Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Im tiefsten Osten...
    Beiträge
    492

    Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Es ist eine Schande, wenn eine Schule das Medium der Presse dazu benutzen muß, um auf ihre Probleme aufmerksam zu machen.
    Diese Lehrer, die sich den dortigen Zuständen jeden Tag auf´s neue stellen, haben meinen vollsten Respekt.
    Momentan gibt es eine Polizeipräsenz, aber das ist keine Lösung für die Dauer. Ist sie weg, beginnen die Probleme von vorn.
    Dass überhaupt noch deutsche Eltern ihre Kinder in solche Schulen schicken, wundert mich immer wieder. Aber ein Stück weit verstehe ich auch die Schüler anderer Kulturkreise, die dort beschult werden. Wofür sollen sie sich Schule antun? Selbst mit einem guten Realschulabschluss ist es momentan verdammt schwer, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Wie sieht es da mit einem Hauptschulabschluss aus, der mit Hängen und Würgen geschafft wurde? Was haben diese Kinder für eine Zukunft???
    Ich befürchte, dass durch die einseitige Berichterstattung der Medien die Situation dort früher oder später eskaliert und es dort zu einem zweiten Lichtenhagen kommt.
    Was meint Ihr dazu? Dies ist meiner Meinung nach nicht nur eine Bankrotterklärung unseres Bildungssystems sondern auch unserer Integrationspolitik.....


    http://de.news.yahoo.com/31032006/286/h ... batte.html
    Viele Menschen halten ihre Phantasie für ihr Gedächtnis. (Josh Billings)

  2. #2
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Solche Beispiele sind wirklich genial für die Sackgasse in der wir uns befinden. Ganz genau wie du es beschrieben hast, wobei ich nicht finde dass unser Schulsystem soooo schlecht ist. Gesamtschulen sind auch Schwachsinn. Das einzige was mir bei solchen Dingen immer wieder einfällt, und dazu möchte ich vorher eins klar stellen:

    Ich bin NICHT rechtsradikal, nicht im geringsten!

    ABER: Bei solchen Zuständen sollte man echt nachdenken, die Einwanderung deutlich zu erschweren. Denn wenn es so extrem ist dass der Migrantenanteil stark überwiegt und dadurch solche Probleme entstehen, dann habe ich kein Verständnis dafür, dass fast jeder hier einwandern darf, und dass es Jahre dauert bis die Staatsanwaltschaft es schafft gewisse Leute wie zum Beispiel den Fall - Mehmet - abzuschieben (Ich weis, das ist ein sehr übertriebenes Beispiel).
    Denn, wenn sich die Familien auf keinen Fall integrieren wollen, kein Deutsch können, und ständig durch Gewalttaten auffallen - abschieben!?!

    Aber andererseits ist dies Thema ja auch sehr gefährlich. Denn es gibt ja auch SEHR viele Einwanderer die sich wirklich bemühen und den Spagat zwischen Integration und Beibehaltung der eigenen Identität perfekt bewältigen. Sodass man aufpassen muss nicht rechtsradikal zu wirken.

    Also: PRO Multikulturelle Gesellschaft und Migration
    CONTRA Einwanderung für jeden

    Denn dies ist meiner Meinung nach das wahre Problem, die Zustände an der Schule sind nur ein Indikator der es verdeutlicht.
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  3. #3
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Jetzt wollen sie vielleicht sagar die Hauptschulen abschaffen! Meine Güte! Ich glaube aber nicht das es dazu kommt!
    Überall gibt es solche Schulen, nur haben die Schüler und Lehrer dort meistens zu viel Angst etwas zu sagen!

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Leute die mit "Ich bin NICHT rechtsradikal, aber.." anfangen sind toll.

    Ich bin rechtsradikal. Und? Ist halt so. Deswegen muss ich noch lange nicht gegen Einwanderung sein! Ich bin mir nichtmal sicher ob ich möchte, dass die Deutsch lernen müssen. Ich würde kein Chinesisch lernen wollen, wenn ich da hinziehe!
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Zitat Zitat von pHew
    Ich bin rechtsradikal. Und? Ist halt so.
    Ziemlich offenes Geständnis... wie definierst du denn für dich persönlich rechtsradikal?
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  6. #6
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Also wenn ich nach Japan ziehen würde, wäre für mich klar dass ich japanisch lernen müsste, und zwar vorher, nicht erst wenn ich da bin. Schließlich sollte man in ein anderes Land ziehen weil man das Land, die Lebensart mag und nicht die Sozialleistungen...
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Zitat Zitat von Lars
    Also wenn ich nach Japan ziehen würde, wäre für mich klar dass ich japanisch lernen müsste, und zwar vorher, nicht erst wenn ich da bin. Schließlich sollte man in ein anderes Land ziehen weil man das Land, die Lebensart mag und nicht die Sozialleistungen...

    Weil man das heutzutage ja immer beeinflussen kann...
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

  8. #8
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Was meinst du?
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Aus welchen Gründen ich irgendwohin ziehe ist doch bitteschön immernoch meine Sache. Wenn du irgendwo wegen der Kultur hinziehst. schön. Aber lass mich bitte aussuchen, ob ich in ein Land wegen den Sozialleistungen ziehen möchte!

    Wegen dem rechtsradikal: Das sage ich immer prophylaktisch, damit die Leute sich hinterher nicht beschweren und überrascht tun. Das ist wie mit dem "Kann Spuren von Nüssen enthalten".

    Ich habe zum Beispiel Vorurteile.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    Re: Rütli-Schule - Hilferuf durch die Presse

    Zitat Zitat von Tobias
    Zitat Zitat von Lars
    Also wenn ich nach Japan ziehen würde, wäre für mich klar dass ich japanisch lernen müsste, und zwar vorher, nicht erst wenn ich da bin. Schließlich sollte man in ein anderes Land ziehen weil man das Land, die Lebensart mag und nicht die Sozialleistungen...

    Weil man das heutzutage ja immer beeinflussen kann...

    ... ob man ins Ausland geht....

    Es gibt genügend Leute, denen keine andere Wahl bleibt, als ins Ausland zu gehen... auch viele Deutsche.
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schule
    Von Ratboy_24 im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 18:21
  2. Over the Hedge (Ab durch die Hecke)
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:26
  3. Evil Schnitzeljagd durch Berlin-City!
    Von BloodSpencer im Forum Quiz & Fun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:09
  4. Hilferuf
    Von Cherubic im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 12:03
  5. Schule
    Von Martin im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2001, 12:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36