Öffentliches Testscreening zum Spielfilm "Katharsis" von Kawo Reland

2 Teaser zum Film auf: http://www.katharsis-derfilm.com

Wann::

Sonntag, 29.April 19.00 Uhr (pünktlich erscheinen!)

Wo:

Independent Filmlounge - Brunnenstrasse 156 10115 Berlin
(Nähe U Bhf Bernauerstr.)

http://www.independentfilmlounge.com

Der Eintritt ist frei! Nach dem Film sowie dem Ausfüllen unserer berühmt berüchtigten Fragebögen gibt es für Testscreeninggäste in dieser tollen Location ein Buffet, Party, sowie gemütliches chillout. Außerdem stehen ich und die anwesenden Produktionsmitglieder für Fragen zu "Katharsis" sowie meinem Nachfolgespielfilm zur Verfügung.

Katharsis - Kurzinhalt:

Die Ehe von Paul Saibel und der Clubsängerin Lisa Stiller findet ein jähes, gewaltsames Ende. Nachdem Paul sie aus seinem Leben geschafft hat, macht er Bekanntschaft mit Janette, einer attraktiven, geheimnisvollen Frau, die er von heimlich gedrehten Videoaufnahmen seines Bruders Sam kennt. Paul träumt von einer Zukunft mit ihr, muss jedoch nach und nach feststellen, dass sie ein schreckliches Geheimnis umgibt. Hat Pauls vorbestrafter Bruder damit zu tun? Auch Ermittler Eric Scanetti, der mit einem Brandanschlag auf einen Fernsehsendemast konfrontiert ist, wird in einen Strudel mysteriöser Ereignisse gezogen. Schon bald werden sich die Wege der Männer kreuzen…...

"Katharsis" ist ein philosophischer, erotisch-mysteriöser Rätsel-Thriller mit internationaler Besetzung und einem außergewöhnlichem Handlungsverlauf... Das Projekt ist ein 100 % Independent-Spielfilm ohne Förderungsgelder und wurde von 2004 -2006 primär in Wien und Berlin abgedreht.

Cast:

Rudy Ruggiero (The Poet, the Practice, derzeit auf ZDF mit "Hier kommt Kalle" als "Costas")
Kawo Reland (hmm jop also ich..)
Barbara Kaudelka (derzeit in der ORF Serie "MI8ten"...)
Erwin Leder ("das Boot", "Underworld")
Marie Christine Friedrich (Romypreisträgerin 2005, Tout est pardonné, Karo und der liebe Gott )
Arthur Denberg (Red Violine, Wagner)
Herman van Veen (ja genau der..)

u.v.a.

etwaige Fragen zur Produktion, dem Screening, oder andere Fragen welcher Art auch immer bitte per email, da ich nicht so oft hier bin: fragen@reisenbauer-film.com

viele Grüße