Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Previously on Wyatt vs. laertesdd:

    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    Wie faschistoid gehts eigentlich noch, laertes?! Man muss jetzt also schon manche Sachen grandios finden, ja?
    Zitat Zitat von laertesdd
    nein. nur anerkennen, dass sie es sind.

    kleine fremdwortkunde für Dich, wyatt: faschistoid passt in diesem zusammenhang überhaupt nicht. denn bekanntlich heisst ja fa|schis|to|id <Adj.> dem Faschismus ähnlich, mit ihm verwandt. und Fa|schıs|mus <m.; -; unz.> ist die 1 zentralistische u. autoritäre polit. Bewegung mit äußerst nationalistischer Zielsetzung, mit den Mitteln der Gewaltanwendung u. strenger Zensur gegen die Opposition 2 die von Mussolini ins Leben gerufene nationalistische Bewegung mit dem Ziel der Diktatur in Italien 1919-1945 [<ital. Fascismo; zu fascio „Rutenbündel” (Emblem der von Mussolini geschaffenen Bewegung) <lat. fascis]
    was ich damit zu tun haben soll, und insb die simpsons, ist mir echt schleierhaft. aber Du hast bestimmt Deine gründe für diesen fehltritt.

    kleiner tipp: wenn Du mich so gern und mit aller macht beleidigen willst, denk vorher über Deine wortwahl nach, mein liebster feind wyatt.
    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    War vorhin spontan etwas verärgert, aber eigentlich bin ich mehr der Meinung du bist es nicht wert meine kostbare Tastatur für Antworten abzunutzen. Ich hoffe mal ich kanns mir in Zukunft verkneifen auf irgendwas einzugehen was von dir kommt, an dich ist die Mühe wirklich und wahrhaftig verschwendet. Aber danke für die Aufklärung über die Terminologie, das bringt mich jetzt echt weiter.

    hehe, hab das ja jetzt erst ganz gelesen. Seh ich eigentlich nicht als Fehltritt an, über Wortbedeutungen hab ich im Grunde schon alles gesagt und ich denke der Begriff taugt ganz gut hier (die Simpsons waren in nichts was ich sagte auch nur annähernd involviert, btw).
    [quote=laertesdd]
    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    "[...] hehe, hab das ja jetzt erst ganz gelesen. [...]"
    das spricht schon für sich, dass Du eine bewertung abgibst, ohne den gegenstand Deiner aussage zu kennen. arm. ganz arm. wie Deine gesamten, von überheblichkeit und vollkommen unbegründeter feindschaft gekennzeichneten aussagen bislang. Du tust mir leid.


    Zitat Zitat von "vom Wyatt Earp der Bruder":24p9iuy6
    "[...] bin ich mehr der Meinung du bist es nicht wert meine kostbare Tastatur für Antworten abzunutzen. Ich hoffe mal ich kanns mir in Zukunft verkneifen auf irgendwas einzugehen was von dir kommt, an dich ist die Mühe wirklich und wahrhaftig verschwendet. [...]"
    das geht - ungeachtet der massiven rechtschreibschwäche - über normale kritik eindeutig hinaus, es stellt vielmehr eine auf herabwürdigung abzielende schmähkritik dar, die eigentlich zu einer verwarnung führen sollte. hiermit antrag an admin.[/quote:24p9iuy6]

    Zitat Zitat von laertesdd
    ich finde es einfach ungeheuer schade, dass ich trotz der mühe, die ich mir damit mache, interessantes aus verschiedensten quellen zu schöpfen und es hier zu präsentieren, von solchen idioten wie wyatt dermaßen niedergemacht werde und mir sätze wie diesen an den kopf werfen lassen muss:

    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    "[...] bin ich der Meinung du bist es nicht wert meine kostbare Tastatur für Antworten abzunutzen. [...]"
    und das nur, weil ich - zugegeben vollkommen überspitzt - meine begeisterung für die simpsons zum ausdruck gebracht habe.
    to be continued...

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Zitat Zitat von Daniel
    to be continued...
    Nicht wirklich.

    Aber ich möchte mich trotzdem bei allen Usern und besonders dir als Mod entschuldigen für meine Unbeherrschtheit, das gehörte wirklich nicht hierher. Bitte um Vergebung.

  3. #3
    laertes
    Gast

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    du bist echt ein ar***! "bei allen usern und insb bei Dir als mod". tickt's noch? in erster linie solltest Du vielleicht mich um entschuldigung bitten, oder? und komm mir jetzt bitte nicht mit diesem der-klügere-gibt-nach-gefasel; Du hast mich massivst angegriffen und beleidigt, bloß weil Du nicht fähig bist, meine meinung zu akzeptieren. diesen disrespect lasse ich definitiv nicht auf mir sitzen.

    @daniel:
    gute idee mit der auslagerung des dialogs. als ich eben unsere worte nochmals gelesen hatte, konnte ich nicht mehr aufhören zu lachen. adas ganze ist natürlich lächerlich, sowohl von meiner als auch von wyatts seite aus. deswegen wollte ich auch etwas versöhnliches schreiben. eigentlich.
    aber wyatt ist mir mit seiner dreisten und unterwürfigen antwort, die seine vorwürfe mir gegenüber weiterhin aufrecht erhält, dazwischengekommen. jetzt reicht's mir echt langsam.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    hm.. meine Meinung dich betreffend bleibt dieselbe (eigentlich fühle ich mich bestätigt), aber es tut mir schon leid, dass ich sie dir mitgeteilt habe. Das war ein Fehler von mir, den ich aber wie angekündigt nicht so schnell wiederholen werde. Wenn dir das jetzt immer noch so nahe geht, kann ichs auch nicht ändern.. wirklich beschäftigen tuts mich jetzt nicht, ich trinke lieber gemütlich meinen Cider (Strongbow @ Janis ) zu Ende, plaudere noch etwas und gehe dann entspannt schlafen, hab morgen noch viel vor.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Eigentlich wollte ich mich hier raushalten, aber wtf ich lebe in einem freien Land und tue hiermit meine Meinung kund:

    laertesdd ich finde, dass du absolut überreagierst. Es mag sein dass dich Wyatt's Aussage verletzt hat, aber dann solltest gerade du mit einigen deiner Äußerungen auch ein wenig vorsichtiger sein, denn du bist nicht gerade der feinfühlige Typ. So wie du in den Wald rufst, so schallt es hinaus. (oder so ähnlich :wink: )

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Zitat Zitat von vom Wyatt Earp der Bruder
    ... meinen Cider (Strongbow @ Janis ) zu Ende, plaudere noch etwas und gehe dann entspannt schlafen, hab morgen noch viel vor.
    Was ich dazu sagen möchte:
    Ich habe gerade festgestellt, dass bei eBay einer 48 Flaschen Strongbow für 60 Euro anbietet.
    Und: Du hattest natürlich recht mit dem Zeug. Nur Apfelwein. Nix da mit Bier.


    ... und zum Rest hier:
    Och, Leute... das... das muss doch nun nicht.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Laertes, begebe ich mich also noch ein Mal auf Dein Niveau herab. Normalerweise habe ich mir geschworen, nicht mehr auf Deine ewigen Scharmützel einzugehen, weil auch mir, wie Wyatt, eigentlich meine Tastatur und meine Zeit viel zu schade dafür ist, aber manchmal kann man einfach nicht anders.

    Kann es vielleicht sein, daß Du, Laertes, unter einem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom leidest?
    Kann es außerdem sein, daß Du gerne protzt mit Deinem ewigen Elitär-Geschwafel und Deinem ach so tollen Wortschatz, Deiner tollen Bildung in Rechtsfragen? Und daß Du vielleicht freudig erregt vorm Monitor sitzend zurückgelehnt deine losgetretenen Topics in ihrem Verlauf verfolgst, wie "Leben in die Bude" kommt?

    Manchmal isses wochenlang still um Dich und Du verhälst Dich ganz degenmäßig,
    dann plötzlich, "out of the clear blue sky" bricht es wieder aus mit Dir!
    Dann reißt Du einen "Nebenkriegsschauplatz", nach dem anderen auf und mischst das Forum auf allein um des Aufmischens-willen, wie es scheint. Wenn sich dann fast alle (zumeist konträr zu Dir) geäußert haben und schon fast untereinander zanken, dann hört man hier nix mehr und Prof. Laertes macht einen neuen "Nebenkriegsschauplatz" auf.

    Vielleicht würde es helfen, lieber Laertes, WENN Du denn schon ewig solche in ihrer Tendenz irgendwo immergleichen Topics hier posten MUSST (???) daß Du Dich dann wenigstens nicht zu 95 % kommentarlos hinter Deinen 1:1 aus anderen Quellen zusammengetragenen (z.B. Titanic, Konkret usw. usf. ) und von fremden Autoren verfassten Megaartikeln verstecken würdest?

    Nicht daß mir etwas an Deiner eigenen Meinung liegt, nein, nicht wirklich!
    Es wäre aber zumindest ehrlicher und wahrhaftiger von Dir und man würde auch gelegentlich erkennen was Deine Intention ist. Vielleicht verkennen wir Dich ja auch einfach nur?

    In den letzten Tagen hast Du ja wieder einige echte Hämmer gebracht mit diesen einseitigen Endlos-Pamphlets in der Art ...

    Die böse böse Tierschlächternation,

    Pädophile sind auch nur Menschen

    schaut her, "ich hab den Link wo man sieht wie eine Geisel im Irak erschossen wird" und

    "nur hier und nur eine Woche, die verwesende Leiche!!!"



    Fragen Dich dann einzelne User nach Deiner wahren Intention, ob Du solche Topics nur aufmachst um zu provozieren oder was Du wirklich sagen willst, drückst Du Dich i.d.R. um eine Antwort.

    Dafür aber erlaubt sich der angehende Jurist Laertes mit wenig Feingefühl das Recht herauszunehmen, Kläger und Richter in einer Person zu sein ("Judge Dredd" läßt grüßen). indem Du Anderen unterstellst sie seien gefährlich, behandlungsbedürftig oder was-auch-immer (Stichwort: "Du bist empathie-unfähig .. laß Dich behandeln" oder "du bist echt ein ar***!") Und kontert Jemand bist plötzlich DU der arme Beleidigte!?

    Nochwas: die Welt ist schlecht und in der Welt geschieht viel Elend und Ungerechtigkeit und doch leben wir darin und müssen uns irgendwie -Jede(r) für sich - damit auseinandersetzen und auch arrangieren. Wir alle hier wissen das. Auch ohne Dich.

  8. #8
    ste
    ste ist offline
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    705

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Wolfe spricht mir aus der Seele.Viele Bemerkungen und Links sind geschmacklos und primitiv.Versucht man eine Diskussion wird man von einem Pseudointellektuellen angegriffen, der sich hinter Fremdwörtern und Defintionen versteckt. Jedes Wort ist zuviel was man über dich schreibt,aber dank Flatrate und Langeweile im Büro schreibe ich doch was.Gerade die Themen die Wolfe benannt hat sprechen für Geschmacklosigkeit und absolute innere Kälte.Vielleicht sind wir ja die Doofen, dass wir reagieren.Aber dieses ständige Posten von Defintionen ist ja auch keine Leistung...es nervt einfach nur!
    Die meiste Zeit meines Tages verbringe ich damit die Abscheu vor meinen Vorgesetzten zu verbergen...(American Beauty)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Juhu ich wurde erwähnt
    Dazu muss ich sagen dass es laertes (falls deine Theorie stimmen sollte) nicht der einzige ist der sowas macht. Ich find es auch toll sich zu streiten. Macht mir einfach Spaß! Und wenn einer Anwalt ist / studiert oder was laertes auch immer tut, Anwälte verdienen dabei sogar noch...

    Insofern sei nich zu hart mit ihm, streiten ist toll!
    Und Polemik mag ich auch.

    Tja. Mehr hab ich eigentlich nicht zu sagen.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  10. #10
    ste
    ste ist offline
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    705

    Re: Das große Wyatt-laertesdd-Wortgefecht-Topic

    Streiten macht Spass!Das ist ja auch das Schöne an so einem Forum, trotz allem sollte es noch einen gewissen Rahmen haben...und der wird oft gesprengt, gerade wenn es ins persönliche geht.
    Die meiste Zeit meines Tages verbringe ich damit die Abscheu vor meinen Vorgesetzten zu verbergen...(American Beauty)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das frei-assoziative Off-Topic-Topic
    Von laertes im Forum Plauderecke
    Antworten: 3797
    Letzter Beitrag: 23.07.2017, 08:14
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 20:43
  3. Das Daumendrück Topic
    Von KeyzerSoze im Forum Plauderecke
    Antworten: 425
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 07:17
  4. Das Badewettkampf-Topic
    Von Lars im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 12:15
  5. Das To-See-Topic
    Von David_Aames80 im Forum Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 23:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36