Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    -Video ersetzen durch DVD?
    -wegen der vielen Extras?
    -wegen der Mehrsprachigkeit?
    -wegen des Komforts (an jede Stelle springen können)?

    Bei mir isses "all of the above".

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Ganz generell kaufe ich mir DVDs wegen der besseren Qualität, des O-tons und dem An-jede-Stelle-spring-Komfort.
    Die Extras (Making Ofs, Behind the scenes, deleted scenes, etc.) sind mir aber auch wichtig, d.h. ich achte schon darauf, dass die Scheibe gut bestückt ist.
    DVDs ganz ohne Extras kauf' ich mir nicht so gerne, da muss der Film schon echt Super-Dupa-Gut sein :wink:.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Zuschauer
    Registriert seit
    02.10.2001
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    13

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Also ich kaufe mir DVDs generell wegen allen bereits genannten punkten. Am Wichtigsten sind mir aber der Original Ton, da ich die Filme lieber auf Englisch sehe und die Making of`s.
    Hab seit heute übrigens "Schatten der Wahrheit", fand den im Kino damals so genial.
    http://www.rockdj.de.vu

    "I`m so sick of people`s expectation
    leaves me tired all the time.
    If your home`s full of useless aggravation
    then don`t bring it to mine"

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Ich kaufe mir die DVD wegen des Filmes, der drauf ist... Extras sind mir nicht sehr wichtig...

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    -Video ersetzen durch DVD?
    Schön wärs, wenn ich die Kohle hätte!
    -wegen der Extras?
    ja, definitiv. Wegen entsprechenden Empfehlungen habe ich schon DVD´s gekauft (z.B. Stefan&Erkan), die ich als Video ignoriert habe.
    -wegen der Mehrsprachigkeit?
    Unbedingt! Auch wenn ich absolut kein Purist bin, der einen Film im Original gesehen haben muss (um hinterher über die Synchro meckern zu können :wink: )verstehe ich doch Englisch gut genug, um einen Film auch in dieser Sprache geniessen zu können. Bei allen anderen Sprachen macht das allerdings bei mir keinen Sinn (z.B. Tiger&Dragon :wink: ).
    Wegen des Komforts?
    Das sehe ich etwas zwiespältig. Sicher ermöglicht die DVD einige nette Sachen (verschiedene Perspektiven bei Pornofilmen :wink: ). Andererseits - da ich Filme häufig portionsweise über mehrere Tage gucke, gibt es nichts simpleres, als ein Video in den Recorder zu schieben und es startet an exakt der Stelle, wo man aufgehört hat.
    Was Qualität von Bild und Ton angeht, müsste
    ich mir wohl erst mal auch einen neuen Fernseher zulegen, aber das liebe Geld...

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Gerry schrieb am 2001-10-09 16:36 :
    -Andererseits - da ich Filme häufig portionsweise über mehrere Tage gucke
    Wie, du guckst die Filme nicht am Stück? Das ist ja strange :wink:. Was machst denn im Kino? Gehst du dann nach 'ner Stunde und guckst dir am nächsten Tag den rest an ?

    Nein, Spaß beiseite: Ich mag es einfach nicht, mir Filme mit grösseren Unterbrechungen an zu sehen, das zerstört doch total die Stimmung!
    If it wasn't this... it'd be something else.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    @Nicky
    Klar, Du hast Recht. Normal ist das nicht. Aber meist fehlt mir entweder die Zeit oder die Ausdauer. Das gilt umso mehr fürs Kino. Achtung, ich oute mich jetzt: Ich gehe so gut wie nie ins Kino, der letzte Film, den ich gesehen habe, war X-Men.
    Umso heisser bin ich auf neue Videos/DVDs.

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Gerry schrieb am 2001-10-09 17:25 :
    @Nicky
    Ich gehe so gut wie nie ins Kino...

    Kann ihn mal einer bannen? :wink: :wink: :wink:

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Andererseits - da ich Filme häufig portionsweise über mehrere Tage gucke, gibt es nichts simpleres, als ein Video in den Recorder zu schieben und es startet an exakt der Stelle, wo man aufgehört hat.
    Das geht bei DVDs mit der netten Funktion "Bookmark" aber ebenso.

    Was für mich neben der optimalen Qualität, der originalen Sprachfassungen und der Extras auch eine Rolle spielt, ist, dass die Filme auch ohne Qualitätsverlust konserviert werden. D.h. keine ausbleichenden Farben und grausliger Ton weil das Band schon das ein oder andere Jährchen auf dem Buckel hat. Bei ordentlicher Behandlung der Scheiben kann ich mir dann auch einige Zeit später noch sicher sein, dass optisch und akustisch alles einwandfrei wiedergegeben wird. Und der gemeine Bandfresser ist auch vom Aussterben bedroht.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DBMulder am 2001-10-10 00:53 ]</font>

  10. #10
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.661

    Nach welchen Kriterien kauft Ihr DVDs?

    Ich suche mir meine DVDs sicher wie die meisten nach folgenden Kriterien aus:
    -Der Film muß mir gefallen haben
    -Er muß mindestens Originalfassung haben(gemeinheit, warum hat Resevoir Dogs keine OF?)
    - viele viele gute und interessante Extras haben (die schönsten Extras waren auf der Code1 Stuart Little DVD) Wenn es aber eines gibt, was ich hasse, dann sind es Featurettes, meist als making Offs getarnt undin wirklich 5 Minütige Publicityclips mit Pseudointerviews von Stars, die den Film und ihre Rollen in den höchsten Tönen loben (weil sie sonst Schwierigkeiten bekommen würden) Vielleiht noch ein paar kurze mpressionen von Set und ein wenig über die special Effects- Das reicht mir nicht! Das beste making Off, das ich je gesehen habe war das Making Off von Das Boot und in dem TV-Serien-Schuber enthalten (Nicht auf DVD)

    Bye the way hat die DVD einen Nachteil, den good ol` VHS Kassette nicht hat: Ich habe schon einige DVDs erlebt, die beim Abtasten Fehler macht: Entweder bleibt sie hängen oder das Bild verzögert sich während der Ton normal weiterläuft. An meinem Gerät kann es nicht liegen, weil Hitachi ein qualitativ hochwertiger Player ist...

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Arwen am 2001-10-10 01:14 ]</font>
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen AV-Receiver empfehlt Ihr mir?
    Von TheCrow im Forum Home Entertainment
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 16:19
  2. Wo kauft ihr DVDs im Web?
    Von josey im Forum Home Entertainment
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 00:11
  3. Wo kauft ihr eure 18er DVDs?/Mein Einkaufszettel
    Von xTIMx im Forum Home Entertainment
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 20:30
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:43
  5. Welchen dieser Filme könnt ihr mir empfehlen?
    Von KeyzerSoze im Forum Home Entertainment
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 16:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28