Seite 1 von 11 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 106

Thema: Sexy!

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Sexy!

    Na Ihr Lieben?

    Mich würde mal interessieren was ihr "sexy", "erotisch" und überhaupt "attraktiv" & "anziehend" beim anderen Geschlecht findet.
    Sowohl charakterliche Eigenschaften, als auch optische Attribute sind erlaubt. Nur bitte mit Begründung, weil sonst is es ja langweilig...

    Bin gespannt!

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Sexy!

    Hm. Ist an sich sehr typabhängig. Generell kann man mich mit einem umwerfenden Lächeln schon mal ködern. Außerdem steh ich sehr auf gepflegte Hände. Und schöne Arme finde ich auch wichtig.
    Und Mann muss sich elegant bewegen! Finde Haltung und Gang manchmal sehr sexy.
    Fühle mich auch oft von Männern angezogen, die nicht so im Mittelpunkt stehen, aber trotzdem was Besonderes an sich haben.
    Ich finde es auch sehr anziehend, wenn Männer keinen Alkohol trinken. Das hat sowas spezielles...

    Das ist die reale Sicht.

    Ansonsten komm ich schon mal ins sabbern bei Christian Bale in American Psycho, Joseph Fiennes in Shakespeare in Love oder Bruce Willis in Pulp Fiction, wenn er sich die Jeans anzieht... Da steh ich dann voll und ganz auf den wohlgeformten Körper
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  3. #3
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Sexy!

    Hey, warum hast Du mich da jetzt so genau beschreiben können? Wir kennen uns doch gar nicht...

    Scherz beiseite...

    Bei mir sieht es, wie folgt aus:

    Das Äussere

    Das Allererste, worauf ich achte, ist das Gesicht. Das muss mich einfach "ansprechen / muss mir gefallen.
    Dann kommt das Gesamtbild, wobei mir eine Traumfigur ziemlich am Ar... vorbei geht --> Proportionen müssen stimmen, alles andere ist übertriebener Schönheitswahn. Und warum sollte ich etwas verlangen, wovon ich selber weiss, dass ich es nicht biete?!?
    Das 3. und letzte wären dann auch die Hände, die gepflegt aussehen müssen und eine schöne Form der Finger ist auch nicht zu verachten.

    Das Innere...der Charakter

    Eine Frau wirkt auf mich sexy, wenn sie offen, selbstsicher, ehrlich und etwas wild ist. Ausserdem muss ich merken, dass sie weiss, was sie will.
    Starke Frauen ziehen mich an, weil ich es sehr interessant finde, wenn man immer wieder sieht, wie das "Zepter" hin und her wechselt. Im Fall von Beziehungen hält es diese auch in Schwung...
    Wichtig ist auch, dass ich diese Frau zum Lachen bringen kann, denn ich liebe dieses gefühl, dass sich dann in mir ausbreitet. Wenn das nicht ginge hätte ich auch keinen Draht zu einer Person.

    Eine Frau, die all diese Punkte verkörpert (wobei ich nicht finde, dass ich zu viel verlange) bezeichne ich als "meine persönliche Traumfrau", und zu meinem Glück habe ich diese bereits gefunden und halten können!

    Promi-Beispiel (IMO): Angelina Jolie...hmmmm *schwärm*!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Sexy!

    Na, dann äussere ich mich mal dazu, auch wenn ich das Gefühl habe, dass man sich da nur blamieren kann :wink: .
    Gerne würde ich von mir behaupten, dass ich der Mann bin, für den bei Frauen nur die inneren Werte und Charktereigenschaften zählen.
    Leider muss ich eingestehen, dass ich eine Frau zunächst mal auch nach der äusseren Erscheinung in attraktiv oder nicht attraktiv einordne.
    Welche Kriterien dabei für mich wichtig sind ist nicht sonderlich überraschend. Schlank obwohl das Idealgewicht auch etwas überschritten sein darf, Oberweite muss nicht zwingend gross sein. Körpergrösse lieber gross als klein, wobei mir auch egal wäre, wenn sie grösser als ich (1,80 Meter) wäre. Haarfarbe und Frisur ist mir egal, muss nur zum Rest passen, ich finde auch Asiatinnen oder Farbige anziehend, wenn das vorher Beschriebene stimmt, allerdings sollten wir einer gemeinsamen Sprache mächtig sein.
    Und, als wichtigstes: Ein hübsches Gesicht, wobei das zu definieren wohl am schwersten ist. Wo halt alles am richtigen Platz ist .
    Zudem stehe ich auf gewisse andere Reize, wie schöne Haut, eine gewisse Bräune (aber auch nicht zuviel), weniger mag ich Tätowierungen und vor allem Piercings in Gesicht oder Zunge.

    So, wenn diese optischen Bedingungen zum grösseren Teil erfüllt sind, fange ich an, mich für die Dame zu interessieren, dann werden auch andere Fakturen wichtig: Die Möglichkeit, eine intelligente Unterhaltung zu führen, zumindest ein paar gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen, Humor (bzw. ihre Fähigkeit, meinen Humor zu ertragen) , Selbstständigkeit (Meinung, Beruf), Bescheidenheit (Zuvorkommend und gefällig bin ich gerne, ausnutzen lasse ich mich nicht gerne), Fleiss und eine gewisse Häuslichkeit sind auch gut (nicht missverstehen, ich suche keine Haushälterin/Köchin). Alter: ein paar Jahre älter ist OK, sehr viel jünger definitiv nicht, sind mir dann mitunter auch zu kindisch). Ich bin mir bewusst, dass Frauen in meinem Alter (37) mitunter Ehen hinter sich haben können und Kinder haben können. Ist OK, verheiratete oder in Beziehung lebende Frauen sind für mich jedoch tabu (zumindest getrennt sollten sie sein).

    Das ist die Theorie. Sollte es sich erweisen, dass die Schönheit meiner Wahl charakterlich stark durchfällt, hat sie für mich dann auch schnell die Attraktivität verlohren. Umgekehrt kann es natürlich auch sein, dass ich Frauen kennenlerne (Arbeit oder Urlaub), die charakterlich so überzeugend sind und mir so sympathisch werden, dass ich sie auch erotisch anziehend finde, auch wenn sie rein objektiv nicht unbedingt meinem Schönheitsideal entsprechend.

    Erklärend hinzugefügt: Bevor ich hiermit den Eindruck eines Aufreisseres wecke :wink: , es geht hier lediglich um meiner Seite der Attraktion. Welche der Frauen ich dann überhaupt kennenlernen kann, steht auf einem völlig anderen Blatt. Meine Zurückhaltung und Vorsicht macht mich da auch nicht gerade erfolgreich :wink: .

  5. #5
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Sexy!

    Ganz wichtig bei mir: er muss lecker riechen!!!!!!!!!
    Gehe da sehr stark der Nase nach, und das ist meistens nicht verkehrt.
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Sexy!

    Na, da werd ich mich jetzt wohl auch mal selber zu Wort melden...

    also ganz ganz weit oben auf der Attraktivitätsliste steht HUMOR!
    Wer mich zum Lachen bringen kann, ist sofort interessant für mich.
    Ich liebe es, wenn Männer wortgewandt sind, einen ironischen, hintersinnigen, schwarzen Humor haben. Ganz wichtig ist Intelligenz.

    Begeisterungsfähigkeit! Wenn Menschen leidenschaftlich sind, über gewisse Dinge ins Schwärmen geraten - nichts ist schlimmer als Gleichgültigkeit. Wenn er dann noch über ähnliche Dinge (Musik, Filme etc.) schwärmt, wie ich - Supi!

    Äußerlichkeiten: ich kann von mir sagen, daß ich eigentlich keinen festen "Typ" habe. Haarfarbe etc sind mir echt egal. Nur ich mags nicht wenn Jungs so ganz groß und ganz dünn sind. Und gepflegte Hände sind wichtig. Schmutzige Fingernägel - *grusel*
    Tatoos und Piercings find ich auf jeden Fall sehr sexy, wem's steht - müssen aber nicht sein. hab ja selber auch keine.

  7. #7
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Sexy!

    Mann sollte einfach die gleiche Wellenlänge haben. Das merkt man aber erst, wenn man sich mal unterhält. Finde Humor da auch sehr wichtig. Vor allem muss er ja auch mit meinen Macken zurechtkommen :wink:
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  8. #8
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Sexy!

    Da muss ich doch gleich ein paar Sachen anhängen:

    -Der Duft (oft leider "Geruch") ist wirklich sehr wichtig: man muss sich halt schon gegenseitig riechen können!

    - Sich für etwas begeistern zu können ist auch eine zentrale und wichtige eigenschaft: nichts ist schlimmer als Mitläufer, die nie klare Stellung beziehen.
    Gut, sie muss nicht unbedingt so viel und gerne Filme schauen, wie ich, denn sonst würden wir ja gar nichts anderes mehr machen, aber eine gewisse Deckung der Interessen muss schon vorhanden sein.
    Musiktechnisch gesehen ist das bei mir schon wieder etwas anderes:
    mit einer Techno- Göre (oder allgemein: elektronische Musik) könnte ich echt nix anfangen --> Rock rocks!

    - Tattoos und Piercings: da ich selber beides habe, kann ich schon gar nicht dagegen sein. Aber ich hasse folgende Tätowierungen: 'ne Rose, ein Herzchen, ein Delphin oder so Totenköpfe/Schlangen/Schwerter (meistens kombiniert anzutreffen) --> das finde ich so was von hirnrissig und blöd, aber naja...wem's gefällt. Ich bin halt der Meinung, das ein Tattoo etwas mit einer Person zu tun haben muss. Ich habe mir sehr lange überlegt, was ich mache, denn ich wollte, dass es etwas über mich aussagt, dass sicher in 20 Jahren auch noch auf mich zutrifft. Und was besseres gäbe es da für mich als "TheCrow"? Das Symbol für unsterbliche Liebe und unsterbliche Rache, wonach ich auch lebe...

    Bei Pierings ist es schwer zu sagen (selbst habe ich eines in der Zunge...hatte aber nie "Rat Race"-ähnliche Probleme damit! ): einerseits wil ich keine Frau, die aussieht, als hätte sie sich 'nen Werkzeugkasten ins Gesicht gehängt, aber so 2 - 3 Piercings an verschiedenen, gut verteilten Plätzen finde ich in Ordnung und oftmals auch seeeeehr anziehend!
    Bsp.: Augenbraue, oberer Rand der Ohrmuschel (oder auch am inneren Teil...wie heisst dieser kleine Hautvorsprung?!?), unter der Oberlippe durch das Häutchen oder Brustwarze...
    Absolut zum kotzen finde ich Piercings durch die Nase, um die Unterlippe (oder allgemein diese "gefakten" Schönheitsflecken um die Mundpartie) und im Intimbereich! *würg*

    Das wär's momentan mal wieder...

    P.S.: Ich hasse Tussis¨!!! (müsste ich eigentlich bei "Ich hasse..." eintragen )
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Sexy!

    Also gut, schiebe ich auch noch mal ein paar Ergänzungen nach.
    Da von anderen bereits erwähnt: Gepflegte Erscheinung, auch im Bezug auf Kleidung, Geruch sowie (dezentes) Make-Up ist bei mir auch gewünscht.
    Was meine Vorbehalte gegen Tattos und Piercings angeht, sind diese bitte nicht dogmatisch zu verstehen. Ich würde meine Traumfrau nicht in die Wüste schicken, nur weil sie eine Tätowierung oder ein Piercing hat. Ohrlöcher betrachte nicht mal ich als richtiges Piercing :wink: . Sollte sich aber in Grenzen halten.
    Ach ja, obwohl sehr wichtig habe ich doch tatsächlich Ehrlichkeit vergessen.

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.456

    Sexy!

    Da hast du dir aber ein seeehr interessantes Topic rausgesucht Anne

    Ich teil das auch mal nach Aussehen und Charakter ein, ist glaube ich das beste:

    Aussehen:

    Also ich stehe eigentlich eher auf "stinknormale" Mädels. Sie sollte ein schönes Gesicht habe, ein hinreißendes Lächeln und das langt fürs grobe eigentlich schon. Die Größe ist mir im Grunde relativ egal, so lange sie nicht größer als ca. 1,85 ist. Ob schlank oder nicht ist im Grunde auch nicht sooo wichtig, es sollte sich allerdings im Rahmen halten. Sagen wir mal: Nicht schwerer als ich Zu große Oberweite mag ich überhaupt nicht, das finde ich eher hässlich als schön. Was ich überhaupt nicht haben kann wenn Mädels meinen sie müssten wie ein Gemäde durch die Gegend laufen. Generell finde ich, dass Make-Up bei den meisten eh relativ überflüssig ist. Haarfarbe und Frisur ist mir auch nicht so wichtig, es sollte nur zum Rest passen.

    Aber kommen wir nun zum Wichtigen:

    Charakter:

    Mir ist es wichtig, wenn man mit dem Menschen sich stundenlang über Gott und die Welt unterhalten kann ohne das einem langweilig wird. Zudem muss sie einfach ... hmm... ich weiß jetzt nicht wie ich das ausdrück soll. Dann sollte sie natürlich intelligent sein; ein bischen aufgedreht ist auch net schlecht und eine schöne Stimme! Das wichtigste ist jedoch: Wenn wir "Sachen" machen die mich nicht sonderlich interessieren oder ich eigentlich nicht mag und ich dann nichts lieber tun würde als dies mit ihr zu tun, ist alles perfekt. Ich hoffe ihr habt den Satz jetzt einigermaßen verstanden (was ich jedoch stark bezweifle ) Dann ist es natürlich von Vorteil wenn man ähnliche Interessen hat, aber das ist nicht nicht unbedingt notwendig. Ach ja, das Schwierigste: Sie muss mit mir zurechtkommen und mich so ertragen können wie ich bin


    Sooo, das war glaub ich das wichtigste

Seite 1 von 11 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Sexy Beast
    Von Martin im Forum Filme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 05:55
  2. Dirty Sexy Money
    Von John McCane im Forum Serien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 21:24
  3. The Sweetest Thing (Super süß und super sexy)
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 06:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28