Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    29.05.2003
    Ort
    The Old Europe
    Beiträge
    790

    Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Nachdem mein zweiter DVD-Player nun auch zu spinnen anfängt (er spielt ab sofort ungerne "selbst produzierte" Filme ab), kann ich mir pünktlich zum Fest ein Geschenk machen, und einen neuen Player kaufen.

    Mein erster war ein Pioneer (gekauft: 2000), der im letztzen Jahr den Geist aufgegeben hat.

    Der Zweite war ein 39€-Gerät der Marke DK.
    Ein furchtbar träges Gerät, das, wie gesagt, sich nun viele Allüren leistet.

    Welchen DVD-Player/-Recorder könnt ihr mir empfehlen bzw. würdet ihr euch kaufen?...

  2. #2
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Ich hab einen LG RH-188S

    Geniales Gerät, hab ich jetzt seit 1 Jahr und der funzt noch perfekt
    Hat eine 160h-Festplatte zum Aufnehmen.

    Thomas
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

  3. #3
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Eigentlich sehe ich ja kaum fern. Seit dem letzten Wochenende habe ich jetzt aber doch einen größeren Fernseher bei mir stehen, den ich zufällig für einen Spottpreis gebraucht bekommen habe. Bin auch ganz zufrieden damit, denn manchmal schalt ich ja doch mal ein und mindestens nutze ich das TV zum Fußball kucken. Da ich jetzt eine größere Kiste bei mir stehen habe, will ich das Gerät auch zum Filme kucken nutzen. Bisher habe ich das ausschliesslich über meinen PC gemacht. Dafür benötige ich jetzt aber auch einen DVD-Player. Ich dachte hier kennt sich bestimmt jemand besser damit aus als ich. Kann mir jemand sagen was man für einen vernünftigen Code-Free-Player hinlegen muss? Oder kann mir jemand ein sonstiges gutes DVD-Gerät unter 100 Euro empfehlen?
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Philips DVP 5980
    kann DivX, hat einen USB Anschluss an den du eine Platte hängen kannst (oder USB Stick) kannst du CodeFree schalten und er kann über HDMI angeschlossen werden und kann dann Upscaling auf 1080p.
    Ich habe 65 Euro dafür gezahlt.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Zitat Zitat von Argonaut
    Philips DVP 5980
    kann DivX, hat einen USB Anschluss an den du eine Platte hängen kannst (oder USB Stick) kannst du CodeFree schalten und er kann über HDMI angeschlossen werden und kann dann Upscaling auf 1080p.
    Ich habe 65 Euro dafür gezahlt.
    wie groß darf die platte sein? wollte schonmal vor einem halben jahr zuschlagen, aber da gab es überall begrenzungen oder ähnliches (dateisystem?).
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Ich habe eine 2.5" Platte dran hängen, die 160GB hat. Aaaaber die Partition mit den Filmen/Serien hat "nur" 32GB, da sie FAT32 formatiert sein muss.
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  7. #7
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    shit, genau, das war's. da warte ich noch ab. ich hab' zwar von dem technik-kram nicht so viel ahnung, aber das kommt mir schon fast wie eine mutwillige beschränkung vor. kann das nicht nachvollziehen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Ich hab so nen Festplattenrekorder aber der kostet dann natürlich auch mehr als ein normaler DVD Player!

  9. #9
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Eigentlich wollte ich mir ja schon länger einen DVD-Player zulegen. Ist aber jetzt erst was draus geworden. Bin übrigens in die Richtung von Argos Empfehlung gegangen und habe mir einen von Philips aber den DVP 5990 gekauft. Über Amazon bestellt und kam auch innerhalb von zwei Tagen an. Ich bin begeistert. Besonders gut gefällt mir das Feature mit dem USB-Eingang. Habe ich direkt ausprobiert und die DivX-Dateien, die ich da drauf habe, wurden problemlos abgespielt. Echt komfortabel. Jetzt kann ich die nächsten Folgen von Freaks and Geeks bequem von der Couch kucken.


    edit:
    Und der Player lässt sich kinderleicht Region-codefree schalten. Perfekt!
    Hab jetzt nur keine entsprechende Disk zur Hand zum ausprobieren.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    376

    Re: Ohne DVD-Player läuft gar nichts

    Oha, hab mir zufälligerweise vorgestern auch einen 5990 zugelegt. Also was heißt zufälligerweise, der Player hat überall sehr gute Kritiken und kostet nicht die Welt.
    Und ich muss sagen, er gefällt mir sehr gut. Hab mal eine Avi-Datei ausprobiert, welche aber nicht ging, weil die Auflösung nicht gepasst hat. War scheinbar zu groß. Also man sollte dann wohl darauf achten, dass man dem keine 1600x1200er Filme rein schiebt (keine Ahnung ob es sowas überhaupt gibt *g*).

    Was das codefree angeht...ich hab da mal eine Anleitungen gesehen, aber da stand, dass man da programmierbare Fernbedienungen für braucht. Hm. Vielleicht komme ich die Tage mal dazu das zu testen.

    Einziger Kritikpunkt meinerseits: Es war kein HDMI-Kabel beigelegt. Aber wenn eins dabei gewesen wäre, wäre der Player wohl 15 Euro teurer...also macht das am Ende auch keinen Unterschied, ob man das separat kauft oder nicht.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. DVD-Player zusammen schließen?
    Von Lars im Forum Home Entertainment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 11:51
  2. DVD-Player
    Von Ali im Forum Home Entertainment
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 10:51
  3. DVD-Player
    Von Martin im Forum Home Entertainment
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 06:19
  4. großes DVD-Player Problem
    Von Neo im Forum Home Entertainment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 19:39
  5. DVD-Player ohne physischen Umbau codefree schalten
    Von Martin im Forum Home Entertainment
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 19:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36