Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: DVD versus Bluray

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    11

    DVD versus Bluray

    Mich würde mal interessieren, ob ihr es für sinnvoll haltet, weiterhin DVDs anstelle von Blurays zu kaufen. Blurays haben ja bekanntlich ein viel schärferes Bild. Aber dafür Tonprobleme (zu großer Unterschied zwischen Sprechszenen und Action-Geballer). Ich persönlich, würde lieber Abstriche beim Bild machen, denn ständig das zu laute Gewumms leiser zu stellen, nervt auf Dauer. Aber vielleicht ist das nur ein Problem älterer Blurays oder nur von gewissen Herstellern?? Was sagt ihr dazu?
    Grüße

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: DVD versus Bluray

    Zitat Zitat von RoryG Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, ob ihr es für sinnvoll haltet, weiterhin DVDs anstelle von Blurays zu kaufen. Blurays haben ja bekanntlich ein viel schärferes Bild. Aber dafür Tonprobleme (zu großer Unterschied zwischen Sprechszenen und Action-Geballer). Ich persönlich, würde lieber Abstriche beim Bild machen, denn ständig das zu laute Gewumms leiser zu stellen, nervt auf Dauer. Aber vielleicht ist das nur ein Problem älterer Blurays oder nur von gewissen Herstellern?? Was sagt ihr dazu?
    Grüße
    Mir persönlich ist das DVD-Bild auf meinem 42 Zoll Plasma perfekt genug, sodaß ich nur dann BluRays hole, wenn darauf exorbitant Bonusmaterial wie Deleted Scenes oder Behind-the-scenes Zeuch drauf ist UND ich dieses unbedingt HABEN will. Wenn nicht, ist mir DVD perfekt genug. Von irgendwelchen Tonproblemen bzw. -unterschieden auf BluRays ist mir bislang noch nie was aufgefallen.

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    28.07.2015
    Beiträge
    734

    AW: DVD versus Bluray

    Ich schaue noch in die Röhre, sprich ich habe einen Röhrenfernseher. Deswegen weiß ich gar nicht, ob bei mir BluRays in Sachen Bild richtig zur Geltung kommen würden (ich besitze nur DVDs).

    Ein Bekannter von mir schaut zwar nicht in die Röhre, hat demnach einen Flatscreen, beschwert sich aber, dass das Bild bei BluRays "so langsam" sei. Was sagen die BR-Gucker dazu?

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: DVD versus Bluray

    Ton liegt einfach nur an der Anlage, wenn zB 5.1 angesteuert wird, aber nur 2 Boxen / Lautsprecher vorhanden sind. Da gibt's keine Defizite im Mastering.
    Bild zu langsam...wut. Blurays haben halt nun im Gegensatz zur DVD kein Pal-Speed-Up mehr. DVD's laufen halt alle zu schnell ab (mit 25 Bildern in der Sekunde anstatt 24), weswegen man auch da die Originaltonspur vergessen kann, da diese dann einen leichten Mickey Mouse Effekt hat. Ich gucke daher auch prinzipiell keine DVD's mehr und habe vor ein paar Jahren alle verkauft / weggeschmissen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    28.07.2015
    Beiträge
    734

    AW: DVD versus Bluray

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    weggeschmissen
    Wa?

    Mickey-Mouse-Effekt ist mir bislang noch nicht aufgefallen.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: DVD versus Bluray

    Zitat Zitat von mondegreen Beitrag anzeigen
    Wa?
    Hab auch schon oft weggeschmissen oder verschenkt.

    Mickey-Mouse-Effekt ist mir bislang noch nicht aufgefallen.
    Mir auch nicht. Bei keiner einzigen DVD, auch in OV nicht, und ich höre die alle wenn in OV mitm Kopfhörer!

  7. #7
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    28.07.2015
    Beiträge
    734

    AW: DVD versus Bluray

    Weißt du noch, was du damals weggeschmissen hast?

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: DVD versus Bluray

    Meinst Du Böbchen oder Wölfchen?
    Nein, ich weiß es nicht mehr, was ich weggeworfen und/oder verschenkt hab. Nur soviel: ich WEISS daß diese Wegwerftonne schon vor viiiiielen Monden geleert worden ist !

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: DVD versus Bluray

    Ich habe gar nicht so viele Scheiben besessen, vielleicht zum Höchststand mal so etwas über 200. Davon dann schätzungsweise 75% verkauft und den Rest verschenkt. Dann blieben trotzdem noch ein paar im Regal stehen, bei denen man sich eher schäbig vorkam, sie jemandem zu schenken, weil der Film / die Verarbeitung so scheiße war. Die sind dann in die Mülltonne gewandert. Mich nerven meine Blurays teilweise auch schon wieder und ich verkaufe alles was nicht muss. Würde am liebsten nur noch streamen. Bei manchen Filmen sind da die Scheiben aber noch überlegen, so behalte ich zB meine Western oder Epen. Gerade so große Klassiker, die man von den Filmstreifen für HD neu remastered hat, sieht man da mit ganz neuen Augen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    11

    AW: DVD versus Bluray

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    Ton liegt einfach nur an der Anlage, wenn zB 5.1 angesteuert wird, aber nur 2 Boxen / Lautsprecher vorhanden sind. Da gibt's keine Defizite im Mastering.
    Echt? Hm, sollte ich, wenn ich normal über den TV schaue, von 5.1 auf etwas anderes stellen?? Wenn ja, auf was? Das wäre eine super Lösung, und einfach

    Vom Mickey Mouse Effekt habe ich auch noch nix mitbekommen, dabei meine ich, ein ganz gutes Gehör zu haben. Wenn es jeweils 1 Bild je Sekunde schneller ist, ist das für uns überhaupt hörbar?

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    Gerade so große Klassiker, die man von den Filmstreifen für HD neu remastered hat, sieht man da mit ganz neuen Augen.
    Ich habe, bitte nicht lachen, Disneys Schöne und das Biest mal in remastered gesehen und fand es furchtbar. Die Farben entsprachen irgendwie nicht mehr dem Naturell des Films. Also irgendwie wirkte das zu krass, aufgesetzt und unnatürlich eben. Es kommt sichrlich darauf an, wie gut oder schlecht remastered wird, oder??

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Versus
    Von cdog im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 19:02
  2. [BluRay] Die Borgias
    Von filmliebhaber im Forum Serien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:13
  3. Der gestiefelte Kater / Puss in Boots [DVD & BluRay]
    Von BugsBunny im Forum Home Entertainment
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 18:28
  4. Das HD - BluRay Battletopic
    Von Lars im Forum Home Entertainment
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 00:17
  5. Ultimate Versus
    Von Bob im Forum Home Entertainment
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 03:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28