Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dekalog (Kieslowski)

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Dekalog (Kieslowski)

    Ich mag seine Drei Farben Trilogie sehr gerne und überlege schon seit längerem mir endlich mal den viel empfohlenen und hoch gelobten Dekalog von ihm auf DVD zu kaufen... Auf diese Filme bin ich mehr als neugierig. Ich habe im Internet nun diese koreanische Box gefunden, wo alle Filme zusammen drauf sind...



    Meine Frage ist nun, besitzt jemand diese Box und wenn ja ist sie zu empfehlen? Ich meine von Artificial Eye existieren auch 2 Boxen, aber ich hätte die Filme eigentlich lieber zusammen in einer...
    Vielen Dank schonmal!
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

  2. #2
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    Re: Dekalog (Kieslowski)

    Auf Amazon.com gibt es auch noch eine: Link. Aber die ist wohl im Vergleich zur Korea sauteuer, nehm ich an?

    Die zwei getrennten Veröffentlichungen von Artificial Eye liegen aber bei Amazon.co.uk auch ziemlich gut im Preis. Ich persönlich würde mir wohl die holen.

    Laut Cinefacts-Forum fällt die Korea-Box aber auch nicht stark gegenüber den anderen Version ab. Wenn der Preis stimmt, liegst du bei dieser Version wohl sicherlich auch nicht falsch.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: Dekalog (Kieslowski)

    Danke für die Infos!

    Ich denke, ich kaufe mir dann wohl die koreanische Box, vielleicht bei dvdheaven.com... Mal sehen. Das die so preiswert ist macht mich ja schon stuzig.
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    415

    Re: Dekalog (Kieslowski)

    Für JoAnn und andere Kieslowski-Fans:

    ARTE zeigt:

    Dekalog (10 Teile):

    * Dekalog, jeden (1):
    Samstag, 15. März
    um 22.35 Uhr
    "Du sollst keine anderen Götter haben neben mir": Der tödliche Unfall seines elfjährigen Sohnes Pawel beim Schlittschuhlaufen erschüttert den Glauben des Sprachwissenschaftlers Krzysztof an die Allmacht von Wissenschaft und Technik.


    * Dekalog, dwa (2)
    Samstag, 15. März
    um 23.30 Uhr
    "Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht unnütz aussprechen": Eine schwangere Violinistin will das Kind ihres Liebhabers nur dann zur Welt bringen, wenn ihr ein Arzt den baldigen Tod ihres todkranken Mannes voraussagt.

    * Dekalog, trzy (3)
    Sonntag, 16. März
    um 00.15 Uhr
    "Du sollst den Tag des Herrn loben": An Weihnachten taucht die einstige Geliebte eines Familienvaters auf, um ihn dazu zu bewegen, ihr bei der Suche ihres verschwundenen Mannes zu helfen.

    * Dekalog, cztery (4)
    Sonntag, 16. März
    um 01.10 Uhr
    "Ehre deinen Vater und deine Mutter": Am Ostersonntag konfrontiert die 20-jährige Anka ihren Vater mit einem fiktiven Brief ihrer verstorbenen Mutter. Sie will ihn zu dem Geständnis zwingen, dass er nicht ihr leiblicher Vater sei.

    * Dekalog, piec (5)
    Montag, 17. März
    um 00.10 Uhr
    "Du sollst nicht töten": Ein Rechtsanwalt verteidigt einen jungen Mann, der einen Taxifahrer ermordet hat.

    * Dekalog, szesc (6)
    Dienstag, 18. März
    um 00.55 Uhr
    "Du sollst nicht ehebrechen": Die unerwiderte Liebe zu seiner Nachbarin, die sexuelle Abenteuer aber keine Liebe sucht, treibt einen jungen Postangestellten in den Selbstmord.

    * Dekalog, siedem (7)
    Mittwoch, 19. März
    um 22.45 Uhr
    "Du sollst nicht stehlen": Majka, die ihr uneheliches Kind nach der Geburt weggeben musste, entführt das inzwischen fünfjährige Mädchen aus der Obhut seiner Ziehmutter, um mit ihm auszuwandern.

    * Dekalog, osiem (8)
    Mittwoch, 19. März
    um 23.40 Uhr
    "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten": Eine jüdische Studentin konfrontiert die polnische Ethikprofessorin Zofia mit ihrer eigenen Vergangenheit: Unter Berufung auf das achte Gebot hatte Zofias Familie einem jüdischen Mädchen während der NS-Zeit die rettende Taufe verweigert.

    * Dekalog, dziewiec (9)
    Donnerstag, 20. März
    um 00.00 Uhr
    "Du sollst nicht begehren, deines Nächsten Weib": Ein Chirurg erfährt, dass er für immer impotent sein wird, was zu Eifersucht, Angst und Selbstzweifel führt.

    * Dekalog, dziesiec (10)
    Donnerstag, 20. März
    um 00.00 Uhr
    "Du sollst nicht begehren deines nächsten Gut": Zwei Brüder streben danach, die Briefmarkensammlung ihres verstorbenen Vaters zu vervollständigen, um sie anschließend verkaufen zu können. In ihrer Besessenheit schrecken sie auch nicht davor zurück, mittels Organspende einen Markenhändler zu bestechen.


    zusätzlich:
    Spielfilm:
    Die zwei Leben der Veronika: Mittwoch 16. April um 22.45 Uhr

    Nicht verpassen! (Notfalls aufnehmen)
    www.ws-avantgarde.de "Ich glaube inzwischen, dass mein Bauch nur Scheiße im Kopf hat"

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: Dekalog (Kieslowski)

    Oh. Ja, vielen Dank. Wollte die eigentlich auch alle aufnehmen, aber leider leider war ich zu der Zeit im Urlaub. Naja, irgendwann seh ich sie.

    Die zwei Leben der Veronika habe ich allerdings aufgenommen und schon gesehen - unglaublich schön.
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

Ähnliche Themen

  1. Dekalog von Krzysztof Kieslowski
    Von Kubrick im Forum Home Entertainment
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 01:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36