Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Filmzeitschriften

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    126

    Filmzeitschriften

    Mich würde mal interessieren, welche Filmzeitschriften ihr lest. Ich habe kürzlich die epd film und den Film Dienst getestet. Finde beide recht gut. Ich würde gern eine abonnieren. Welche von beiden würdet ihr empfehlen? Welche gibt es noch (nicht so was wie 'Cinema')? 'Schnitt' habe ich mal kurz auf dem Bahnhof gelesen. Scheint auch sehr interessant.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Filmzeitschriften

    Die Suchfunktion hilft wirklich!

    Ich selbst habe abonniert:
    • Filmdienst[/*:m:3qkwo7c0]
    • epd Film[/*:m:3qkwo7c0]
    • Schnitt[/*:m:3qkwo7c0]
    • Film Comment[/*:m:3qkwo7c0]
    • Sight & Sound[/*:m:3qkwo7c0]
    • EMPIRE[/*:m:3qkwo7c0]
    • Fangoria[/*:m:3qkwo7c0]
    • Starlog[/*:m:3qkwo7c0]
    that's about it.

    Neben den Zeitschriften kaufe ich noch sehr gerne ab und an die MovieStar aufgrund der Artikel zu Genrefilmen (dort insb. Horrorfilme), und das reicht dann auch. Falls du bestimmte Fragen zu einzelnen Zeitschriften hast sprich mich einfach darauf an. Ich liebe jede der oben genannten.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Filmzeitschriften

    "Sight & Sound" ist toll, ein Klassiker unter den internationalen Filmmagazinen und alle zehn Jahre bekommt man von denen auch noch die ultimative Liste der 10 besten Filme aller Zeiten serviert - aber Vorsicht: Sehr kleine Schrift.
    Ein Reclam-Büchlein ist fast schon Großdruck dagegen.


    Den "filmdienst" lese ich auch schon lange. Bisweilen haben die ausgezeichnete Artikel vor allem zu kleineren Festivals und weniger beachteten Filmen aus dem Bereich Welt- und Art-House-Kino. Häufig werden auch ganze Ausgaben einem speziellen Themenkomplex gewidmet (wie zuletzt zum Beispiel "Film und bildende Künste", wo vor allem viele Videoinstallation betrachtet wurden).


    Das beste Filmmagazin überhaupt ist allerdings eines, das nur (kostenlos!) online erscheint:
    http://www.sensesofcinema.com
    Alle zwei Monate neu und dann beispiellos umfangreich und äußerst wissenschaftlich.

    Zur Veranschaulichung, hier die Artikelübersicht der aktuellen Ausgabe:
    http://www.sensesofcinema.com/contents/index.html

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    126

    Re: Filmzeitschriften

    Wieviel kosten denn die ausländischen Zeitschriften (britisch, amerikanisch?) , die ihr genannt habt?

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Filmzeitschriften

    unterschiedlich, die Preise müsste ich dir mal raussuchen und bei Gelegenheit hier posten. Es sei nur soviel gesagt - das alles ist natürlich nicht ganz billig

    Du kannst aber auch bei den jeweiligen Seiten der Zeitschriften selbst mal nachschauen:

    Filmdienst
    epd Film
    Schnitt
    Film Comment
    Sight & Sound
    Empire
    Fangoria
    Starlog

    Wenn du nicht überall fündig wirst kann ich dir gerne nochmal helfen. Hab nur gerade wenig Zeit...
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Statist
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    126

    Re: Filmzeitschriften

    OK, danke.
    Frohes Fest noch.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36