Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Hochwasser in Deutschland

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Hochwasser in Deutschland

    Momentan sind die Nachrichten ja nur noch voll von einem Thema: Hochwasser in Deutschland.
    Selbst der Wahlkampf muß dahinter zurückstecken und die Bilder, die uns über die Fernsehsender erreichen, sind schier unfaßbar (besonders schockierend fand ich die Amateur-Bilder aus Glashütte, vielleicht habt ihr sie gesehen).

    Mich würde einfach mal interessieren, ob wir hier Leute haben, die in stark betroffenen Gebieten leben, oder nahe von Städten, die überflutet sind.
    Bei uns hier oben hält es sich noch in Grenzen. Zwar waren vor etwa einer Woche einige Keller vollgelaufen, aber von so ungeheuren Zuständen wie etwa in Dresden sind wir Gott sei Dank noch verschont geblieben.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.661

    Hochwasser in Deutschland

    Hmm hier bei mir in Freiburg merkt man herzlich wenig von dem Hochwasser, ok wir haben zwar Stadteile, bei denen die Keller volllaufen (Dreisam oder Mühlbach)
    aber da das im Vergleich zu anderen Flüßen Rinnsäle sind, ist bei uns der Schaden gering, selbst auf dem Land wurden die Ernten verschont....geschweige dem vom Boden, der noch nicht mal groß aufgeschwemmt ist.....
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

  3. #3
    Statist
    Registriert seit
    22.07.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    182

    Hochwasser in Deutschland

    Ich bin davon zum Glück auch verschont, wohne am Hang und weit weg vom nächsten Bach. Abgesehen davon, dass es bei uns seit zwei Tagen nich mehr geregnet hat. Bis bei mir die Bude volläuft, müsste der Rhein ungefähr 80 Meter steigen, ich hoffe doch, das dass so schnell nich passiert...
    Enjoy your life, ´cause you will never survive it!

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.456

    Hochwasser in Deutschland

    Bei uns ist auch überhaupt nichts. Es regnet nicht mal. Ist eigentlich sogar recht angenehmes Wetter bei uns.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Hochwasser in Deutschland

    Das sind schon heftige Bilder. Was muß das für ein Gefühl sein, wenn Dein ganzes Haus plötzlich unter Wasser steht und Du Dein Lebtag nie mit sowas gerechnet hast...

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Hochwasser in Deutschland

    Bei uns in Mönchengladbach hat es aufgrund eines heftigen Gewitters zwar letzt Woche mal in den Keller reingeregnet, das war aber relativ harmlos. Ein bischen auffeudeln und lüften, dann wars erledigt.
    Ansonsten kann hier wenig passieren, bei den letzten Unwettern kommt in den tiefergelegenen Stadtteilen höchstens mal das Wasser aus der Kanalisation wieder hoch.
    Nebenbei: Hochwasser ist z.Zt. ja ein internationales Problem, wobei es einige wie Österreich und Tschechien noch schlimmer getroffen hat.

  7. #7
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Hochwasser in Deutschland

    Ich kenn Hochwasserbilder glücklicherweise auch nur aus dem Fernsehn. Hier im Paderborner Hochland bin ich doch mehr abseits der üblichen Überschwemmungsgebiete. Ist für die Betroffenen aber sicher alles andere als spaßig, wenn zudem auch schon Todesopfer zu beklagen sind.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  8. #8
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Hochwasser in Deutschland

    Ja, die Bilder aus Glashütte habe ich auch gesehen, echt heftig, da kam wirklich eine Flutwelle.
    Wir sind hier (NRW, nördlich von Köln) auch immer ziemlich verschont von solchen Wasserschäden. In den letzten Tagen hat es nichtmal geregnet.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  9. #9
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Hochwasser in Deutschland

    gestern morgen im flieger von kos, hab laß ich in der welt erstmalig von den geschehnissen in deutschland. ich dacht ich spinn und zu allem überfluss ging mein flieger nach dresden, wo ich mein auto geparkt hatte. toll, da las ich dann: "Dresden im außnahmezutand" und mein auto sah ich schon unter wasser. von oben sah das ganze dann schon krass aus über der stadt. mein auto, im gegenteil zu vielen anderen hatte glück gehabt und so trat ich dann rasch meinen heimweg an.

    es ist ganz genau wie vor 5 jahren als hier bei uns im oderbruch, die oder über die ufer trat. Wo nördlich von frankfurt/oder die dörfer bis unter die hausdächer abgesoffen sind.
    Hier bei uns galt schon alarmstufe 4 und wir sollten uns ebeno zur evakuierung bereit halten. alle waren in aufregung und rannten durchs dorf um sandssäcke aufzutreiben, mit denen sie ihre häuser sichern wollten. das kam mir echt alles wie in einem kriegsfilm vor. überall hektische menschen und dazu pausenlose geräusche der haubschrauber rotoren über einen. nun wir hatten glück. unser deich hielt und wir gingen nicht unter. aber somit kenne ich die angst die damit verbunden ist. jeden abend bist du ins bett gegangen mit der vorahnung, dass jede sekunde die sirene heult und du mit der familie raus mußt. die wichtigsten sachen waren gepackt und standen bereit. das zehrt schon gewltig an den nerven.
    wir hatten glück, aber wenn ich jetzt die bilder sehe von den häusern.....scheiße. Das muß man sich mal überlegen: dein eigentum, wo man vieleicht ewig dran gebaut hat - investierte, du erkennst es nicht wieder. das pakett kommt hoch, die wände sind naß und der schimmel kriecht im fundament hoch, du stehst quasi vor dem nichts.
    aber was will man machen??? höher gewalt, vor der kannst du dich eben nicht schützen.
    Burt, are we fuck-ups?

  10. #10
    laertes
    Gast

    Hochwasser in Deutschland

    ich bin froh, dass die wassermassen meine (erdgeschoss.)wohnung (noch) verschont haben. wie lange das noch so bleibt, steht allerdings in den sternen. ich wohne nicht weit der elbe, glücklicherweise jedoch an der südseite, und zwischen mir und dem fluss liegt der große garten, unser hiesiger stadtpark, der momentan aber eher aussieht wie der große see. auch sollte der spitzname dresdens von 'elbflorenz' in 'elbvenedig' umgetauft werden angesichts dieser katastrophe...
    wer hier nicht lebt, kann sich die eindringlichkeit der bilder, die die überflutete innenstadt zeigen, gar nicht vorstellen. ich jedenfalls bin ziemlich geschockt und voller angst - jedoch nur um meinen besitz und mein eigentum (und das ist schon ein privileg)! aber nicht nur sachwerte, sondern auch und vor allem die menschenopfer, die die wassermassen fordern, sind erschreckend. und damit meine ich nicht nur die toten und verletzten und vermissten, sondern die zur zeit über 30.000 evakuierten, obdachlosen, vor dem nichts stehenden allein in dresden! das sind nicht bloß zerstörte möbel und überlaufene keller. das sind weggeschwemmte häuser, von denen existenzen abhängen...
    ich kann indes nicht viel tun. sandsäcke auffüllen. sandsäcke häufen. das war's. wie schon geschrieben, ist die naturgewalt unaufhaltbar. ein pressesprecher des katastrophenschutzes sprach davon, dass die situation noch dringlicher und bedrohender ist, als sie von vielen einwohnern überhaupt wahrgenommen wird.
    schwere zeiten. deshalb meine bitte: spendet für die opfer der flutkatastrophe! das wäre ein riesendienst... danke.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland. Ein Sommermärchen
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 15:35
  2. Deutschland. Ein Sommermärchen
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 23:06
  3. Apocalypto Deutschland Premiere
    Von mel-gibson90 im Forum Festivals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 19:26
  4. Deutschland einig Müllbergland?
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 17:24
  5. Politkrimi Deutschland
    Von David_Aames80 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 13:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28