Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Es war einmal in Amerika S.E

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    05.04.2003
    Beiträge
    9

    Es war einmal in Amerika S.E

    Wie hab ich mich gefreut als einer meiner Lieblingsfilme endlich auf DVD erschienen ist, "es war einmal in Amerika" in perfektem Bild und Ton.
    Doch zu früh gefreut,DVD eingelegt und schon nach wenigen Minuten war die Entäuschung riesengross..
    ...der Film wurde komplett neu synchronisiert.!!!!
    Sind die "Erwachsenen" noch einigermassen akzeptabel ,so sind die Synchronstimmen der "Kinder " fast unerträglich
    ....warum????
    war früher alles besser?
    Werde mir die DVD nur noch auf englisch anschauen,für die deutsche Version brauch ich eine Opiumpfeife

    Mir graut es jetzt schon vor der nächsten Leone DVD "Spiel mir das Lied vom Tod",ich hoffe die Mundharmonika wird nicht neu synchronisiert

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    Zitat Zitat von DonVito
    Werde mir die DVD nur noch auf englisch anschauen,für die deutsche Version brauch ich eine Opiumpfeife
    gut so!
    warum hast du denn auch versucht ihn dir erst auf deutsch anzusehen?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    Warum glaub ich nur, daß der liebe Gerry in dieses Topic morgen was reinschreibt? :wink:

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    Hey, lasst mich da aussen vor :wink: .
    Nein, im Ernst (und das kommt ja schon fast einem Armutszeugnis gleich) ich kenne den Film noch gar nicht, obwohl er ja auch schon im TV lief. In sofern ist mir natürlich auch kein Unterschied zwischen alter und neuer Sychro aufgefallen. Ist also ein komplett neuer Film für mich gewesen .
    Leones 'langatmige' Inzenierung unterscheidet ihn wohltuend von vielen Action-Flicks dieser Tage, ein durchgehend brillianter Film der sich in seine Story förmlich reinsteigert, was mir leider gestern nicht vergönnt war, da ich kurz vor Ende Besuch bekam und erst heute abend weiter sehen kann .
    Auch die Darstellung der Kulissen hat mich sehr beeindruckt, in heutigen Zeiten ist dies mit CGI ja relativ einfach möglich (siehe Gladiator), Leone hatte diese Möglichkeit ja nicht und musste alles bauen oder sich die Plätze suchen und sie verändern.

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    2

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    was mich an der DVD ärgert ist nicht nur die schlechte neue übersetzung... es befindet sich kein hinweis auf der packung -> hätte mir sonst die DVD nicht gekauft sondern vorab erst einmal angeschaut... aber das haben sich die hersteller wohl auch gedacht...

    17 euro für die katz - naja aus fehler wird man schlau


  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    was ist denn an der neuen Synchro anders?

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    Nahe Neumarkt
    Beiträge
    116

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    Zitat Zitat von KeyzerSoze
    was ist denn an der neuen Synchro anders?
    Also, der junge Noodles hört sich jetzt jämmerlich an. Die anderen passen imo eigentlich. Man muss sich eben nur dran gewöhnen.
    Gruß,
    Skellington

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    Na dann kauf ich mir die DVD vielleicht; dachte schon die haben alles komplett geändert.

  9. #9
    laertes
    Gast

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    das problem kann ich nicht nachvollziehen. ich bin des amerikanisch-englischen sicherlich nicht ganz so mächtig wie einige hier, aber filme zu verstehen, das ist doch wirklich unproblematisch. und für die schwierigen "joe-pesci-stellen" (sprich: alles genuschelte) hat man ja subtitles.
    wie ich schon oft schrob: man sollte sich filme unbedingt im original anschauen, zumal, wenn man in der lage ist, die sprache zu verstehen. dann klappt's auch mit der synchro, weil: die braucht man dann ja gar nicht mehr. ich kann mir mittlerweile gar nicht mehr vorstellen, filme synchronisiert zu hören. das ist echt nichts im vergleich mit den originalstimmen, sei der deutsche sprecher auch noch so gut.
    p.s.:
    ich hatte ein ähnliches problem auch mit der synchro von harrison ford in indiana jones and the last crusade- das ist wirklich eine erbärmliche stimme für diesen charakter, vor allem, wenn man aus den ersten beiden besseres gewohnt ist.

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    Re: Es war einmal in Amerika S.E

    gerade bei Indy kann und will sich mein Gehör scheinbar nicht an die Originalstimme von Ford gewöhnen. Das ist eben ein weiterer dieser sog. "Kindheitsfilme" die man früher (viel zu) oft im Fernsehen oder auf Video (natürlich in deutsch) gesehen hat. Das ist eben alles eine Sache der Gewähnung, oder der Frage welche Fassung man denn nun zuerst gesehen hat...
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Ähnliche Themen

  1. Lord of War (Lord of War - Händler des Todes)
    Von beastmaster im Forum Filme
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 12:44
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 11:29
  3. Hoffnung für Amerika???
    Von Geronimo im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 09:53
  4. K-PAX einmal anders ;-)
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 00:52
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.07.2002, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36