Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Filmstudium

  1. #1
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Filmstudium

    Hi Leutz,
    da ich noch nicht genau weiß was ich nachm Abi machen will überlege ich ob ich was in der Richtung studieren soll. So Film und Fernsehregie, oder Dramaturgie und Drehbuch. Habt ihr von irgendwem gehört der das gemacht hat, oder selber dabei? Oder habt ihr was über die HFF Potsdam gehört?

    http://www.hff-potsdam.de/_deutsch/d...um/studium.php

    Greetz
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Filmstudium

    Ich würde auch sehr gern was in die richtung machen... auch filmjournalismus würde mich interessieren. Bei uns in Ludwigsburg hat's eine sehr gute Filmakademie, aber da hin zu kommen ist so ne sache.
    Erstmal muss ich das gymansium halbwegs unbeschadet überstehen.

    Hier sind doch sicher ein paar studenten, die da den "kücken" ein paar gute tipps geben können.. so mit quereinstigesmöglichkeiten und so.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Filmstudium

    Du willst also wirklich in den praktischen Bereich?
    Falls du auch an der Theorie interessiert bist, dann solltest du mal hier reinschauen: Studium der Filmwissenschaften
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Filmstudium

    Also mich würde der praktische bereich wirklich nen ticken mehr interessiern... mit dieser motivation experimentier ich auch schon seit jahren immer mal wieder rum und versuch mich ab und an an nem skript... in letzter zeit komm ich leider zeitlich kaum noch ernsthaft zu was...
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  5. #5
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Filmstudium

    Ein Freund von mir hat sich an mehreren Schulen beworben, weil er gerne im Bereich Regie arbeiten wollten. War wohl ne ziemlich harte Sache und im Endeffkt haben sie nicht genommen, weil er zu jung war.
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Filmstudium

    ...mit dem alter werd ich wohl kein problem haben...

    Aber ich hab mir überlegt vllt erstmal ein germanistik-studium oder so anzufangen und dann irgendwann umzusatteln - falls das möglich ist.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  7. #7
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Filmstudium

    Zitat Zitat von LouisCyphre
    ...mit dem alter werd ich wohl kein problem haben...
    ...weil?
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Filmstudium

    naja.. hab in der 9. schonmal "pausiert" und werde dann inkl. einem zivijahr o.ä. bis zu studium schonmal mindestens 22 sein.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  9. #9
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Re: Filmstudium

    Wird dann wohl für ein praktisches Studium doch zu jung sein. Gerade an der HFF sind mehr oder minder endzwanziger oder anfangsdreißiger. Ist schon krass, welch Anforderungen die dort haben. Am besten jahrelange Praktika mit einem ordentlichen künstlerischen Output und dann kann man hoffen.
    Nen Freund von mir (27) hat sich gerade mit nem (meiner Meinung nach) soliden Dokufilm dort beworben.

    Ich hab hier auch noch irgendwo nen paar Ablehnungen für den Studiengang Filmwissenschaften rumzuliegen.

    Aber nen NC von 1,2 konnte ich nun wirklich nicht bieten.
    Burt, are we fuck-ups?

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Filmstudium

    Zitat Zitat von LouisCyphre
    naja.. hab in der 9. schonmal "pausiert" und werde dann inkl. einem zivijahr o.ä. bis zu studium schonmal mindestens 22 sein.
    Es geht denen ja nicht ums Alter sondern um die Erfahrung. Wenn du statt 5mal sitzenzubleiben 5 Jahre lang als Dokufilmer gearbeitet hättest, würde dir das was bringen.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Filmstudium..?
    Von samstag im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 00:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36