Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Preisschwellen

  1. #1
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    Preisschwellen

    Wie sieht es bei Euch mit "kritischen" Preisen beim DVD-Kauf aus?
    Ab wann sagt Ihr "zu teuer" oder "günstig"?

    Bei aktuellen Neuveröffentlichungen sind für mich idR 20€ die Schmerzgrenze. Preise darüber mache ich normalerweise nicht mit (na ja - Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Bin mal gespannt was im Dezember versucht wird, wenn Episode 3, Batman und Krieg der Welten veröffentlicht werden.

    Bei den Boxen regt mich im Moment die fünfte Simpsons Box auf, ein Preis über 50€ ist mir der (gelbe) Spass dann doch nicht wert. Da warte ich lieber ein paar Monate, wohlwissend, dass wenn die sechste Staffel erscheint, "5" wahrscheinlich auf 29.99€ runtergeht.

    Bei den "Schnäppchen" sind für mich 9.99€ mittlerweile kein besonderer Kaufanreiz. Soll ich helfen, den Vertreibern das DVD-Lager zu räumen, erwarte ich mittlerweise ein Preisniveau von 7.99€ oder weniger (natürlich für Qualitätsfilme).

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Preisschwellen

    Hab da eigentlich nich viel zu sagen, außer dass für mich praktisch genau das gleiche gilt.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  3. #3
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    Re: Preisschwellen

    echte Kongenialität

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Preisschwellen

    neuere Filme muss ich doch nicht direkt auf DVD kaufen, da warte ich doch lieber bis die im Preis ordentlich fallen und leihe sie vorher aus.

    die Simpsons Box-Sets kaufe ich nicht mehr, denn ich bin mir sicher das dort eines Tages alle zusammen zu einem guten Preis zu haben sein werden.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    Re: Preisschwellen

    Matt, an dem Tag an dem das geschieht, gibt es schon lange keine DVD-Technik mehr.

  6. #6
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: Preisschwellen

    Also Preisschwellen direkt gibts für mich nicht. Richtet sich nach dem Film. Für solala-Filme nur so 10 - 15, für ein Meisterwerk wie Boondock Saints natürlich ohne zu zögern das doppelte...
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: Preisschwellen

    neuere Filme muss ich doch nicht direkt auf DVD kaufen, da warte ich doch lieber bis die im Preis ordentlich fallen und leihe sie vorher aus.
    Im normalfall handhabe ich das auch so... aber der fall gesetzt dass man einen film einfach haben muss, direkt nach veröffentlichung, dann bin ich auch bis so 20€ dabei - unter umständen.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Preisschwellen

    ja dann ist mir das eigentlich auch egal.
    Criterion kaufe ich ja auch gerne.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Hauptdarsteller Avatar von Madsen-Gutfinderin
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    817

    Re: Preisschwellen

    Die etwas teureren DVDs mit ewig Bonus-Gedöns, Boxen von Serien oder alles, was meinen Geldbeutel in irgendeiner Form empfindlich treffen könnte, lasse ich mir zu Geburtstagen, Weihnachten oder sonstigem von Freunden und Familie schenken.
    Ansonsten bin ich auch eher am Wühltisch mit den Billigangeboten zu finden. Ich hab kein Problem damit, zu warten, bis die Filmpreise auf unter 10 Euro fallen, auch wenn ich dann länger warten muss. Ausnahmen bestätigen bei mir nur die Regel. Aber Studentsein wird ja langsam auch teurer, da muss man sehen wo man bleibt.
    "Are you gonna bark all day little doggy, or are you gonna bite?"

  10. #10
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Preisschwellen

    Neue DVD's kaufe ich nicht mehr direkt. Wenn ich eine Film unbedingt haben will zahle ich 15€. Da ich oft zu viel Geld gezahlt habe und mich immer geärgert habe die Filme ein paar Monate später für die Hälfte des Preises gesehen zu haben warte ich lieber. 10€ ist ein guter Preis aber für Filme die ich ischon 3x im Fernsehn gesehen habe sehe ich es nicht ein 10€ zu zahlen. Iich manchmal sehr seltsam neue Filme nach kurzer Zeit für 10€ zu sehen und Filme die uralt sind (und noch nicht mal erfolgreich) dauern lange bis sie billig sind.

    Julia

Seite 1 von 3 123 Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36