Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Oh mein Gott - schwarzgelb!

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Oh mein Gott - "denn sie wissen nicht was sie tun..." Schwarz-Gelb!

    Mir wird schlecht wenn ich nur an die noch schriller noch lauter keifende GrinseGrimasse der selbsternannten Freiheitsstatue Deutschland denke, wie sie wohl in Siegespose vor die Kameras tritt. Nein, ich muß wohl das Fernsehprogramm auslassen - die nächsten 4 Jahre.

    Schlimm genug, daß man sich von Sowas wie der Angie vier Jahre lang hat repräsentieren lassen müssen, aber jetzt auch noch daß Sowas wie Angie und Guido im Duett uns 4 Jahre repräsentieren - igitt, mir wird schlecht.

    Und Diejenigen, die der SPD die Stimme verweigert haben, weil sie erbost über Sozialabbau und erbost über Hartz4 sind, die haben wohl vergessen, daß es unter ungebremstem Schwarz-Gelb noch weit weit drastischer und kälter zugeht. Und dereinst 16 fette Kohl-Jahre lang auch so zuging. Und die SPD mußte dann 1998 aus dem Scherbenhaufen den Schwarz-Gelb hinterlassen hatte das Bestmögliche -gebremsten Sozialabbau- rausholen.

    Nein, nicht der Überbringer der schlechten Nachrichten (SPD handelte das Bestmögliche aus den schwarz-gelben Hinterlassenschaften) ist der Böse, sondern der Verursacher der schlechten Nachrichten (Schwarz-Gelb). Das haben Einige wohl nicht kapiert.

    Bleibt nur zu hoffen, daß die Bürger in diesen nun harten und kalten 4 Jahren aufwachen und erkennen, daß es unter Schwarz-Gelb weit unsozialer zugeht und wieder die SPD erstarken lassen für die nächste Bundestagswahl. DASS sich Westerwelle endlich mal ordentlich die Finger verbrennt und noch der Letzte erkennt, was er an Guido hat. Beziehungsweise NICHT hat.

    Bin mal gespannt wie schnell die FDP ihre Bürgerrechtszweifel fallen läßt um sich die Union ja nicht zu verprellen.

    Ich hab der Partei der kleinen Leute, der SPD meine zwei Stimmen gegeben, leider umsonst.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Partei der kleinen Leute ... wenn ich das schon lese

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Also zwei Dinge zeigen sich ja jetzt schon in der Berliner Runde:
    1.) Es gibt wieder klare Lagertrennlinien im Bundestag.
    2.) Schwarz-Blau-Gelb wird es schwer haben, sich auf ein gemeinsames Programm zu einigen.

    Das ist (auch) eine Chance für die SPD, die bei Weiterführung einer Großen Koalition nie aus ihrem Tief gekommen wäre. Das Problem ist nur (wie schon im Daumendrück-Topic geschrieben): Sie darf m.M.n. nicht mit FWS an der Spitze weitermachen. Es gibt aber auch niemanden, der ihn ersetzen könnte. Wer auch? Nahles?
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Zitat Zitat von KeyzerSoze
    Partei der kleinen Leute ... wenn ich das schon lese
    Was denn, sind denn neuerdings die Klientel-Partei FDP oder die Union die Partei der kleinen Leute? DIE sorgen sich weit weniger um den Bürger als das die SPD tut.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Zitat Zitat von David_Aames80
    Also zwei Dinge zeigen sich ja jetzt schon in der Berliner Runde:
    1.) Es gibt wieder klare Lagertrennlinien im Bundestag.
    Leider. Es war doch mal schön 4 Jahre lang nicht die ewig immergleichen besserwisserischen Anfeindungen SPD<->CDU ertragen zu müssen, sondern respektvoll-friedlichen Umgang miteinander.


    2.) Schwarz-Blau-Gelb wird es schwer haben, sich auf ein gemeinsames Programm zu einigen.
    Blau? Wen meinst Du damit?

    Sie darf m.M.n. nicht mit FWS an der Spitze weitermachen. Es gibt aber auch niemanden, der ihn ersetzen könnte.
    Peer Steinbrück. Staatsmännisch. Solide. In breiten Lagern akzeptiert.

    Wer auch? Nahles?
    Um Himmelswillen! Die Tante ist ja fast noch schlimmer als die linke Sarah Wagenknecht.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Als Blau wurde den ganzen Abend die CSU bezeichnet. Die wird mit Sicherheit ein unbequemer Partner. Mit Steinbrück könnte ich leben. Aber ich weiß nicht (ich bezweifle es), ob der will und gewollt ist. Und was den respektvoll-friedlichen Umgang zwischen CDU und SPD angeht. Der ist verantwortlich für den Niedergang der Sozialdemokraten: Der Verlust der Unterscheidbarkeit, gegen den die SPD nichts anrichten konnte und CDU/Merkel nichts machen wollte, weil sie letztlich trotz Stimmenverlusten von ihr profitiert hat.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.101

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    @Wolfe: Deine Aufregung in Ehren, auch ich bin gegen Schwarz-Gelb. Was du da aber schreibst ist eine unsachliche Sache und wird den Parteien und Figuren nicht gerecht. Wo siehst du denn Defizite bei diesen Politikern?
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  8. #8
    Regisseur Avatar von Chefkoch
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    3.868

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Ziemlich frustrierende erste Bundestagswahl für mich, verantwortungslos wie man so eine neoliberale Scheiße wählen kann.

    Wenn ich dann solche Sätze wie "Erst wird geleistet, dann wird verteilt" höre ist es endgültig vorbei.

    Und dann verliert die SPD 13% in Bochum und ich darf mich schon einmal darauf einstellen, dass Schwarz-Gelb nochmal 5 Jahre hier in NRW regieren darf...

    Wenigstens haben die Piraten ein akzeptables Ergebnis erreicht und nur 72% haben gewählt.
    This is what comes of blood for blood, Hector. Sangre por sangre.

  9. #9
    laertes
    Gast

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    bei aller enttäuschung über dieses viel(böses)versprechende wahlergebnis und die drohende ökonomisch-ökologisch-soziale katastrophe versuche ich, das wenige positive zu sehen, als da wären:

    1. (weiterhin) ein weibliches regierungsoberhaupt

    und

    2. (vor allem) ein schwuler außenminister!

    allein die vorstellung, dass ein homophob-muslimisches staatsoberhaupt herrn westerwelle die hand geben und ihn auf augenhöhe behandeln muss, macht mich glücklich.

    insofern sind wir weltweit vorreiter.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: Oh mein Gott - schwarzgelb!

    Zitat Zitat von laertesdd
    bei aller enttäuschung über dieses viel(böses)versprechende wahlergebnis und die drohende ökonomisch-ökologisch-soziale katastrophe versuche ich, das wenige positive zu sehen, als da wären:

    1. (weiterhin) ein weibliches regierungsoberhaupt

    und

    2. (vor allem) ein schwuler außenminister!

    allein die vorstellung, dass ein homophob-muslimisches staatsoberhaupt herrn westerwelle die hand geben und ihn auf augenhöhe behandeln muss, macht mich glücklich.

    insofern sind wir weltweit vorreiter.
    Da stimme ich dir vollkommen zu. Das sind genau die zwei einzigen positiven Punkte an diesem beschissenen Wahlausgang.
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gott. (Das Theodizee-Problem.)
    Von laertes im Forum Plauderecke
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 23:24
  2. Mein Führer
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 17:27
  3. Mein Kindheits-Alptraum
    Von whynot im Forum Filme
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 12:24
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 20:49
  5. Mein kleines Filmjuwel
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2002, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28