Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Meine Stadt

  1. #1
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Meine Stadt

    Meine Stadt

    Hi zusammen,
    wollte nur mal so wissen, wo ihr alle her kommt. Klar gibt es dafür die Profile, aber mich interessiert viel mehr was ihr an eurer Stadt liebt. Wo ihr früher mit Kumpels abgehangen habt, berühmte Wahrzeichen oder ganz einfach das tolle an "Takatuka City". Wenn jeder weiß wo der andere wohnt, wäre es auch leichter ein Moviemazler Treffen zu planen...also schreibt drauf los

    Dann mache ich mal den Anfang:

    "Bad Bentheim" (Niedersachsen)
    Ein wunderschönes 10.000 Einwohner Kurstädtchen nahe der holländischen Grenze (8km davon weg). Das tolle an Bentheim ist der Stadtpark und die Freilichtbühne wo 1.250 Besucher Platz nehmen können, um sich wie in diesem Jahr die Stücke "Anatevka", "Hexenjagd" und "Die kleine Hexe" anzusehen. Dazu gibt es noch eine "Musical Night" und eine große "Abba- Night".



    Hinzu kommt, das Bad Bentheim nicht Bad Bentheim ohne die wunderschöne Burg wäre. Direkt an der Burg der Schloßpark der zu gemütlichen Spaziergängen einlädt und immer mehr zum Treffpunkt von Jugendlichen wird. Ein weiteres Highlight ist der Kurpark in dem jeden August ein Lampionfest mit großem Feuerwerk stattfindet.



    Das geilste an Bad Bentheim ist das "WIRTSHAUS"!!!! Eine gemütliche Musikkneipe die überwiegend von Hotelgästen des Großfeld Hotels beushct wird, aber in fester Hand der Bentheim ist :wink: und es sind nur ca. 6 km zum Index (der Disco die die größte Beach Party Europas veranstaltet.... http://www.i-n-d-e-x.de)



    Das einzige was mich an Bentheim stört: DAS KINO IST SEIT 9 JAHREN GESCHLOSSEN!!!!!! Man muss extra nach Rheine oder Gronau fahren...



    Nächst größere Städte: Lingen (30 km), Osnabrück (60 km), Münster (60km) und Hannover (207 km).

    Gruß,
    Martin Siodlaczek
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: Meine Stadt

    Hamburg. Schau einfach mal da rein oder kauf dir einen Reiseführer.
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  3. #3
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.147

    Re: Meine Stadt

    München (Ramersdorf/Berg am Laim)

    http://www.muenchen.de/

    Da ich jetzt einfach zu faul bin irgendwelche speziellen Bilder rauszusuchen oder etwas genaues über meinen Stadtteil zu schreiben sag ich es einfach mal in den wunderschönen Worten von "BLUMENTOPF":

    Mein Block

    Meine Wohnung ist im ersten Stock,
    in dem Block mit der Schneiderei im Erdgeschoss,
    wo man mich nicht grüsst sondern gegen Wände klopft,
    wo keinem was entgeht, weil jeder aus dem Fenster glotzt.
    Wo Gerüchte sich verbreiten wie ein Kettenbrief,
    und man sich den Kopf zerbricht wie ich mein Geld verdien';
    wo man selten jemand lächeln sieht und es im Treppenhaus nach Essen riecht.
    Wo's kein Mensch interessiert wenn Du einmal Hilfe brauchst,
    sogar der Hausmeister macht Dir hier die Tür' nicht auf,
    Hauptsache ist Du rückst die Miete raus, wo Du Schiss hast wenn Du Tüten rauchst.
    Oder dass die Oma neben Dir das Gas vergisst,
    wo Künstler noch 'n Schimpfwort und keine Arbeit ist,
    wo man es hasst wenn Du 'ne Party gibst, weil das ganze Haus am schlafen ist.
    Wo du an 'nem Dienstag nicht lange schläfst,
    weil die Müllabfuhr direkt vor der Garage steht,
    wo der Nachbar gerne Rasen mäht, wo man Treppen putzt und Straßen fegt.
    Ich wohn' direkt in Münchens Innenstadt
    wo man kein Garten braucht, weil man hier die Isar hat.
    Und Leute wisst Ihr was? Ich lieb' die Stadt!

    Meine Wohnung liegt im dritten Stock
    in dem Block mit der Näherei im Erdgeschoss und wenn ich aus dem Fenster glotz
    seh ich statt Sonne nichts als Sichtbeton,
    denn meine Wohnung liegt im Rückgebäude mit Blick auf den Hinterhof.
    Dort wird nur Müll geholt, und Kinder spiel'n da nicht,
    und wenn Oktober ist dann riecht man es,
    denn dann wird in den Hof gepisst, weil gleich nebenan die Wiesn ist.
    Und wenn es dunkel wird und Du gehst abends aus'm Haus
    triffst Du oft auf Typen, die Dir nicht in die Augen schauen,
    auf wen, der Deinem Blick ausweicht, weil es ihm peinlich ist,
    und auch wenn Du nicht guckst wo er klingeln wird, dann weisst Du es,
    denn die Damen erwarten ihn,
    und er hofft, Du denkst, er hat sowas wie 'n Arzttermin,
    doch allen ist klar was geht
    hinter der Tür im Erdgeschoss auf der Massage steht.
    Die meisten Mieter im Haus bleiben nur 'n halbes Jahr
    dann ziehn sie wieder aus, und Du vergisst schon bald die Namen.
    Und deshalb kenn' ich meine Nachbarn nicht
    außer der Frau neben mir, die schon einundachtzig ist,
    die nie von ihren Kindern erzählt, aber dafür wissen will, wie man ins Internet
    geht,
    und ich teil meine Zeitung mit ihr
    und deshalb find' ich manchmal Süssigkeiten vor der Tür.
    Und dann ist es fast 'n bisschen so als ob Du noch `ne Oma hättest,
    und Du weisst, dass Du eigentlich nicht aus Deiner Wohnung wegwillst,
    denn Du würdest Deine Straße vermissen
    in der Türken den italienischen Laden besitzen,
    wo ein Import/Export - Shop neben dem anderen liegt
    und Du das Gefühl nicht loswirst, alles was es dort gibt
    kann da nur gelandet sein weil es vom Lastwagen fiel.
    Wo Du nachts mit Skateboard heimfährst und mit dem Lärm die Nachbarn weckst
    und jede Dachrinne verwendet wird als schwarzes Brett.
    Ich wohn' direkt zwischen der Wiesn und dem Hauptbahnhof
    ohne Garten und Balkon, aber hey, wer braucht das schon?
    Es ist direkt in Münchens Innenstadt
    wo Du kein Auto kaufst, weil Du hier die Trambahn hast,
    und Leute wisst ihr was? Ich mag die Stadt.

    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  4. #4
    Regisseur Avatar von Martin Siodlaczek
    Registriert seit
    18.01.2006
    Ort
    Münster (Westf.)
    Beiträge
    1.610

    Re: Meine Stadt

    Zitat Zitat von davezeville
    Hamburg. Schau einfach mal da rein oder kauf dir einen Reiseführer.
    wie einfallsreich davezeville
    "Ich kann nicht wie Steven Spielberg auf den Knopf drücken und dem Zuschauer befehlen, wann er zu weinen hat." (Fatih Akin)

  5. #5
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Meine Stadt

    Peine - mit Landkreis ca. 50.000 Einwohner

    liegt zwischen Hannover und Braunschweig, jewels so 30 Kilometer eintfernt

    HIER gibt es ne Webcam die den alten Marktplatz samt altes Rathaus zeigt
    Momentan: Bei Nacht! Thrilling! :wink:

    Naja, ich wohne mittlerweile nicht mehr genau in Peine, sondern in Peines Suburb...Essinghausen - isn halben Kilometer östlich davon. Hier gibts nichts. Außer 1800 alten Leuten. Und einem Friedhof.
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Meine Stadt

    Essen die Kulturhauptstadt Europas

    es gibt hier die wunderschöne Lichtburg und alleine deswegen lohnt es sich hier zu leben.

    Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein, aber ich schreibe bald noch mehr.

    Das Ruhrgebiet wird Kulturhauptstadt - Essen
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Meine Stadt

    Ich wohne im Remscheid, NRW, 100.000 Einwohner, 1 Kino, 1 McDonals, 2 Burger King, joa, ziemlich unspäktakulär. Studieren tu' ich in Siegen, NRW, 100.000 Einwohner, 1 Kino, 3 McDonalds, 1 Burger King (zumindest hab' ich bis jetzt erst einen gefunden, bin ja auch erst seit zwei Jahren hier), joa, auch ziemlich unspäktakulär.

    Hmm, Remscheid ist bekannt für Wilhelm Conrad Röntgen, der wurde hier geboren (genauer gesagt in Lennep, ist ein Stadtteil), dann ist in den 80ern mal ein amerikanischer Kampfjet abgestürzt und hier steht die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Das wars. Siegen? Keine Ahnung, kenn da nur die Uni und einen Burger King .
    If it wasn't this... it'd be something else.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: Meine Stadt

    Ich finde die Idee toll. Und zitiere mich mal kurz selber:

    Wer erinnert sich noch an die Patriotismusdebatte vor einigen Jahren, an die Frage, ob man stolz sein dürfe, Deutscher zu sein, oder ob der Schatten der Geschichte dies verbiete?

    Nun, ich bin Patriot. Lokalpatriot allerdings. Mein Leben habe ich in Stuttgart verbracht, fast 25 Jahre lang, bis zur Flucht in ein anderes Leben, ins Studium nach Würzburg. Eine Flucht, geboren aus einer Sehnsucht nach etwas Neuem, aus der Überzeugung, in der gewohnten Umgebung nicht mehr atmen zu können, unter den Verpflichtungen zu ersticken, aus der Risikolust, das selbst gemachte Bett zu verlassen und zu versuchen, ein neues zu bauen. Ein größeres, schöneres.

    Nun lebe ich seit einigen Monaten ein neues Leben, genieße es, atme durch, sauge es auf, in mich hinein. Und doch ist die gelegentliche Rückkehr in das alte Leben so zuckersüß, so wundervoll erfrischend. Es stimmt eben: erst im Verlust erkennt man die Schönheit des Verlorengegangenen. Egal wohin der Wind mein Leben wehen wird, ich werde immer wieder an den Ursprung zurückkehren. Die Heimat bleibt bestehen. Die Stadt, die ich liebe. Mit ihren schönen und ihren hässlichen Seiten.

    Ich bin Deutschland? Nein, ich bin Stuttgart.
    Stuttgart: das sind unzählige Orte, von denen man auf die Stadt schauen kann. Das ist das Land zwischen Wald und Reben, unheimlich viel Grün, drei Parks die ineinander übergehen. Stuttgart ist der VfB, Stuttgart sind die Kickers. Stuttgart ist vieles, aber vor allem: Stuttgart ist Liebe. Stuttgart ist Heimat.

    Perfekter Übergang zu Martin übrigens: hier in Würzburg hat Röntgen die Strahlen entdeckt, die ihn berühmt machten. Die Stadt ist schön, gemütlich, gefällt mir sehr. Aber näheres dazu wird sicher bald Keyzer erzählen...
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  9. #9
    Statist
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    98

    Re: Meine Stadt

    Jaja, ick bin Berliner und ick find dit jut.

    Naja, und weil man über Berlin so viel schreiben kann, erzähl ich nur was über "meen Kiez": Dem wunderschönen Friedrichshain. Hier gibt es eine äußerst ausgeprägte Bar-Sauf-Kultur, ebenso einen Park (Volkspark Friedrichshain mit Freiluftkino im Sommer), und div. kleine feine Kinos. Das Friedrichshainer Publikum ist sehr gemischt, von ein paar Chicerias bis hin zu den abgedroschensten Pennern.. Hier lebt vor allem das junge Volk. (Studentenpack und so). Und hier sind auch verdammt viele Touris unterwegs. Ich persönlich mag mein Kiez, da ich hier lecker Nudeln mit Brokkolie für drei Euro kriege, ebenso darf ich hier meine Berliner Schnauze noch voll ausleben, ohne das die Touris vor Schreck gleich flüchten. Natürlich gibt es hier unmengen von Hundescheiße, was das Leben auch nicht einfacher macht, ebenso wird man mind. 1 x am Tag gefragt, ob man nicht ein paar Cent hat oder die neuste Ausgabe der Obdachlosenzeitung kaufen will. Oder (wieder die Touris) die sich von Mitte hier her verlaufen haben und irgendwie ganz verwirrt sind. Eine unendliche Hass-Liebe. Mit geht nicht und ohne ist auch doof.

    http://www.berlin.de

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Meine Stadt

    Lebe seit meiner Geburt in Karlsruhe, der Residenz des Rechts. Hier werd ich auch bleiben bis ans Ende meiner Tage. Fühle mich wohl hier und kenne "meine Wege", Restaurants, und Anlaufstationen - mehr brauchts für micht nicht.

    Alles andere jedoch, Karlsruhes Historie, Kultur usw. sind mir herzlich egal.
    Nehme am "öffentlichen" Leben eh so gut wie nicht teil und Feste, Aktionen und dergleichen können mir gestohlen bleiben.
    Wenn ich schon die riesengroßen Riesen-Ortsschilder (normale Ortsschildgröße mal zehn! kommt ungefähr hin) mit dem Slogan "Karlsruhe - viel vor, viel dahinter" sehe, könnt ich das große Kotzen kriegen. Peinlicher und überheblicher gehts nicht und außer den Stadtoberen schämt sich oder lacht sich halb Karlsruhe drüber weg. Aber Karlsruhe will schon immer größer sein als es ist und mit den Münchens, Berlins usw. cosmopolitisch mithalten.

    http://www.karlsruhe.de

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. La cité des enfants perdus
    Von pHew im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 06:12
  2. Die lebenswerteste deutschsprachige Stadt
    Von Malone im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 19:02
  3. Stadt der verlorenen Kinder
    Von Doc G im Forum Home Entertainment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 19:02
  4. Meine Mutter (Ma mère)
    Von laertes im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 14:44
  5. Meine Klassiker-Serie
    Von Janis im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 17:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36