Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wie Rechner gut schützen?

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Wie Rechner gut schützen?

    Wie schütz ich meinen Rechner in Zeiten vermehrter Viren, Trojaner, Würmer? hmm..


    Nun, ich hab ihm gesagt nie ohne mit Kondom

    Und außerdem darf er sich niemals nienicht selber einschalten und ins Netz gehen, wenn ich nicht dabei bin !


    Und bei dialer.cc oder wie das hieß hab ich mir noch so ein dolles Rundum-Schutpaket geladen, als mich die freundliche plötzlich aufblinkende Bannerwerbung darauf hingewiesen hat, daß mein PC Schwachstellen hätte.

    War auch super easy, das Programm hat sich im Hintergrund selbst installiert und anschließend aktiviert, sodaß ich damit keinerlei Last hatte. Außerdem hat es sich selbsttätig an all meine Friends&Family verschickt, damit auch deren PCs alle gut geschützt sind. Einfach prima programmiert das


    Meint Ihr ich bin damit "auf der sicheren Seite" ? :wink:




    Und wie schützt Ihr jetzt echt Euren Rechner?

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Hi,
    wichtig sind IMHO folgende Dinge:

    - Antivirenprogramm (z.Bsp. Norton Antivirus oder Mcaffee)
    - Firewall (Sygate Personal Firewall oder Norton) besser Router mit Firewall
    - Spybot oder PestControl

    Dialer sind bei allen DSL Nutzern nicht wirklich eine Bedrohung, solange nicht noch eine ISDN Karte oder ein analog Modem benutzt wird.

    Ach ja und immer schön brav Betriebssystem Updates einspielen. Bei XP wäre noch Service Pack 1 sehr zu empfehlen.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Hessen (Umgebung Kassel/Marburg)
    Beiträge
    6

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Hallo

    Also ich habe Folgende Programme und durch die hatte ich
    noch nie Probleme mit Hackern,Trojaner oder Viren gehabt
    und das jetzt seit ca. 1 Jahr also spricht das ja dafür das
    es Super programme sind denk ich mal hehe

    Folgenden sind es:

    Norton AntiVirus,NortoFireWall und noch ein von Norton
    wo ich aber grad nicht auf den Namen komme,
    aber alle 3 gibt es als Set was dann Internet Security heist
    und auch garnicht mal so teuer ist,glaube so 60 Euro aber
    ich hatte Glück den ich bekahm es zwar mit geöffneter Hülle
    aber trotzden nagelneu und unbenutzt für 35 Euro weil
    derjennige es doppelt hatte,also er hatte es schon und
    bei seinen neuen PC war es nochmal mit dabei und nun
    das war halt ein großes GLÜCK :P
    Aber auch den Normalen Preis ist es Wert,finde ich :wink:
    WENN IN DER HÖLLE KEIN PLATZ MEHR IST DANN KOMMEN DIE TOTEN WIEDER AUF DIE ERDE ZURÜCK

  4. #4
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    @Wolfe:
    Vielen Dank nochmal, dass Du auch mir dieses tolle Tool per eMail geschickt hast. Mein Virenprogramm hat zwar erst ein wenig gemeckert, aber als ich es dann abgeschaltet hatte ging die Installation problemlos.

    Jetzt bin ich auf jeden Fall rundum geschützt.

    Gruß Markus

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    16.07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    188

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Linux installieren und sich dann entspannt zurücklehnen...

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Zitat Zitat von Walter Sobchak
    Linux installieren und sich dann entspannt zurücklehnen...
    Ja, weils kaum einer versteht
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Zitat Zitat von Markus
    @Wolfe:
    Vielen Dank nochmal, dass Du auch mir dieses tolle Tool per eMail geschickt hast. Jetzt bin ich auf jeden Fall rundum geschützt.

    Gruß Markus
    gern geschehen, man tut was man kann.


    Nein, im Ernst:

    Most importantly: DSL, keine ISDN-Verbindung und smot "no dialer"

    Bei mir werkeln Norton Internet Security Suite (Antivirus und Personal Firewall) , dazu noch XP Antispy, sowie einige beendete Dienste per Script.

    In Outlook habe ich die Vorausschau in den Ansichtsoptionen von eMails deaktiviert.

    Darüber hinaus schau ich drauf was ich mach, besonders wenn ich im unbekannten Raum bin dann heißt es nicht "to boldly go where no man has gone before" . Man läßt sich nicht von aufblinkenden Pop-Ups und Werbebannern zu Unüberlegtem verleiten (Ihr PC ist ungeschützt!) und öffnet nicht jede eMail.

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    416

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    NortonAntiVirus ist das einzige was ich hab, aller paar Wochen wird zudem adaware durchlaufen gelassen.

    Ne gute (bzw. leicht verständliche)Firewall hab ich noch nicht gefunden(werd mir mal die von Norton ansehen).

    unbekannte Seiten nur über opera ansteuern-keine popups

    umsichtig surfen und Pornoseiten nur von anderen PCs aufrufen

  9. #9
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Ok also ernsthaft:
    Bei werkelt ein Linuxserver, der gleichzeitig Firewall und Router macht.
    Damit bin ich weitestgehend vor direkt Attacken auf meine IP-Adresse geschützt.

    Meine Mails werden per Spam- und Virenfilter bereits auf meinem Mailserver gefiltert und dann nochmals auf der Workstation (Windows XP mit allen Updates), die mit einem eTrust-Virenscanner mit stündlichen Updates geschützt ist.

    Mit XP Antispy hab ich einige Registry-Einträge entfernt, die mein Windows davon abhalten kreuz und quer Daten durch Web zu schicken. Mein lokales Netzwerk (WLAN) ist durch Verschlüsselung und Mac-Adressfilter gesichert.

    Außerdem läuft noch Intrusion Detection System auf meiner Linuxkiste.
    Mein Internetzugang läuft über DSL mit einer dynamischen IP, die per dynamischen DNS auf einen Namen gemappt werden.

    So das wars eigentlich... ansonsten natürlich ein wenig Vorsicht beim öffnen von Mails und Dateien.

    Gruß Markus

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Wie Rechner gut schützen?

    Wow, Markus: auf Deine Kiste "verirrt" sich aber bestimmt kein Schädling, oder ?


    BTW:
    Zitat Zitat von Markus
    Ok also ernsthaft:
    Bei werkelt ein Linuxserver,
    der Typ serviert also Linux, dieses skandinavische Kaltgetränk ?
    Hat Deiner einen roten Hut auf? :wink: Serviert er auch immer schön?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin gut drauf weil...
    Von Lars im Forum Plauderecke
    Antworten: 2959
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 22:05
  2. Allgemein als gut betrachtete Filme ...
    Von chilli im Forum Filme
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:13
  3. Keine Sorge, mir geht's gut
    Von David_Aames80 im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 20:54
  4. HILFE!!! Rechner explodiert!
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 19:46
  5. "Harry meint es gut mit Dir"
    Von the talented Miss Ripley im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2001, 19:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36