Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Defiance

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Defiance

    guckt wer? fand den piloten für sich genommen nicht besonders stark, aber das ging mir damals bei BSG genauso, weswegen ich mich hier mehr an das vorgestellte potential geklammert habe (rassen, monster, endzeit, krieg) und dem ganzen recht zugeneigt war. quoten waren für SyFy außergewöhnlich gut, aber in relation zu über 100 millionen dollar investition (inklusive mmo) vielleicht noch nicht genug. dann die wankelmütigen sci-fi-fans. ich verstehe bis heute noch nicht warum Caprica so schlecht weggekommen ist. oder ENT. das ist immer so schnell love it or hate it und am ende trauert dann doch jeder den serien nach. argh.

    drücke der serie und dem projekt jedenfalls die daumen. auch wenn ich das geschäftsmodell gaga finde. 50 euro kostet das spiel, soviel löhnt man normal für einen aaa-titel wie Black Ops (mit MASSIV werbung dahinter), aber doch nicht für ein mmo, dessen franchise-background noch nicht vorhanden ist. naja. wenn mir die nächsten folgen gefallen sollten und ich sehe das wird was, werde ich's mir vllt einfach unter dem solidaritätsgedanken zulegen. bock auf ne längere sci-fi serie habe ich allemal.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: Defiance

    Wie (beinah) jede neue Serie, hab ich den Serien-Piloten bei Sky geschaut, fands jetzt aber nicht sooo dolle.

    "Nicht schlecht" trifft es wohl am ehesten. Aber eben auch nicht wirklich gut.

    Eben lauter x-fach bekannte Stereotypen und klischees.

    Dazu sah mir Vieles an Bauten, Alien-Makeups usw. zu sehr nach Gummi und Plastik aus. Außerdem ist mir noch nicht ganz klar geworden, Wer denn nun vor 33 Jahren der außerirdische Invader war, - eine der in DEFIANCE ansässigen Spezien oder nochmal ne andere Fraktion!?

    Schauspielerisch hab ich mich eigentlich nur über Julie Benz gefreut, die ich schon bei DESPERATE HOUSEWIFES und DEXTER süß fand. Und der Hauptdarsteller Grant Bowler passt auch gut in die Serie, ist aber halt ne absolute Han-Solo-mäßige Stereotype in meinen Augen.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    AW: Defiance

    Zitat Zitat von Wolfe Beitrag anzeigen
    Und der Hauptdarsteller Grant Bowler passt auch gut in die Serie, ist aber halt ne absolute Han-Solo-mäßige Stereotype in meinen Augen.
    Das scheint auch durchaus so beabsichtigt zu sein, zumindest, wenn man der Rewiev von serienjunkies.de glauben darf:
    Defiance: Review der Pilotepisode | Serienjunkies.de
    Die Invasoren waren demnach die Votan, eine Gemeinschaft aus sieben ausserirdischen Rassen.

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Defiance

    Zitat Zitat von Wolfe Beitrag anzeigen
    Wie (beinah) jede neue Serie, hab ich den Serien-Piloten bei Sky geschaut, fands jetzt aber nicht sooo dolle.

    "Nicht schlecht" trifft es wohl am ehesten. Aber eben auch nicht wirklich gut.

    Eben lauter x-fach bekannte Stereotypen und klischees.
    einverstanden. ich habe das ganze konventionelle unter dem gesichtspunkt entschuldigt, dass man für den start einen runden 90-minüter erzählen wollte und eine prickelnde dramaturgie auf der strecke blieb. bin da in erster linie interessiert, ob sie es schaffen die zig verschiedenen rassen über die zeit plausibel vertiefen zu können. zu sehen gab es ja schon einiges. die Chewbaccass vom planet der affen sind wohl so die bodyguard-rasse, die glatzentypen die wissenschafteler, die emo-elfen die machthungrigen usw.
    könnte über zeit einen netten DS9/B5-flair entwickeln, was dann bei mir nicht unbedingt das rad neu erfinden muss, um mich pro woche am ball halten zu können. vor allem die überstory muss da was reißen, auf abgespulte one-shots wie im piloten hätte ich auch weniger bock.

    und dass sich halt das spiel auf die scripte der serie auswirken soll, finde ich ne geile idee, wobei ich da selbst noch starke bedenken bei der umsetzung habe. auch gerade auf steam gesehen, nochmals 30 euro mehr für den season-pass. wtf, die spinnen echt.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Ähnliche Themen

  1. Defiance
    Von Bob im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 01:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36