Seite 1 von 26 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 251

Thema: Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

  1. #1
    laertes
    Gast

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    ich kanns nicht glauben, was ich hier gerade so sehe. amis im iraq einmarschiert. das pentagon - vor kurzem noch halb zerstört brennend - steht voll dahinter... es ist unfassbar was hier gerade abläuft... ich will jedesmal meine drogen absetzen, aber ich bin clean... das ist alles echt!!!
    ich versteh es nicht... schon jetzt gibt es tote. bagdad ist doch (noch) voll von menschen!!!
    ganz iraq im ausnahmezustand... DAS ist ja wohl das perfideste was ICH mir vorstellen kann. kampfflugzeuge und truppen aufzufahren und die dann zu zwingen, ölreserven zu ergaunern!

    DAS IST KRANK UND MACHT MICH Sch**** WÜTEND!

  2. #2
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    Au ja, jetzt gehts los.

    Ich möchte dazu nur sagen, dass ich Schröders Worte von gestern abend gut fand und er nun doch zu seinem NEIN zum Krieg stehen will.
    Find ich gut.

    Dann noch zwei Karikaturen:

    Endlich hat Bush den Beweis für die Rechtfertigung eines Angriffs:

    Busch steht an einer Tafel wo die beiden Wörter IRAQ und AL-Qaeda stehen. Jeweils das Q ist eingegreist. Darunter dann der Satz: Wir haben nun eine direkte Verbindung gefunden...

    Und dann noch: aber die hab ich jetzt nicht. Von heute, wo Bush neben seiner Frau im bett liegt und fluchend meint: Sämtliche Todeskandidaten in Illinois begnadigt und dann auch noch den Schwanz in Nordkorea eingezogen - dafür wirst du büßen, Saddam, Schurke!!!

    Sehr bezeichnend. Ich bin gegen einen Krieg gegen den Irak, aber mach was, er wird kommen. So oder so. Und das ist traurig.
    Burt, are we fuck-ups?

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    Zitat Zitat von laertesdd
    ich kanns nicht glauben, was ich hier gerade so sehe. amis im iraq einmarschiert. das pentagon - vor kurzem noch halb zerstört brennend - steht voll dahinter... es ist unfassbar was hier gerade abläuft... ich will jedesmal meine drogen absetzen, aber ich bin clean... das ist alles echt!!!
    ich versteh es nicht... schon jetzt gibt es tote. bagdad ist doch (noch) voll von menschen!!!
    ganz iraq im ausnahmezustand... DAS ist ja wohl das perfideste was ICH mir vorstellen kann. kampfflugzeuge und truppen aufzufahren und die dann zu zwingen, ölreserven zu ergaunern!

    IST KRANK UND MACHT MICH Sch**** WÜTEND!
    Ist das eine Art Satire?

  4. #4
    laertes
    Gast

    imperialistischer humor

    nein. das ist bitterer ernst. kaum zu glauben, nicht wahr? aber schau/hör/lies mal nachrichten!

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: imperialistischer humor

    Zitat Zitat von laertesdd
    nein. das ist bitterer ernst. kaum zu glauben, nicht wahr? aber schau/hör/lies mal nachrichten!
    Na das meine ich ja. TV oder Radio kann ich zwar gerade nicht verfolgen, im Internet ist in Punkto Irak aber immer noch Hans Blix die Top-Nachricht.

  6. #6
    laertes
    Gast

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    ja, na klar! noch sind die spürhunde da drin. aber egal, wie es ausgeht: die amis bomben. as soon as possible.
    und das meine ich ja: obwohl sie dem iraq zugestanden haben, ihn - sollten die experten nichts finden - nicht anzugreifen, marschieren sie schon massiv auf (und haben sogar schon einzelne stellungen angegriffen). das ist doch pervers und verlogen. und alles im dienste des kapitals.

    wenn's wenigstens die menschenrechte wären...

  7. #7
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    Man, ich dachte aber auch erst: JETZT IST KRIEG und bin allemöglichen Seiten angesurft und da war aber nix.

    Jesus, aber der moment wird kommen.
    Burt, are we fuck-ups?

  8. #8
    laertes
    Gast

    nothing but the truth

    genau so ist es. ganz schön schmerzhaft, die wahrheit, oder?

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    Und weswegen die plötzliche Aufregung? Das es in erster Linie um wirtschaftliche Interessen, sprich Öl geht, in zweiter Linie darum das George W. zu gerene erledigen würde, was sein Daddy nicht geschaft hat, nämlich Saddam zu erledigen und erst sehr viel später darum, Massenvernichtungswaffen zu beseitigen und ein Volk von einem Diktator zu befreien, ist ja nicht gerade eine Neuigkeit.
    Und da gebe ich Dir Recht - einen Angriff der USA/GB auf den Irak mit oder ohne UNO-Resolution halte ich z.Zt. auch eher für wahrscheinlich als unwahrscheinlich.
    Alles andere von Dir erwähnte sind dann die daraus sich ergebenden Konsequenzen, es sei denn, wir erleben etwas vollkommen überraschendes wie Saddams Rücktritt oder interne Entmachtung. Oder das Bush und seine Falken von ihrem Kurs abweichen.

  10. #10
    laertes
    Gast

    Ausnahmezustand: Angriff auf den Iraq

    und das sagst Du so gleichgültig, gerry?
    nun, es handelt sich zwar um eine - wie ich hoffe - den meisten bekannte wahrheit. aber warum unternimmt niemand etwas dagegen? wieso finden wir uns mit der vormachtstellung der USA ab? das ist es, was mich schmerzt! dieses topic habe ich - wie unschwer zu erkennen ist - in anlehnung an markus ostertags 'Ausnahmezustand: Angriff auf die USA'-topic eröffnet.
    und zwar einfach deswegen, weil uns ein angriff auf die USA wichtiger und erschreckender zu sein scheint als das, was die USA seit dem ende des WWII treiben, um ihre wirtschaft aufrechtzuerhalten. es ist uns egal!



    p.s.:
    es handelt sich dabei keineswegs um eine 'plötzliche aufregung'. im gegenteil! ich predige das schon seit jahr und tag!

Seite 1 von 26 12311 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ausnahmezustand: Angriff auf die USA
    Von Markus im Forum Plauderecke
    Antworten: 439
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 15:36
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 12:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 13:54
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 01:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 14:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36