Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: großes DVD-Player Problem

  1. #1
    Neo
    Neo ist offline
    Nebendarsteller Avatar von Neo
    Registriert seit
    14.01.2001
    Beiträge
    215

    großes DVD-Player Problem

    Hallo an alle erstmal!!!!!!

    Also, folgendes Problem: Hab einen Thomson DTH 4500 (nur zu info). Eigentlich ein schöner Player, bloß hat der ein paar Macken. Zum einen stockt der bei vielen DVD's gegen Ende der Filme, was ziemlich nervt. Weiß nicht obs daran liegt, dass die meisten aus der Videothek sind. Bei den eigenen gehts eigentlich.
    Nächstes Problem is, dass der mit ganz normalen CDs enorme Probleme hat. Die eine Hälfte spielt er gar nicht ab un die anderenur mit Problemen (fängt an zu stocken).
    Über gebrannte Cds brauch ich gar nicht erst zu reden. Die gehen überhaupt nicht.

    Woran könnte das denn liegen? Der PLayer ist in der "Video" in der Top20, also kann er ja nicht so schlecht sein. Ich hab den bei ebay ersteigert. Kann es sein, dass der Vorbesitzer dranrumgebastelt hat und irgendwelche Billigteile rein und Originalteile rausgenommen hat (klingt für mich eher unwahrscheinlich). Keine Ahnung worans noch liegen könnte.

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar, weil ich keine Lust hab mir nen neuen Player zu kaufen.

    Tschüss!
    Neo
    formerly known as Gone

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    großes DVD-Player Problem

    Schon einmal ein Firmware-Update versucht?

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    großes DVD-Player Problem

    Ich würde mal die Thomson-Homapage checken, und evtl. den Support bemühen, was die dazu meinen. Hast du 'ne Garantiekarte? Wenn ja, im Notfall mal 'nen Techniker ranlassen.
    Kann sein, dass solche Markenplayer, die in den Tests gut abschneiden, vielleicht qualitativ gut sind, sich aber in so "Halbweltenebenen" (gebrannte CDs etc.) etwas schwer tun. Würde wie gesagt mal die Homepage checken, was der Player eigentlich kann.
    Kann übrigens wirklich gut sein, dass die Abspielproblemme bei den DVDs daher kommen, dass die aus der Videothek kommen; da doch die meisten Leute mit geliehenen DVDs nicht sehr liebevoll umgehen...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    großes DVD-Player Problem

    Zitat Zitat von NickySantoro
    Kann sein, dass solche Markenplayer, die in den Tests gut abschneiden, vielleicht qualitativ gut sind, sich aber in so "Halbweltenebenen" (gebrannte CDs etc.) etwas schwer tun.
    Der war gut..."Halbweltenebenen"...

    Das "kann" nicht nur so sein, das ist so! Ich lese immer mal wieder Klagen stolzer Besitzer von teuren Markengeräten, die ihr selbstgetoastetes, nicht auf ihrem "Stehallein" spielen können, egal ob auch CD oder DVD-R. Und manche dieser Player können nicht mal SVCD spielen.

Ähnliche Themen

  1. DVD-Player zusammen schließen?
    Von Lars im Forum Home Entertainment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:51
  2. DVD-Player
    Von Ali im Forum Home Entertainment
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 11:51
  3. DVD-Player spielt keinen Sound ab!
    Von kamoie im Forum Home Entertainment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 16:06
  4. DVD-Player
    Von Martin im Forum Home Entertainment
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 07:19
  5. Was ist wichtig bei nem DVD-Player?
    Von KeyzerSoze im Forum Home Entertainment
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2001, 19:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36