Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

  1. #21
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Erzählt mal..
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #22
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Well, fuck that: What Netflix Does
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #23
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Böse Netflix. Böse!
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #24
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Ist doch wahr. Will Filme schon gerne in ihrer ursprünglichen Aspect ratio und nicht mit so viel Bildinformationen die fehlen sehen müssen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #25
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Bin auch Gegner von diesem ganzen Streaming-Mist. Will erstens Kino und zweitens Datenträger haben, was physikalisch Greifbares, Anfaßbares, also Filme und Musik auf CD/DVD/BD, die ich einlegen können will wann ich will und nicht erst noch online saugen müssen bzw. gar nur am PC (Stichwort: Echtzeit-Streaming) anschauen könnte.

    Die gute alte Videothek, zugegeben, ich verirre mich heutzutage selten in eine weniger gewordene örtliche Videothek (bestelle dafür aber umso häufiger und eifriger bei meinem Verleihshop.de, wo ich die Sachen ne Woche behalten kann und dann einfach in den Briefkasten werden brauche) - aber die gute alte Videothek, die hat schon was. Heutzutage such ich die aber nur noch vor Ort auf, um gebrauchte Filme und Serien günstig zu erwerben.
    Geändert von Wolfe (21.09.2014 um 17:56 Uhr)

  6. #26
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Wo habe ich denn geschrieben dass ich ein Gegner bin?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #27
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen - Golem.de

    kann mir einer mal den grund und die vorteil erklären?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #28
    Zuschauer
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    11

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen - Golem.de

    kann mir einer mal den grund und die vorteil erklären?
    Der Vorteil ist: Die deutsche Wirtschaft, also Filmindustrie, bekommt noch mehr Geld! Was sonst? Jeder möchte mehr verdienen. Ist doch wie mit der DVB-T2 Umstellung. Fast dasselbe Produkt, aber man muss tiefer in den Geldbeutel greifen. Mittlerweile gibt es schon fünf verschiedene TV Empfangswege, ist doch verrückt. Selbst TV Streaming ist schon auf dem Vormarsch. Schaut mal in diesen TV Ratgeber https://zattoo.com/de/tv-ratgeber/ Da gibt es einiges Spannendes zu dem Thema zu lesen.
    Ich glaube, bald streamt man TV und Filme und Serien - alles über einen Anbieter. Ich vermute, dass TV nämlich bald eine Art Luxusprodukt sein wird. Ähnlich wie das Kino heute schon.

  9. #29
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.742

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    aha

    AND AS TIME COMES TO A HALT
    SILENCE STARTS TO OVERFLOW


  10. #30
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Streaming Media - die Zukunft der Mediennutzung

    netflix hat jetzt begrenztes angebot für offline viewing downloads.

    kann mich aber eigentlich kaum mehr an eine zeit erinnern in der ich nicht wusste wie ich (fast) alles zu jeder zeit gucken kann. streaming anbieter können nur durch original content punkten und selbst der ist heute einen tag später zu finden.
    Forget about Freeman

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. (Koch Media) - Intimate Enemies
    Von Murdock im Forum Home Entertainment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 21:17
  2. Der die Tollkirsche ausgräbt
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 14:34
  3. Nachfrage bzgl Streaming-Videos
    Von laertes im Forum Feedback
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 17:48
  4. Trailer auch für Windows Media Player
    Von alexsey im Forum Feedback
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 14:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36