danny Treyo, Tom Savini, Madison Davenport, Brandon Soo Hoo, Jake Busey als "Sexmachine" und last but not least Don Johnson.

    Hat mir Spaß gemacht, das pulpy kinky Schlachtfest. Nett auch selbstreferentielles und genrereferentielles.

    Ich freue mich auf Staffel 3 irgendwann auf Netflix.
    Geändert von Wolfe (27.05.2016 um 18:29 Uhr)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: From Dusk till Dawn

    Ab heute bei Netflix Staffel 3, yeah, bin schon mächtig gespannt!

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: From Dusk till Dawn

    Drei Staffeln, krass. Was passiert denn da so nach dem Titty Twister? Oder geht die Serie eh 'ne ganz andere Richtung?
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: From Dusk till Dawn

    Nur die erste Staffel bisher gesehen, die sich über einen großen Zeitraum nah an der Serie hält und sie sogar recht clever erweitert (vor allen Dingen in Sachen Charakterisierung der Tarantino Figur aus dem Film). Während der Szenen im Titty Twister gehts dann schon in ne komplett andere Richtung.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: From Dusk till Dawn

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    Drei Staffeln, krass. Was passiert denn da so nach dem Titty Twister? Oder geht die Serie eh 'ne ganz andere Richtung?
    geht mehr und mehr ne eigene Richtung. Geht echt zuweilen abgefahren ab, mindblowing bzw. mindfucking mit ner Mischung was Setting, Figuren und Effekte angeht zwisch comic-haft überzeichnet, total Gaga, Trash as Trash can be und dann wieder absolut genial. Zane Holtz in der (veränderten) Tarantino-Figur gibt dem Ganzen oft, speziell in Staffel 1, ne eigene surreale Note mit seinen Visionen. Sein kerniger FilmBruder D.B. Coltrane gefällt mir aber noch nen Ticken besser. "Sexmachine" Jake Busey is ne extrem schräge, auch veränderte, Type. Meine zwei Lieblingsfiguren sind Carlos Madrigal und der TexMex-Deputy. Nicht unerwähnt bleiben sollte ein interessanter Don Johnson in Staffel 1.

    Die Serie hat auch Schwächen, aber es überwiegt der Trash-Fun Faktor und das guily pleasure.

    Staffel 3 (jede Woche eine neue Episode!) fing gestern interessant an. Wieder ne neue Richtung. Schräge, krude, aber geile, Effekte lieferte der Totenschädel-Heini.
    Geändert von Wolfe (09.09.2016 um 16:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. From Dusk Till Dawn
    Von VincentVega im Forum Filme
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.05.2015, 11:46
  2. Rescue Dawn
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 21:39
  3. Ice Age: Dawn of the Dinosaurs
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 10:45
  4. From Dusk till Dawn 18er Version
    Von Madtus im Forum Home Entertainment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 22:47
  5. From Dusk Till Dawn
    Von Spikkey im Forum Home Entertainment
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2003, 13:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36