Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: screenplay by

  1. #1
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    screenplay by

    Hab mal eine Verständnisfrage. Welche Funktion genau wird mit 'screenplay by' beschrieben? Bin dankbar für eure Hilfe.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.721

    screenplay by

    Author of screenplay, etc.:

    Use for a person or corporate body responsible for a motion picture screenplay, dialog, spoken commentary, etc.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    screenplay by

    ... oder auch schlichtweg: Da Typ, wo datt Drehbuch jeschriebe' hat, ne? :wink:

    _________________
    "Filmemacher sollten bedenken, daß man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts alle ihre Filme wieder vorspielen wird!" (Charles Chaplin)

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: LesterBurnham am 2002-01-29 13:58 ]</font>

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    screenplay by

    Obwohl *man* sich manchmal fragt, ob es überhaupt ein Drehbuch gab

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    screenplay by

    Es gibt verschiedene Nennungen in den Credits:

    Story by bedeutet, dass jemand (Produzent, Regisseur, Nachbars Gärtner) eine ausführlichere Idee hatte, auf die der Film basiert. Ausführlich bedeutet also zum Beispiel Treatment (Kurzfassung in Erzählform. Von zwei Seiten aufwärts mit Charakter- und Sequenzbeschreibungen)

    Screenstory by wird benutzt, wenn es bereits Material gab, auf das der Autor zurückgegriffen hat um das Drehbuch zu verfassen, aber die Storyline verändert wurde.

    Adapted by ist wohl am begreiflichsten. Die Nennung bezeichnet den Autor, der einen Roman, eine Kurzgeschichte, ein Theaterstück adaptiert hat.

    Screenplay by bezeichnet den Autor des tatsächlichen Drehbuches.

    Es muss noch unterschieden werden zwischen & + and:

    James Cameron & William Wisher (Terminator 2)
    und
    James Cameron and Sylvester Stallone (Rambo 2)

    Das bedeuted, dass Cameron und Wisher zusammen gearbeitet haben. Cameron und Stallone jedoch einzeln am Drehbuch geschrieben haben.


    Zueletzt gibt es noch die Bezeichnung Written by was bedeuted, dass derjenige die Idee (Story) und das Drehbuch (Script) begesteuert hat. Also im Alleingang.


    Die wga urteilt darüber welcher Autor den Anspruch auf welche Nennung hat. Dort begutachtet man die verschiedenen Fassungen (drafts) der Beteiligten und vergleicht sie mit der finalen Fassung (final draft). Die WGA teilt die "Credits" dann zu. So kommt es, dass selbst sehr berühmte Autoren in den Credits nicht genannt werden wie M. Night Shyamalan in Eine wie Keine (Überarbeitung mancher Szenen) oder Quentin Tarantino in Crimson Tide (Überarbeitung der Dialoge). Ihre Arbeit war zu gering um eine Nennung zu begründen.

    Es ist aber schon etwas her, dass ich das hier gelesen habe, und es war in Englisch gehalten. Ich übernehme also keine Gewähr.



    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ulysses Everett McGill am 2002-01-30 13:36 ]</font>
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  6. #6
    Statist
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    cutting room floor
    Beiträge
    120

    screenplay by

    Du lieber Himmel, bei diesem Schmarrn namens CRIMSON TIDE hatte ernsthaft Tarantino seine Finger noch im Spiel?

    Fragt sich ob es vorher noch mieser war oder nach Tarantino's Reinfingern der Bodensatz erreicht war - viele Köche verderben ja bekanntlich den Brei.
    Mr.WIDESCREEN greetz the movie world

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    screenplay by

    M. Night Shyamalan in Eine wie Keine (Überarbeitung mancher Szenen)
    Das ist ja mal geil :wink:

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    screenplay by

    Hatte Langeweile... :wink:

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    screenplay by

    Falls es jemand entgangen ist...M.Night Shyamalan hat auch das Drehbuch von STUART LITTLE mitverzapft!

  10. #10
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    screenplay by

    Danke für die vielfältigen Antworten. Ich war mir bisher nämlich nicht ganz sicher, was z.B. der Unterschied zwischen 'screenplay by' und 'written by' ist. Tja, man lernt nie aus.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36