Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

  1. #1
    laertes
    Gast

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    "[...] wer den sentimentalen blick auf starschauspieler bevorzugt, die autorentheorie zur religion erhoben hat oder das kino insgesamt zur hehren kunst verklärt, erfährt hier sehr schnell ernüchterung. day [der regisseur] zeigt die filmproduktion als das, was sie ist: ein wirtschaftlichen prinzipien unterworfenes geschäft, das mit einer teuren ware handelt und als hochspekulativ gilt - sechs von zehn hollywood-filmen bringen verluste ein, die von den übrigen mitgetragen werden müssen.
    days 90-minütige dokumentation folgt den produktionsstadien eines gewöhnlichen hollywood-films. vom drehbuch über regie bis zu den ersten testvorführungen und den werbeanstrengungen werden die einzelnen phasen an konkreten beispielen veranschaulicht. im zuge dessen gewährt day ungewöhnlich offene einblicke in die teils vertrackten herstellungsgeschichten von filmen wie gladiator, titanic, american beauty, charlie's angels. zu seinen gesprächspartnern zählten namhafte autoren, produzenten und regisseure wie ridley scott, wes craven, tim burton.
    einziges manko des films stellt die deutsche bearbeitung dar, die ein paar ungenaue übertragungen und sprachliche fehler einschließt."

    (aus: frankfurter rundschau vom 24. august 2002)

    BBC Exclusiv: Die Hollywood AG, VOX, Samstag, den 24. August 2002, 22.15 Uhr

    schaue ihn sich an, wer mag und kann. und lasst uns die nächsten tage darüber diskutieren...

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: laertesdd am 2002-08-24 20:50 ]</font>

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    War sehr interessant. Morgen um 11:30 ist die Wiederholung.

    Interessant fand ich es wie alle erwähnten wie wichtig eine gute Story und ein gutes Drehbuch sind, während die Stars und Regisseure sich mit deren Leistung sonnen...
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Ja, ich fand's auch sehr interessant. Rihtig gut weg kam dabei ja irgendwie keiner, ausser den Autoren vielleicht, aber alles in allem scheint Hollywood ja wohl ein ziemlicher Haufen von arroganten Vollidioten zu sein .

    Was ich echt komisch finde: Diese Screenings. Dass die den Meinungen der 500 Zuschauer so viel Gewicht beimessen, finde ich schon erstaunlich. Da kann ein talentierter Autor super Ideen haben, wenn er Pech hat und im Screening nur Idioten sitzen (und die Wahrscheinlichkeit ist wohl relativ gross), dann wird der Film halt umgeschireben. Schon krass.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    cutting room floor
    Beiträge
    120

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Die Sendung war in der Tat sehr informativ, vor allem dieses "insight" in die Büros der Studiobosse und warum oder warum nicht Filmdeals platzen oder gelingen!


    BTW: Dieser Harry Knowles, der hier so hochgehalten wird, ist ja wirklich ne schräge Type, ob der wirklich so viel Ahnung von Filmen hat, wage ich zu bezweifeln, da ist mir ein Roger Ebert allemal lieber
    Mr.WIDESCREEN greetz the movie world

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Harry ist so leicht strange und seine Reviews sind alles andere als gut, ich lese da auf AICN wenn überhaupt Moriarty´s Reviews, die sind absolute KLASSE!

    btw. der Beitrag war sehr gut! habe ich auch aufgezeichnet...
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Harry Knowles ist sehr komisch. Ich mag seine Seite nicht, da man sich auf ihr kaum zurechtfindet, die übergroße Schrift mag zwar kultig sein, ist beim Lesen aber einfach nur störend und die Kritiken sind überwiegend kaum differenziert und entweder steht da auf zwanzig Seiten "this movie sucks!!!!!" oder "this movie rules!!!!!" (außerdem interessiert mich zum Beispiel auch überhaupt nicht, was der Typ den Tag über gemacht hat, bevor er den Film gesehen hat). Macht eigentlich kaum Sinn die Dinger zu lesen - hochinteressant ist jedoch seine Macht, die er über die Studios hat.

    Die Dokumentation war sehr interessant und informativ. Die Einblicke in die vielen Mechanismen, die in Bewegung gesetzt werden, bis ein Hollywood-Blockbuster denn mal ins Kino kommt, wirkten durchaus intim und fundiert.

  7. #7
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Ja, was ich cool finde: Die Autoren hassen die Schausspieler, die Schauspieler hassen alle bis auf sich selbst, die Produzenten hassen die Regisseure und jeder hasst die Produzenten.

    Da sieht man mal, wie "nahe dran" The Player von Altman ist...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Hi,

    weil wir jetzt sowieso sehr nah am Thema sind:
    Seid Ihr (unsere über alles geliebten User) an den Hintergründen von Kino und Film interessiert??
    Wir, die Cinemaniacs, planen in den nächsten Monaten evtl. mal die kompletten Hintergründe eines Kinos zu belauchten, soll heißen, wir schreiben Artikel über Filmverleiher, Kinotechnik (Projektoren), Kinovertrieb (wie bekommt ein Kino einen Film) usw.

    Interessiert Euch sowas oder laufen wir da an Eurem Interesse vorbei??

    Gruß Markus

  9. #9
    Gast

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Würde mich auf jeden Fall interssieren.

  10. #10
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    der fernseh-tipp: DIE HOLLYWOOD AG

    Coole Idee, würde mich auch sehr interessieren !
    If it wasn't this... it'd be something else.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Happy Birthday Hollywood - Die Geburtstage der Stars
    Von Kalervo im Forum Walk of Fame
    Antworten: 393
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 11:55
  2. Der schönste Mann in Hollywood
    Von BaconFan im Forum Walk of Fame
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 15:53
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 22:53
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 16:40
  5. Tipp der Woche
    Von Thomas im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 11:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36