Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: WAS IST KUNST?!

  1. #1
    laertes
    Gast

    WAS IST KUNST?!

    wer es weiss, kann ja mal hier klicken und sich testen lassen.

    (wegen der wichtigkeit des themas wurde von einer anfügung an die 'unendlichen weiten' abgesehen)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: WAS IST KUNST?!

    13 von 16 richtig, scheint ja ganz gut zu sein, wenn ich schon gefragt werde, ob ich male (was nicht der Fall ist).

    Die Seifenbox und den 'Gemüseteller' hatte ich falsch, ebenso die 'Michael-Jackson-und-Bubbles-Plastik'. Ob dieser Kitsch allerdings Kunst ist, bloss weil die von Jeff Koons ist, bezweifel ich allerdings.
    Aber schliesslich geht es ja genau darum in diesem Topic.

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: WAS IST KUNST?!

    Ich bin bei dem Thema immer etwas undiplomatisch.
    Kunst ist imo das, was das Individuum für sich als solche empfindet und nicht das, was selbsterklärte Experten für die Massen dazu erklären, um anderen aufzuzeigen, wieviel Ahnung sie haben (oder wie wenig die anderen), um sich anschließend auf die Schulter klopfend zu einer Elite zu zählen. Wenn also irgendein Querfi**** daherkommt und den akademischen Background hat, kann er sicher fachmännischer ausformulieren, was er an einem Werk findet, aber das Werk selbst erfährt eine Bewertung ob seiner Aussagekraft, technischer Umsetzung oder was auch immer man erwartet durch das Individuum.
    Und nochmal aus der Erfahrungskiste (habe ich evtl. schonmal zum Besten gegeben): einer meiner Freunde hat auf einer seiner Vernissagen mitbekommen, wie Leute Farben und Technik seiner Gemälde interpretierten . Er satnd daneben, kommentierte amüsiert mit einem "Soso, ist interessant, was Sie so alles sehen wollen, aber könnten sie sich auch vorstellen, dass das Bild keine Aussage hat und NUR ein Bild ist mit der Optik zum Selbstzweck?" LOL

    Ich kann da nur Kishons "Picassos süße Rache" als Lektüre empfehlen!
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    568

    Re: WAS IST KUNST?!

    Kunst ist was gefällt.

    ... aber ...

    "Die Kunst geht nach Brot" (Der Maler Marinelli zum Prinzen in G.E.Lessings "Emilia Galotti)

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: WAS IST KUNST?!

    Schön kurz formuliert und auf den Punkt gebracht.
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: WAS IST KUNST?!

    Ich finde es etwas kurz gegriffen, zu behaupten, daß ein Kunstwerk, das vom Künstler selber als "sinnfrei" deklariert worden ist, nicht doch auch weitläufig interpretiert und gedeutet werden sollte.
    Wenn ich mich recht entsinne, war zum Beispiel Samuel Beckett auch einer, der sich oftmals sehr darüber amüsierte, wieviel "Gehalt" Experten und ganz "normale" Leser in seinen absurden Stücken zu finden meinten. Und dennoch ist es nicht zwingend das Anliegen der Interpretation, herauszufinden, was der Autor ("Autor" als repräsentativer Begriff für den Kunstschaffenden im Allgemeinen) aussagen wollte, sondern auch und vielleicht sogar noch mehr, was wir selbst in einem Bild, einer Musik, einem Film, einem Buch, einem Stück sehen, hören und lesen.

    Insofern halte ich jede Interpretation für hörens- und diskussionswert, die nicht gänzlich auf tönernen Füßen zu stehen scheint, und sich wenigstens ansatzweise belegen läßt.

    Was den Status der "Experten" anbelangt, so kann ich nur Welles' großartigen späten Film "F For Fake" empfehlen, der auch einer der verspieltesten, unterhaltsamsten und gleichzeitig herausforderndsten Filme zum Thema "Was macht die Kunst eigentlich zur Kunst?" ist: Sobald ein Werk perfekt gefälscht ist, verliert die Expertise praktisch völlig ihren Rank, weil sie dann nicht einmal mehr im Ansatz in der Lage ist, zu unterscheiden, was "Kunst" und was "bloße Nachahmung" ist. Aber dann drängt sich auch wieder die Frage auf: Was macht den Fälscher eigentlich zum geringeren Genie als den Künstler?

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: WAS IST KUNST?!

    Zitat Zitat von Janis
    Sobald ein Werk perfekt gefälscht ist, verliert die Expertise praktisch völlig ihren Rank, weil sie dann nicht einmal mehr im Ansatz in der Lage ist, zu unterscheiden, was "Kunst" und was "bloße Nachahmung" ist. Aber dann drängt sich auch wieder die Frage auf: Was macht den Fälscher eigentlich zum geringeren Genie als den Künstler?
    Die Antwort auf diese Frage finde ich eigentlich relativ offensichtlich. Der Künstler schöpft aus seinen eigenen Ideen und arrangiert die Elemente des Kunstwerkes gemäß seiner ästhetischen Vorstellung, der Fälscher hat keine Idee und kopiert einfach das bereits Bestehende. Das Ergebnis der Fälschung kann dem Original ggf. gleichwertig sein, der Produzent ist es deshalb aber noch lange nicht. Diese These befindet sich auch in völligem Einklang mit deiner Ansicht zur Unabhängigkeit von Intention des Künstlers und Interpretationsmöglichkeiten durch den Rezipienten.

    Ich kann auch Kants Schriften abtippen und als meine verbreiten, deshalb bin ich aber noch kein Philosoph.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: WAS IST KUNST?!

    Na bitte, 7 von 16

    Grad gut, daß ich nicht ins Museum geh, sonst würd ich den Feuerlöscher dort bewundern!

  9. #9
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: WAS IST KUNST?!

    Kunst interessiert und fasziniert mich schon und bei dem Test hab' ich 10/16, sagt das nicht schon alles? Kunst liegt immer im Auge des Betrachters!
    If it wasn't this... it'd be something else.

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: WAS IST KUNST?!

    "Schönheit liegt im Auge des Betrachters." (Beaudelaire)
    Ob "Kunst", "Schön" oder halt die Gegenteile, es sorgt für Gesprächsstoff und somit für Kurzweil und Gedankenaustausch, fördert also Kommunikation und somit auch Kultur.
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Digitale Kunst
    Von Tet im Forum Plauderecke
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 15:39
  2. Kunst
    Von Matt im Forum Plauderecke
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 16:10
  3. Anamorph - Die Kunst zu töten
    Von BugsBunny im Forum Home Entertainment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:04
  4. Splatter-Filme-Kunst oder Müll
    Von Morten im Forum Filme
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 22:57
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 09:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36