Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    Es ist nur noch wenige Tage alt - das Jahr 2001.

    Jaja, ich weiß, es gibt ne Möglichkeit den Film des Jahres zu wählen, aber ich dachte in diesem Thread mehr allgemein.

    Wie ist das Jahr 2001 gelaufen? Höhen und Tiefen? Einschneidende persönliche oder öffentliche Erlebnisse? Was hat es Euch gebracht?

    Also, dann mach ich mal den Anfang.

    ALLGEMEIN:

    Nicht das vielgefürchtete Milleniumsjahr 2000 sondern vielmehr 2001 hatte es IMO in sich!

    Ich schätze an dem 11. September und seinen bis heute nicht annähernd absehbaren Folgen wird die ganze Welt noch lange zu knabbern haben.

    Mein Mitgefühl gilt ganz besonders den unschuldigen Opfern und Angehörigen, sowohl denen des Terrors in den USA als auch denen, die unschuldig im Bombenhagel starben.

    Aber das waren ja nur die unmittelbaren Folgen. Betroffen sind ja wir alle, die wir wohl demnächst vor dem Besteigen eines Flugzeuges (eines Zuges?) eine intensive Leibesvisitation bis auf die nackte Haut? über uns ergehen lassen müssen.

    Der nächste Schritt sind die detaillierteren Merkmale im Ausweis oder sonstwo (Fingerabdrücke/Scan der Augen-Iris?).

    Sicher, "ich habe nichts zu verbergen" wird mancher denken und sagen, aber als Antwort auf den Terror in der Welt schafft es so manche Regierung ihre Bürger quasi "durch die Hintertür" gläserner zu machen. Vom Hinterlegen der unabänderlichen Merkmale in einen Paß-Kontroll-Computer am Flughafen ist es nur ein kurzer Schritt zum Speichern in einer [b]zentralen[b], jederzeit von allen Sicherheitsbehörden abrufbaren Datenbank- wollen wir das? Irgendwann mal bei den "usual" oder "unusual suspects" dabei zu sein, wenn mal wieder bundesweit ein Unhold gesucht wird?

    *******

    Der zweite große Punkt ist IMO der ständige Abwärtsstrom der Börsenkurse. Jetzt hat man -angesichts der Höhenflüge 1999- auch noch die letzte Oma dazu gebracht in Aktien zu investieren und was hat man nu davon?

    Es macht mich krank zu hören, daß Unternehmen XY wegen einer Gewinnwarnung, weil sie anstatt 70 Millionen Euro nur 40 Millionen Euro Gewinn vermutlich einfahren so eben mal ein Werk schließen müssen oder so-und-soviel Tausende Arbeitnehmer entlassen werden. Das ist doch krank.

    *****
    PERSÖNLICH
    Persönlich war es ein Jahr wie jedes andere auch, mehr Geld, mehr Steuern, dieselbe Job-Tretmühle jeden Tag. Mein Schwiegervater und unser treuer Hund sind von uns gegangen, meine Mutter hat sich entschlossen ab Heiligabend im Krankenhaus zu verbringen, weil sie auf Glatteis ausgerutscht und sich den 12.Brustwirbel gebrochen hat und nun erstmal 14 Tage absolut flach liegen muß, bevor man weiter sieht - zusammen mit meiner eigenen Erkrankung ein durch und durch gelungenes Weihnachten und Jahresende!

    *********

    Achja, die DVD-Sammlung wächst und wächst und auch die Soundtracks wachsen und gedeihen.
    Und in diesem Jahr habe ich endlich mein DSL bekommen, was zwar nicht sooo schnell wie propagiert ist, aber erheblich schneller (und billiger) als ISDN. So macht Surfen wieder Spaß.

    Auch habe ich in diesem Jahr die CINEMANIACS-Seite entdeckt und lieben gelernt. Durch dieses und andere Foren sind viele Freundschaften entstanden, einige eher oberflächlich, andere tatsächlich tiefergehend, die ich nicht missen wollte.

    So kommt man auch zu nem harmonischen Schluß







    _________________
    Wolfe
    "2001-Odyssee auf der Erde!"

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfe am 2001-12-27 19:03 ]</font>

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    Gut, allgemein kommt man natürlich am 11.9. und den Folgen nicht vorbei, ich geh da jetzt auch nicht mehr tiefer drauf ein.

    Persönlich war mein Highlight auf jedem Fall das ABI. Zwar nur mit "3,was-weiß-ich", aber anyway, hauptsache Abi .

    Gerne blicke ich auch auf die Formel1 Saison zurück. War zwar nicht so spannend, und ich bin auch gar kein M.S.-Fan, aber wie suverän er dieses Jahr den Titel geholt hat verdient schon Respekt.

    Vielleicht fällt mir später auch noch mehr ein.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    NickySantoro schrieb am 2001-12-27 19:28 :
    ...Persönlich war mein Highlight auf jedem Fall das ABI. Zwar nur mit "3,was-weiß-ich", aber anyway, hauptsache Abi .
    Congrats!

    Gerne blicke ich auch auf die Formel1 Saison zurück. War zwar nicht so spannend, und ich bin auch gar kein M.S.-Fan, aber wie suverän er dieses Jahr den Titel geholt hat verdient schon Respekt.

    Vielleicht fällt mir später auch noch mehr ein.
    Du wolltest wohl auch sagen, wie souverän es McLaren geschafft haben, in jedem Rennen mit ner neuen Panne sich selbst zu disqualifizieren und BMW-Williams durch Unbeständigkeit und sich ständig kappelende Fahrer zu glänzen ?

    Nuja, MS ist wohl schon ein Ausnahmefahrer. Cool und cooler. Ob man ihn und seine Art nun mag oder nicht...

    _________________
    Wolfe
    "2001-Odyssee auf der Erde!"

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfe am 2001-12-27 20:09 ]</font>

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    Wolfe schrieb am 2001-12-27 20:08 :
    Congrats!
    Danke

    Nuja, MS ist wohl schon ein Ausnahmefahrer. Cool und cooler. Ob man ihn und seine Art nun mag oder nicht...
    Jo, so seh' ich das auch.

    Ach ja, zu 2001: Die BSE und MKS Kriesen sind mir noch eingefallen, denn die haben das (zumindest mein) tägliches Leben schon verändert. Auch wenn man jetzt da gar nichts mehr von hört.


    _________________
    No one stays at the top forever.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: NickySantoro am 2001-12-27 22:22 ]</font>
    If it wasn't this... it'd be something else.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    NickySantoro schrieb am 2001-12-27 22:22 :
    Ach ja, zu 2001: Die BSE und MKS Kriesen sind mir noch eingefallen, denn die haben das (zumindest mein) tägliches Leben schon verändert. Auch wenn man jetzt da gar nichts mehr von hört.
    Ja, nur in Zeiten von Terror, Tod und Milzbrand spricht halt niemand mehr von MKS oder BSE!

    BTW: Wenn, dann ham wer das eh schon lange, dann kommts jetzt auf dies oder jenes Steak nicht mehr so an...

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Rückblick 2001 ! Eure persönliche (nichtfilmische) Nachscha

    Und sonst..?

    Hat niemand mehr einen Rückblick 2001 anzubieten?

    Irgendwelche Erinnerungen, Einschätzungen, besondere Momente?

Ähnliche Themen

  1. Avalon (2001)
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 15:41
  2. 2001 Maniacs
    Von Lars im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 13:05
  3. persönliche Anfänge mit Freund Computer?
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 22:44
  4. "2001"-DVD
    Von Teffi-San im Forum Home Entertainment
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 00:17
  5. Kinofest 2001
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Festivals
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2001, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36