Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Formel 1-Saison 2002

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Formel 1-Saison 2002

    Na....wer war live dabei heute?

    War ja mal wieder ein hammermäßiger Einstieg sowohl ins aktuelle Rennen, wie auch in die Saison...

    Wenn schon mal ein Minardi mit einem Formel1-Debütanten und ein neuer Rennstall Toyota gleich ma in die Punkte fahren, das will schon mal was heißen.

    Für Micha war es natürlich ein Einstand nach Maß Ich denke, diese Saison wird Juan Pablo Montoya sein ärgster Widersacher und der ist ihm als zweiter ja schon mal punktemäßig dicht auf den Fersen.

    Vorausgesetzt Montoya geht es nicht so hitzig an wie letzte Saison, wo das Temperament öfter mit ihm durchging.

    Ralf Schumacher und Rubens Barrichello haben ja wieder einen Traumstart hingelegt

    Irgendwann kracht es IMO mal ganz gewaltig zwischen Barrichello, Schumi II und Montoya, so oft wie die sich in die Quere kommen.

    Achja, vielleicht mischt da auch "uns Heinz-Harald" Frentzen mit. Der Pechvogel hats doch wieder mal geschafft in einzigartiger Mischung aus technischen Problemen, Pech und Unvermögen (rote Ampel ignoriert) aus dem Rennen zu fliegen, welches er, bei den wenigen Finalisten, sicherlich auch in den Punkten oder gar auf dem Podest hätte beenden können, wäre er endlich mal wieder topkonzentriert und in Ideal-Form.Schade um ihn.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Formel 1-Saison 2002

    Ich hab nur die Highlights gesehn!

    Leider hat der Heinz mal wieder "Pech" gehabt und ausgerechnet "Schumi" musste wieder gewinnen

    NEIN! Das ist kein Einstand nach Maß!

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Formel 1-Saison 2002

    Ich war auf jeden Fall auch Live dabei!

    Ich bin zwar absolut kein Michael Schumacher Fan, aber so wie ich das sehe wird er dieses Jahr auch Weltmeister. Wenn der schon mit dem alten Auto die Konkurenz so deklassiert, will ich gar nicht wissen, was der mit dem neuen alles machen kann.

    Wenn der Mclaren einigermaßen ohne Probleme durch die Saison kommt, sehe ich in Coulthard den grössten Gegner für "unsren Mischeal".
    Montoya und Ralf werden Rennen gewinnen, aber die WM? Glaube ich nicht. 1. Ist der BMW-Williams noch nicht ganz soweit, 2. sind die beide noch ein bisschen "wild", ich glaube nicht, dass die die Abgeklärtheit und Coolness haben, um die WM zu gewinnen.

    Trotzdem freue mich tierisch auf den Rest der Saison, und wer weiß, vielleicht gibt's ja doch noch die ein oder andere Überraschung.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    204

    Formel 1-Saison 2002

    Naja...als 50% Italo ist es ganz einfach meine Pflicht gewesen das Rennen live zu sehen und überhaupt...sowas muss man doch einfach sehen
    Für Schumacher wars natürlich ein traumhafter Start und ich denke er hat sehr gute Chancen WM-Titel Nr.5 nach Hause zu holen.Montoya sehe ich auch sehr gut...jedenfalls besser als Ralf und auf jeden Fall besser als McLaren die mit Coulthard ne Gurke und mit Raikkonen ein Talent haben welches allerdings noch mindestens 1-2 Jahre braucht.
    Ich persönlich hoffe ausserdem dass Trulli und Fisichella endlich mal hier und da mit Glück um den Sieg fahren können...verdient haben sie es auf jeden Fall!
    "Waren sie hier auf www.russenschlampen.de??

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Formel 1-Saison 2002

    YESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS

    Schumi hats wieder geschafft, einen neuen Rekord aufzustellen. So früh wurde noch Keiner Weltmeister und auch nicht so souverän.

    Er ist eben derzeit der beste F1-Rennfahrer und kann machen, was er will. Sogar sein selber versemmelter Fehler, der mit einer Boxendurchfahrt bestraft wurde, konnte ihn nicht am Siegen hindern.

    Hut ab vor diesem Ausnahme-Fahrer! :wink:

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Formel 1-Saison 2002

    Naja, Glückwunsch, da hat er's halt geschafft, aber war ja abzusehen. Ist z.Z. wirklich der beste Fahrer im besten Auto und bei allem Respekt, das nötige Glück hat er auch (Probleme bei Ferrari betreffen immer Barichello, Raikkönnen verbremst sich usw.).

    Obwohl, ob man Micheal Schumacher jetzt mag oder nicht, es wäre in jedem Fall besser gewesen, wenn die Entscheidung später gefallen wäre. So eine frühe Entscheidung ist schön für die Statistik, für die Fans, für die Show, für die Unterhaltung ist das aber nichts.

    Was soll's, ich fahr' trotzdem nach Spa .
    If it wasn't this... it'd be something else.

Ähnliche Themen

  1. Formel 1 Saison 2008/2009
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 09:29
  2. Bundesliga-Saison 2005/2006
    Von Tobias im Forum Plauderecke
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 13:01
  3. FORMEL 1 Saison 2004
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 16:43
  4. Bundesliga 2002/03
    Von Tobias im Forum Plauderecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 11:40
  5. Cannes 2002
    Von Janis im Forum Festivals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2002, 22:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28