Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Fotokamera

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    669

    Fotokamera

    Hi,
    Ich brauch mal wieder einen guten Moviemaze Rat:
    Demnächst möchte ich mir eine nette Fotokamera zulegen. Keine digitale oder "normale", sondern eine "richtige" (trotzdem nicht digital).
    Das heisst im Klartext TIEFENUNSCHÄRFE. Da hört mein Wissensstand aber auch schon auf. Worau muss man noch achten, beim Kauf so einer Kamera? 2nd Hand-Kauf soll dafür gut sein, oder?
    Danke im Voraus...

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Fotokamera

    Hohl dir einfach für 400€ eine Spiegelreflex-Kamera! Da kannst du absolut nichts falsch machen
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Re: Fotokamera

    Also meine digitale Fotokamera läßt auch manuelle Einstellungen der Tieenschärfe bzw. -unschärfe zu. Ich glaub das hat gar nichts mit digital oder nicht-digital zu tun, aber so hundertprozentig weiß ich das auch nicht.

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    669

    Re: Fotokamera

    Also digital gibts natürlich auch das, was ich meine. Bloss kostet dir mind. 1000 oder 2000 Euro wenn ich mich recht erinnere was ein Lehrer mir einst erklärt...

    Matt: Was genau ist gemeint mit solchen Reflexkameras? Und 400Euro für neu klingt schon irgendwie zu günstig für das was ich haben will...

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Fotokamera

    Spiegel-Reflex heisst soweit ich weiss nur, dass du durch den Sucher das siehst was die Kamera auch "sieht", nicht wie bei den billigen Knipsern wo du halt oben drin ein Fenster hast, das vorne durch geht. Bei den Spiegel-Reflex wird im Sucher (also da wo man reinkuckt) das gezeigt was durch das Objektiv in die Kamera fällt, via Spiegeln nehm ich mal an

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Fotokamera

    Oh, analoge Photographie, mein Thema .

    Wyatts Erklärung ist absolut richtig. Mittels eines Spiegels, der beim auslösen hochklappt, siehst du im Sucher das extakte Foto, dass du dann auch machst. Bei den "billigen Knipsern", auch als Sucherkameras bekannt, guckst du wie der Name schon sagt durch einen Sucher, der etwas versetzt vom Objektiv ist. Daher siehst du nicht das exakte Bild. Ich würde daher in jedem Fall eine Spiegelreflexkamera nehmen.

    Ich persönlich habe die Canon EOS 300 mit 'nem Sigma Objektiv, da sollte man heute mit 400€ dicke auskommen! Ich würde mal bei Saturn oder Mediamarkt gucken, die haben oftmals Bundels im Angebot, d.h. den Body (also die lose Kamera) mit 'nem Zoom-Obejtiv zu unschlagbaren Konditionen. Die EOS 300, mittlerweile ist auch der Nachfolger EOS 300V auf dem Markt ist eine Einsteigerkamera. Auf diesem Bereich gibt's auch Modelle von Nikon (F55), die sind beide gut und tun sich nicht viel.
    Der Vorteil an diesen Kameras ist, dass du sie sowohl automatisch wie auch manuell betreiben kannst. Das bedeutet, du kannst einfach nur knipsen, die Kamera stellt von alleine scharf, wählt die Blende und die Belichtungszeit und los geht's. Du kannst aber auch alles (oder nur einen Teil, z.B. die Blende, wenn du mit der Schärfentiefe spielen willst) manuell einstellen, es stehen die also alle Möglichkeiten offen.

    Ich würde echt mal zu Saturn oder so gehen und gucken, was die gerade für Angebote haben. Kannste dann auch gerne mal hier schreiben, und wenn du noch weitere Fragen zur Technik oder so hasst, immer her damit .
    If it wasn't this... it'd be something else.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Fotokamera

    Spiegelreflexkameras sind wirklich einzigartig, ich würde nie mit einer anderen Kamera fotographieren. Da kann man auch diese ganzen Digital-Kameras sowas von vergessen. Wenn man sich ein wenig mit Fotographie auskennt, dann ist so eine Spiegelreflex wirklich das Beste.

    Es gibt natürlich auch bei dieser Kameraart weitaus teurere Modelle. Z.b. sind alleine die Objektive für Pentax-Spiegelreflexkameras mehr als teuer. Aber die Bilder die sich damit machen lassen sind einfach göttlich. Ich habe früher mal ein halbes Jahr in einer Foto-Videoproduktions-Werbefirma gearbeitete. Deren Ausrüstung war natürlich noch um einiges professioneller und das meiste war von Nikon.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Re: Fotokamera

    Spiegelreflexkameras sind wirklich einzigartig, ich würde nie mit einer anderen Kamera fotographieren. Da kann man auch diese ganzen Digital-Kameras sowas von vergessen. Wenn man sich ein wenig mit Fotographie auskennt, dann ist so eine Spiegelreflex wirklich das Beste.
    Wo liegt denn da jetzt der große Qualitätsunterschied?

  10. #10
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: Fotokamera

    Die Bilder sind der Unterscheid. Digitale Bilder sind von den Farben und der Schärfe her viel zu "hart". Richtiger Film wirkt da im Vergleich natürlicher, da ist eine ganz andere Tiefe und Zeichnung, es wirkt einfach besser. Klar, digitale Spiegelrefelxkameras sind auch schon nicht schlecht , nicht ohne Grund werden sie viel in der Pressefotographie eingesetzt. Aber die kosten natürlich auch ein paar tausend Euro. Wenn du nach dem gleichen Preis, etwa den hier angesetzten 400 € gehst, wirst du mit den analogen Kameras immer bessere Resultate erzielen. Zudem erlauben analoge Spiegelrefelxkameras auch mehr kreativen Spielraum als Digitalkameras auf dem gleichen Preislevel.

    Ich muss aber zugeben, dass sich beides auch ganz gut ergänzt. Ich habe z.B. auch eine kleine Digitalkamera mit 2 Mil. Pixeln, die ist für Partys oder eBay ganz gut, aber wenn ich "richtig" fotographiere, d.h. auch kreativ mit der Schärfentiefe, der Belichtung usw. "spielen" will, geht nichts über richtigen Film und eine richtige Spiegelrefelx.
    If it wasn't this... it'd be something else.

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36