Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

  1. #1
    laertes
    Gast

    VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    ich wollt's vor einiger zeit schon anmerken, habe es hie und da auch getan, jedoch nie in einem eigenen topic. deshalb jetzt meine bitte: ZITIERT NICHT IMMER DEN GANZEN POST DES VORGÄNGERS! einige füchse hier machen das sehr gern, und das ist wirklich nicht schön, vor allem, wenn der GESAMTE TEXT des vorgängers zitiert und danach nur ein angehängt wird.
    völliger unfug.
    hier noch eine rückenstärkung von offizieller s(e)ite (quelle: http://www.volker-gringmuth.de/usenet/zitier.htm):

    ---

    Peter Mustermann schrieb im Beitrag
    a4s5kj7d76hflaksd@asdlfaeh.de:
    >
    > Hallo, liebe Mitleser!
    >
    > Eine fürchterliche Frage quält mich schon seit
    > geraumer Zeit. Könnte mir vielleicht jemand
    > helfen?
    >
    > Und zwar geht es dabei um das Produkt von drei
    > und vier. Was kommt raus, wenn man die beiden
    > Zahlen multipliziert?
    >
    > Vielen Dank schon mal für alle Antworten!
    >
    > mfg
    > Peter Mustermann
    > Birkenallee 23
    > Beispielshausen

    Hallo Peter,

    Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass die
    Antwort auf deine überaus interessante
    Frage "Zwölf" lautet.


    Hier schreibt der Poster seinen eigenen Beitrag nicht über, sondern unter das Vollzitat, was immerhin eine gewisse Logik in der Abfolge von Frage und Antwort hat.

    Nachteile
    Ein solches Fullquote ist - und das gilt bis auf Punkt 1 auch für das TOFU - aus folgenden Gründen völliger Unfug:
    • Wenn man Heinz' Nachricht öffnet, sieht man im Anzeigefenster seines Newsreaders erst einmal nichts als Zitat - zwanzig Zeilen füllen den Platz vollständig aus. Man muss erst zur Maus greifen und nach unten scrollen, bevor man das eigentlich Neue zu sehen bekommt. Das tue ich normalerweise nur, wenn mich das Thema sehr interessiert, ansonsten blättere ich gleich weiter zum nächsten Posting. Un' tschüss.[/*:m:6x7iu6ke]
    • Sieh dir mal das Verhältnis an: Drei Zeilen Information (also etwas Neues), 19 Zeilen Zitat (also etwas, das jeder schon kennt). Man spricht aber von einer Newsgruppe und nicht von einer Quotegruppe... [/*:m:6x7iu6ke]
    • Heinz hat mit diesem Fullquote Peters Posting praktisch ein zweites Mal veröffentlicht - es liegt jetzt ein zweites Mal auf sämtlichen Servern (deren Platz von allen Netzteilnehmern finanziert wird), es wurde ein zweites Mal durch alle Netze geschickt und von allen Mitlesern ein zweites Mal (auf deren Onlinekosten, gezwungenermaßen!) heruntergeladen. Spätestens das letztere sollte wohl jedem einleuchten. [/*:m:6x7iu6ke]
    • Suchmaschinen fürs Usenet, z.B. groups.google.com, sind sehr viel effektiver zu nutzen, wenn jeder Artikel nur die Stichwörter enthält, die er auch tatsächlich thematisch behandelt. Sonst erhält man sehr viele unnütze Nulltreffer. [/*:m:6x7iu6ke]
    • Wenn ich wirklich nachlesen will, was Peter geschrieben hat, dann lese ich das nicht im Zitat, sondern im Original, und zwar deshalb, weil Heinz ja das Zitat - auch wenn es unverändert aussieht - verfälscht haben könnte, versehentlich oder absichtlich, warum auch immer.[/*:m:6x7iu6ke]
    • Und auf welches Posting sich die Antwort bezieht, ergibt sich ja aus der Anordnung im Thread. Ein guter Newsreader präsentiert das Bezugsposting auf einen Tastendruck. [/*:m:6x7iu6ke]

    Fazit
    Ein Fullquote kann in Ausnahmefällen sinnvoll sein, z.B. wenn du eine Diskussion in eine andere Gruppe umleitest. Dann ist ein Fullquote dazu da, damit die Mitleser in der neuen Gruppe auch gleich wissen, worum es geht, und das schreibt man dann auch dazu, damit sich keiner ärgert.
    Aber meist sind Fullquotes unsinnig - ich denke, es ist einzusehen, warum.
    Leute, die ständig Fullquotes posten, nennt man im de-Usenet übrigens Vollquottel. Der Anklang an Volltrottel ist zwar nicht persönlich beleidigend gemeint, aber dennoch durchaus erwünscht.

    Fullquotes sind (fast) immer sinnlos. Nicht machen.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Zitat Zitat von laertesdd
    Fullquotes sind (fast) immer sinnlos. Nicht machen.
    Zustimm und unterschreib!

    Gruß Markus

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Ja Vollquotes sind IMO völlig unsinnig. Insbesondere, wenn man sich nur auf einen Teil des Postings bezieht.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Zitat Zitat von Argonaut
    Ja Vollquotes sind IMO völlig unsinnig. Insbesondere, wenn man sich nur auf einen Teil des Postings bezieht.
    Ja.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Zitat Zitat von laertesdd
    ich wollt's vor einiger zeit schon anmerken, habe es hie und da auch getan, jedoch nie in einem eigenen topic. deshalb jetzt meine bitte: ZITIERT NICHT IMMER DEN GANZEN POST DES VORGÄNGERS! einige füchse hier machen das sehr gern, und das ist wirklich nicht schön, vor allem, wenn der GESAMTE TEXT des vorgängers zitiert und danach nur ein angehängt wird.
    völliger unfug.
    hier noch eine rückenstärkung von offizieller s(e)ite (quelle: http://www.volker-gringmuth.de/usenet/zitier.htm):

    ---

    Peter Mustermann schrieb im Beitrag
    a4s5kj7d76hflaksd@asdlfaeh.de:
    >
    > Hallo, liebe Mitleser!
    >
    > Eine fürchterliche Frage quält mich schon seit
    > geraumer Zeit. Könnte mir vielleicht jemand
    > helfen?
    >
    > Und zwar geht es dabei um das Produkt von drei
    > und vier. Was kommt raus, wenn man die beiden
    > Zahlen multipliziert?
    >
    > Vielen Dank schon mal für alle Antworten!
    >
    > mfg
    > Peter Mustermann
    > Birkenallee 23
    > Beispielshausen

    Hallo Peter,

    Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass die
    Antwort auf deine überaus interessante
    Frage "Zwölf" lautet.


    Hier schreibt der Poster seinen eigenen Beitrag nicht über, sondern unter das Vollzitat, was immerhin eine gewisse Logik in der Abfolge von Frage und Antwort hat.

    Nachteile
    Ein solches Fullquote ist - und das gilt bis auf Punkt 1 auch für das TOFU - aus folgenden Gründen völliger Unfug:
    • Wenn man Heinz' Nachricht öffnet, sieht man im Anzeigefenster seines Newsreaders erst einmal nichts als Zitat - zwanzig Zeilen füllen den Platz vollständig aus. Man muss erst zur Maus greifen und nach unten scrollen, bevor man das eigentlich Neue zu sehen bekommt. Das tue ich normalerweise nur, wenn mich das Thema sehr interessiert, ansonsten blättere ich gleich weiter zum nächsten Posting. Un' tschüss.[/*:m:4gyk94mj]
    • Sieh dir mal das Verhältnis an: Drei Zeilen Information (also etwas Neues), 19 Zeilen Zitat (also etwas, das jeder schon kennt). Man spricht aber von einer Newsgruppe und nicht von einer Quotegruppe... [/*:m:4gyk94mj]
    • Heinz hat mit diesem Fullquote Peters Posting praktisch ein zweites Mal veröffentlicht - es liegt jetzt ein zweites Mal auf sämtlichen Servern (deren Platz von allen Netzteilnehmern finanziert wird), es wurde ein zweites Mal durch alle Netze geschickt und von allen Mitlesern ein zweites Mal (auf deren Onlinekosten, gezwungenermaßen!) heruntergeladen. Spätestens das letztere sollte wohl jedem einleuchten. [/*:m:4gyk94mj]
    • Suchmaschinen fürs Usenet, z.B. groups.google.com, sind sehr viel effektiver zu nutzen, wenn jeder Artikel nur die Stichwörter enthält, die er auch tatsächlich thematisch behandelt. Sonst erhält man sehr viele unnütze Nulltreffer. [/*:m:4gyk94mj]
    • Wenn ich wirklich nachlesen will, was Peter geschrieben hat, dann lese ich das nicht im Zitat, sondern im Original, und zwar deshalb, weil Heinz ja das Zitat - auch wenn es unverändert aussieht - verfälscht haben könnte, versehentlich oder absichtlich, warum auch immer.[/*:m:4gyk94mj]
    • Und auf welches Posting sich die Antwort bezieht, ergibt sich ja aus der Anordnung im Thread. Ein guter Newsreader präsentiert das Bezugsposting auf einen Tastendruck. [/*:m:4gyk94mj]

    Fazit
    Ein Fullquote kann in Ausnahmefällen sinnvoll sein, z.B. wenn du eine Diskussion in eine andere Gruppe umleitest. Dann ist ein Fullquote dazu da, damit die Mitleser in der neuen Gruppe auch gleich wissen, worum es geht, und das schreibt man dann auch dazu, damit sich keiner ärgert.
    Aber meist sind Fullquotes unsinnig - ich denke, es ist einzusehen, warum.
    Leute, die ständig Fullquotes posten, nennt man im de-Usenet übrigens Vollquottel. Der Anklang an Volltrottel ist zwar nicht persönlich beleidigend gemeint, aber dennoch durchaus erwünscht.

    Fullquotes sind (fast) immer sinnlos. Nicht machen.
    Stimme dem zu...








    okok..ja...der war flach, aber er mußte sein! Sorry!

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Also ich fands witzig

  7. #7
    laertes
    Gast

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...


  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Zitat Zitat von Anne
    Zitat Zitat von laertesdd
    ich wollt's vor einiger zeit schon anmerken, habe es hie und da auch getan, jedoch nie in einem eigenen topic. deshalb jetzt meine bitte: ZITIERT NICHT IMMER DEN GANZEN POST DES VORGÄNGERS! einige füchse hier machen das sehr gern, und das ist wirklich nicht schön, vor allem, wenn der GESAMTE TEXT des vorgängers zitiert und danach nur ein angehängt wird.
    völliger unfug.
    hier noch eine rückenstärkung von offizieller s(e)ite (quelle: http://www.volker-gringmuth.de/usenet/zitier.htm):

    ---

    Peter Mustermann schrieb im Beitrag
    a4s5kj7d76hflaksd@asdlfaeh.de:
    >
    > Hallo, liebe Mitleser!
    >
    > Eine fürchterliche Frage quält mich schon seit
    > geraumer Zeit. Könnte mir vielleicht jemand
    > helfen?
    >
    > Und zwar geht es dabei um das Produkt von drei
    > und vier. Was kommt raus, wenn man die beiden
    > Zahlen multipliziert?
    >
    > Vielen Dank schon mal für alle Antworten!
    >
    > mfg
    > Peter Mustermann
    > Birkenallee 23
    > Beispielshausen

    Hallo Peter,

    Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass die
    Antwort auf deine überaus interessante
    Frage "Zwölf" lautet.


    Hier schreibt der Poster seinen eigenen Beitrag nicht über, sondern unter das Vollzitat, was immerhin eine gewisse Logik in der Abfolge von Frage und Antwort hat.

    Nachteile
    Ein solches Fullquote ist - und das gilt bis auf Punkt 1 auch für das TOFU - aus folgenden Gründen völliger Unfug:
    • Wenn man Heinz' Nachricht öffnet, sieht man im Anzeigefenster seines Newsreaders erst einmal nichts als Zitat - zwanzig Zeilen füllen den Platz vollständig aus. Man muss erst zur Maus greifen und nach unten scrollen, bevor man das eigentlich Neue zu sehen bekommt. Das tue ich normalerweise nur, wenn mich das Thema sehr interessiert, ansonsten blättere ich gleich weiter zum nächsten Posting. Un' tschüss.[/*:m:2yh2zd1y]
    • Sieh dir mal das Verhältnis an: Drei Zeilen Information (also etwas Neues), 19 Zeilen Zitat (also etwas, das jeder schon kennt). Man spricht aber von einer Newsgruppe und nicht von einer Quotegruppe... [/*:m:2yh2zd1y]
    • Heinz hat mit diesem Fullquote Peters Posting praktisch ein zweites Mal veröffentlicht - es liegt jetzt ein zweites Mal auf sämtlichen Servern (deren Platz von allen Netzteilnehmern finanziert wird), es wurde ein zweites Mal durch alle Netze geschickt und von allen Mitlesern ein zweites Mal (auf deren Onlinekosten, gezwungenermaßen!) heruntergeladen. Spätestens das letztere sollte wohl jedem einleuchten. [/*:m:2yh2zd1y]
    • Suchmaschinen fürs Usenet, z.B. groups.google.com, sind sehr viel effektiver zu nutzen, wenn jeder Artikel nur die Stichwörter enthält, die er auch tatsächlich thematisch behandelt. Sonst erhält man sehr viele unnütze Nulltreffer. [/*:m:2yh2zd1y]
    • Wenn ich wirklich nachlesen will, was Peter geschrieben hat, dann lese ich das nicht im Zitat, sondern im Original, und zwar deshalb, weil Heinz ja das Zitat - auch wenn es unverändert aussieht - verfälscht haben könnte, versehentlich oder absichtlich, warum auch immer.[/*:m:2yh2zd1y]
    • Und auf welches Posting sich die Antwort bezieht, ergibt sich ja aus der Anordnung im Thread. Ein guter Newsreader präsentiert das Bezugsposting auf einen Tastendruck. [/*:m:2yh2zd1y]

    Fazit
    Ein Fullquote kann in Ausnahmefällen sinnvoll sein, z.B. wenn du eine Diskussion in eine andere Gruppe umleitest. Dann ist ein Fullquote dazu da, damit die Mitleser in der neuen Gruppe auch gleich wissen, worum es geht, und das schreibt man dann auch dazu, damit sich keiner ärgert.
    Aber meist sind Fullquotes unsinnig - ich denke, es ist einzusehen, warum.
    Leute, die ständig Fullquotes posten, nennt man im de-Usenet übrigens Vollquottel. Der Anklang an Volltrottel ist zwar nicht persönlich beleidigend gemeint, aber dennoch durchaus erwünscht.

    Fullquotes sind (fast) immer sinnlos. Nicht machen.
    Stimme dem zu...








    okok..ja...der war flach, aber er mußte sein! Sorry!
    Du Sau, das wollte ich gerade tun! Sogar mit der die Offensichtlichkeit abschwächenden Randnotiz, dass ich den Gag selber billig gefunden hätte! Verdammt...

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Aber ich war der erste. Ich hab zwar nicht den ganz langen Beitrag gequotet, wie ihr brutalen Witzbolde, sondern ganz subtil einen kompletten kürzeren
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Re: VOLLQUOTTEL (auch hier im forum)...

    Zitat Zitat von Daniel
    Du Sau, das wollte ich gerade tun! Sogar mit der die Offensichtlichkeit abschwächenden Randnotiz, dass ich den Gag selber billig gefunden hätte! Verdammt...
    Ach Daniel, ich hab dich doch auch lieb...

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auch ein 100.!
    Von WormyLittleFerret im Forum Walk of Fame
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 14:48
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 15:35
  3. Trailer auch für Windows Media Player
    Von alexsey im Forum Feedback
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 14:56
  4. von welcher Website kann man Trailer auch downloaden?
    Von WaldschratX im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 21:01
  5. suche auch filmtitel
    Von alexsey im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 15:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36