Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: bitte um konstruktive kritik !!!

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    15

    Re: Das Daumendrück Topic


  2. #2
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.940

    Re: Das Daumendrück Topic

    Zunächst einmal stößt der Titel unangenehm auf, da man ihn doch irgendwo mit einer Komödie verbindet die in den 90ern für Aufsehen gesorgt hat. Die düsteren Bilder bieten daraufhin zwar einen gewagten Kontrast, verlaufen sich aber nach Sekunden in der uninspirierten Inszenierung. Man fragt sich als Zuseher doch irgendwo, ob überhaupt ein Kameramann vorhanden war oder mal ein Mitglied des Produktionsteams seine Zeit mit einem Storyboard verbracht hat. Mit dem sich daraufhin offenbarenden Bühnenbild droht der nächste Tiefschlag, ist dieses in seinem Aufbau weder authentisch noch strukturiert. Jedem Menschen sollte klar sein, dass Zeitungen in dieser Form weder Wärme spenden, noch lesbar sind. Hier versuchen sich eindeutig Außenstehende an einem ihnen unbekannten Terrain - die mangelnde Recherche im Vorfeld ist auf den ersten Blick zu bemerken. Dass auch die Ausleuchtung allen gängigen Muster trotzt, oder gar bewusst übergangen wurde - ein bemühter Versuch die zunehmende Wirklichkeitsentfremdung des Kinos im Sinne von Dogma 95 zu kritisieren? - benötigt keiner weiteren Erwähnung und so widmen wir uns den Darstellern. Was sich die Casting-Abteilung hier gedacht hat, wird sich der Zuseher wohl fragen. Der unbekannte Jungdarsteller wirkt fehlbesetzt, scheint gar unter der immensen Last der Rolle zusammen zu brechen und bringt teilweise nurnoch Gestammel hervor. Währenddessen hält die Kamera gnadenlos drauf. Hier hat weder der Regisseur, noch die Kostüm-Abteilung ein feines Gespühr bewiesen. Gerade letztere scheint wenig bemüht gewesen zu sein, dem Film einen positiven Beitrag zu leisten und schickt die Charaktere - welche laut Handlung in einem schwierigen, sozialen Umfeld leben - in scheinbar modernen, teuren Kleidungen und zudem frisch-frisiert vor die Kamera. In Verbindung mit dem bereits kritisierten Bühnenbild ergibt sich so eine Mixtur, der man als Zuseher unmöglich Glauben schenken kann. Die vor sich hinplätschernde Handlung, sowie starre Texttafeln, Anschlussfehler und viele Störgeräusche leisten weiterhin ihren Teil zu diesem Machwerk bei, welches nurnoch schwer als Film bezeichnet werden kann. Der Regisseur... ach... ey, kein Bock mehr.

    Wir schießen zwei, drei, vier, fünf Bullen um,
    wenn es nicht mehr anders geht.

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: Das Daumendrück Topic



    falls jemand gerade in diesem moment das entsprechende video noch nicht gesehen hat, dem rate ich erst zu Tet's review. baut erwartungshaltung auf. retrospektive beim zweiten lesen dann noch lustiger.

    also nee, Kevin, da musst du dir schon was besseres einfallen lassen. und "das hab' ich schon mal gesagt" in einem 2 minütigen clip hätte doch selbst bei völliger talentfreiheit und noch so jungem alter unter dem schneidetisch landen müssen. daher wundert mich der upload sowieso, da null erkennbare mühe gezeigt wird.

    Zitat Zitat von MuseMuse
    Naja, ich will es mir halt angewöhnen den Kinogang zu genießen und ich will auch nicht immer auf den DVD-Verleih warten.
    das hört sich - ohne verarsche - schlimm an, wobei ich aus anderen gründen ein leidensgenosse bin. :wink:
    ich muss nochmal bohren, weil es mich beschäftigt: wovon werden denn diese symptome im kino ausgelöst? bzw. treten diese noch an anderen ortschaften auf? falls es wirklich nur das kino betrifft, muss ich deinen fall näher studieren!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    In der Hanse
    Beiträge
    2.125

    Re: Ein Video

    sehr geile review.
    -Where are you going? - To the river! -Why? -To make a hole in it.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    15

    bitte um konstruktive kritik !!!

    hallo zusammen,
    hab neulich ein video gedreht und bitte euch nun um kritiken/verbesserungsvorschläge!!

    MfG jiruo

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: bitte um konstruktive kritik !!!

    Also für den Anfang wäre es schonmal nicht schlecht, auf die Continuity zu achten. Junge wacht auf Parkbank auf, verliert blaue Mütze. Junge geht aus dem Bild, blaue Mütze bleibt neben Bank liegen. Schnitt. Texteinblendung. Schnitt. Junge kommt ins Bild, was hat er auf dem Kopf? Richtig! Die blaue Mütze.

    Ansonsten erscheint mir das Ganze irgendwie banal zu sein. Der YouTube-Kommentar besagt:

    "ein video, dass die menschen auffordern soll nicht wegzusehen ! dogma 95 projekt für die schule"

    Inwiefern werden Menschen durch dieses Video dazu gebracht, nicht wegzusehen? Dieser Clip ist wohl dokumentarisch gemeint (oder ironisch), wirkt aber ganz und gar nicht authentisch, und ist in seiner Aussage irgendwie willkürlich und viel zu allgemein. Was soll der durchschnittliche Zuschauer deiner Ansicht nach denn tun, wenn er das gesehen hat? 10 Euro ans SOS Kinderdorf überweisen?

  7. #7
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Re: bitte um konstruktive kritik !!!

    So ich hoffe mit diesem EINEM Topic ist dann endlich Schluß mit der Spammerei in den Topics.
    Wenn ich noch irgendwo den Link zu diesem Video in einem der anderen Topics finde, dann hole ich mir die Adresse des Posters vom Provider und setze ihn in eine Kammer in der er Augenklammern bekommt und 48 Stunden lang das Video anschauen muss (Kubrick-Style)!

    Gruß Markus

  8. #8
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.940

    Re: bitte um konstruktive kritik !!!

    Wie geil, das mit Dogma 95 stand am Anfang doch noch nicht in der YT-Beschreibung?!

    Wir schießen zwei, drei, vier, fünf Bullen um,
    wenn es nicht mehr anders geht.

  9. #9
    Zuschauer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    15

    Re: bitte um konstruktive kritik !!!

    Zitat Zitat von Markus
    So ich hoffe mit diesem EINEM Topic ist dann endlich Schluß mit der Spammerei in den Topics.
    Wenn ich noch irgendwo den Link zu diesem Video in einem der anderen Topics finde, dann hole ich mir die Adresse des Posters vom Provider und setze ihn in eine Kammer in der er Augenklammern bekommt und 48 Stunden lang das Video anschauen muss (Kubrick-Style)!

    Gruß Markus
    es tut mir sehr leid, wenn ich dich belästige markus, aber ich möchte mich eben verbessern und ich habe diese video erst das zweite mal gepostet, da es das erste mal sofort gelöscht wurde! ich bitte um ein wenig mehr verständnis.

    jiruo

  10. #10
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Re: bitte um konstruktive kritik !!!

    Zitat Zitat von Tetshuno
    Wie geil, das mit Dogma 95 stand am Anfang doch noch nicht in der YT-Beschreibung?!
    Siehst Du, Deine Kritik hat schon Früchte getragen!

    Ich kann mich leider nur dem Gesagten anschliessen. Abgesehen von den erwähnten "Fehlern", hab' ich auch keinen blassen Schimmer, was Du damit ausdrücken willst. Soll jetzt jeder Mensch einen Obdachlosen bei sich aufnehmen? Soll ich spenden? Oder (wenn ich jetzt ganz exakt Deine Aussage befolge nicht hinwegzusehen) soll man Obdachlose anstarren? Am besten minutenlang, bis sie mich hassen?

    Ergo, es fehlt eine klarere Aussage (= eher darauf hinweisen, was man tun soll...nicht, was man nicht tun soll), und dann müsste diese Aussage auch stilistisch transportiert werden.

    Good luck!

    EDIT:
    Wenn ich mir die Tags durchlese (fun, funny, penner, lustig, usw.) kapiere ich es...man soll Penner auslachen! Aha!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 16:50
  2. Eure Top-Five bitte!!!
    Von VincentVega im Forum Filme
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 11:56
  3. Von der Kritik überschätzt?!
    Von Stewart im Forum Filme
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 19:28
  4. Bitte löschen =)
    Von Dangios Pictures im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 21:45
  5. Reply zur SCHULE-Kritik von NickySantoro
    Von TheCrow im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2001, 18:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36