Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rettungsaktion für den "California Clan"

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    2

    Rettungsaktion für den "California Clan"

    Rettungsaktion für den "California Clan"

    Liebe, Intrigen, Streit und Versöhnung: Eigentlich war der "California Clan" (im Original "Santa Barbara") eine genretypische Daily-Soap. Die 1984 gestartete und 2.123 Folgen lange Serie verfügt aber auch 10 Jahre nach ihrer letzten Ausstrahlung im deutschen Fernsehen noch über eine überraschend große und solide Fanbasis. Leider haben sich Hoffnungen auf eine Wiederholung oder Veröffentlichung auf DVD immer wieder zerschlagen. Wie "California Clan"-Fan Thorsten Lehmann bei der Recherche zu einem Fanbuch herausfand, sollen die Masterbänder mit den letzten Kopien der deutschsprachigen Synchronfassung in Kürze bei einer Archivinventur vernichtet werden.

    In Deutschland lief die Serie ab 1988 auf RTLplus. Der Sender zeigte die Geschichten um die Capwells und Lockridges bis 1997, der ehemalige Frauensender tm3 wiederholte einige Folgen ein Jahr später. Seit diesem Zeitpunkt war die Serie, die bei wunschliste.de in der Alltime-Top 10 für Wiederholungswünsche auf Platz 2 der Rubrik "Dramen/Soaps" steht, nicht wieder im deutschen Fernsehen zu sehen.

    Die Top 20 Liste der Wiederholungswünsche Dramen/Soaps Charts: Top 20 der letzten Woche - wunschliste.de

    Dem derzeitigen amerikanischen Rechteinhaber FOX Television/News Corporation, der die Rechte 1997 von der ehemaligen Produktionsfirma New World Television übernommen hat, ist offenbar eine rechtliche Klärung insbesondere der Musikrechte zu aufwändig. Wie Lehmann berichtet, scheiterte aber selbst der Erwerb von offiziellen Castfotos.

    Da auf Grund dieser Problematik auch den deutschen Fernsehsendern der Erwerb von Lizenzen offenbar zu kompliziert und zu teuer ist und eine Lagerung ständig laufende Kosten verursacht, sollen die in den RTL-Archiven in Luxemburg eingelagerten deutschsprachigen Masterbänder in Kürze gelöscht und entsorgt werden.

    Lehmann hat daraufhin beschlossen, sich für den Erwerb dieser Folgen einzusetzen, doch die Kopierkosten, die eine Archivierung auf DVD bedeuten würden, sind ziemlich hoch. RTL hat ihm zwar zugestanden, Kopien für den rein privaten Gebrauch zu erstellen, eine kommerzielle Verwertung aber ausgeschlossen. Nun versucht er mit Hilfe der Unterstützung von Fans genug Geld zusammenzubringen, um die Folgen staffelweise zu erwerben.

    Über eine speziell eingerichtete Facebookseite sucht er Mitstreiter, die ihn (finanziell) unterstützen, die Folgen staffelweise zu kaufen und damit zu retten. Er hofft mindestens 100 Mitstreiter je Staffel zu gewinnen, die jeweils einen Betrag von EUR 170,- zusteuern können. Interessierte "California Clan"-Fans können sich über Facebook informieren und Kontakt mit dem Betreiber der Seite aufnehmen, um eine Rettung zu versuchen.

    Wer sich an dieser Aktion finanziell beteiligen möchte , kann dies hier tun Rettet den California Clan | Facebook

    01.09.2011 Quelle Rettungsaktion fr den "California Clan" - Fangruppe versucht Masterbandlschung zu verhindern / wunschliste.de

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    2

    AW: Rettungsaktion für den "California Clan"

    Preis der ersten Staffel 170 €uro (250 Folgen) alle weiteren Staffeln gibt es dann ab 140 EURO,wer nicht soviel Geld hat kann auch mit 80 Euro dabei sein,bekommt dann aber jeweils nur (100) Folgen.

    Jeder Fan der mitmacht bekommt die Folgen auf DVD oder Festplatte !!
    Geändert von nouxoa (06.10.2011 um 16:57 Uhr)

  3. #3
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Rettungsaktion für den "California Clan"

    Vielleicht ja eine Idee für unsere MASH-Fanatiker. Wobei das Topic irgendwie ruhig ist seit einiger Zeit. Kamen da etwa die gesuchten DVD's endlich in den Handel?

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Rettungsaktion für den "California Clan"

    MASH? meinst du nicht Tour of Duty?
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Rettungsaktion für den "California Clan"

    Ahjo, meinte natürlich NAM aka Tour of Duty, nicht MASH... komisch.

    edit: AHA! Darum habe ich mich vertan:
    [Tour of Duty] Staffeln zwei und drei wurden am Set von M*A*S*H in Kalifornien gedreht.

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:53
  2. "Hulk wird Arielle" oder "Disney kauft Marvel"
    Von TheCrow im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 22:27
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 10:43
  4. "Ausfall" am Mittwoch, den 19.Februar
    Von Markus im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 14:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36